Kostenlose Sightseeing-Tour zu Fuß #1 in Nuuk, Grönland

Legende

Kirchen & Kunst
Natur
Wasser & Wind
Historisch
Kulturerbe & Raumfahrt
Tourismus
Bezahlte Touren & Aktivitäten

Fakten zur Tour

Anzahl der Sehenswürdigkeiten 5 Sehenswürdigkeiten
Distanz 0,9 km
Bergauf 0 m
Bergab 0 m

Erkunde Nuuk in Grönland mit diesem kostenlosen, selbst geführten Stadtrundgang. Die Karte zeigt die Route der Tour. Unterhalb ist eine Liste der Attraktionen inklusive ihrer Details.

Einzelne Sehenswürdigkeiten in Nuuk

Sehenswürdigkeit 1: Katuaq

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Katuaq

Das Katuaq ist das Kulturzentrum der grönländischen Hauptstadt Nuuk. Das Gebäude wird für Konzerte, Kunstausstellungen, Konferenzen und als Kino genutzt. Das Katuaq ist ein gemeinsames Projekt der grönländischen Regierung, der damaligen Gemeinde Nuuk und des Nordischen Ministerrats. Die Eröffnung des Kulturzentrums fand am 15. Februar 1997 statt. Das Gebäude gehört der Regierung und der Kommuneqarfik Sermersooq als Nachfolgekommune der Gemeinde Nuuk.

Wikipedia: Katuaq (DE), Website

512 Meter / 6 Minuten

Sehenswürdigkeit 2: Hans-Egede-Denkmal

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Hans-Egede-Denkmal

Die Statue von Hans Egede ist ein Denkmal in Nuuk, der Hauptstadt Grönlands. Es ist eine Hommage an den dänisch-norwegischen Missionar Hans Egede, der 1728 in die Siedlung zog. Die Statue steht auf einem Bergrücken über der Erlöserkirche im historischen Teil der Stadt, dem Kolonialhafen.

Wikipedia: Hans Egedes statue (DA)

11 Meter / 0 Minuten

Sehenswürdigkeit 3: Erlöserkirche Nuuk

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Erlöserkirche ist die ältere der beiden Kirchen der grönländischen Hauptstadt Nuuk.

Wikipedia: Erlöserkirche (Nuuk) (DE)

222 Meter / 3 Minuten

Sehenswürdigkeit 4: Hans Egedes Hus

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Hans Egede House begrüßt Sie in Nuuk, Grönland. Es ist das älteste Haus des Landes und wurde 1728 erbaut. Ursprünglich war es die Residenz von Hans Egede, einem dänisch-norwegischen lutherischen Missionar. Später war es die Residenz des grönländischen Premierministers. Derzeit wird es für offizielle Regierungsempfänge genutzt.

Wikipedia: Hans Egede House (EN)

110 Meter / 1 Minuten

Sehenswürdigkeit 5: Nunatta Katersugaasivia Allagaateqarfialu

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Grönländische Nationalmuseum und -archiv ist der Zusammenschluss aus dem Nationalmuseum und dem Nationalarchiv von Grönland.

Wikipedia: Grönländisches Nationalmuseum und -archiv (DE)

Teilen

Weitersagen! Teile diese Seite mit deinen Freunden und deiner Familie.

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

GPX-Download Für Navigations-Apps und GPS-Geräte kannst du die Tour als GPX-Datei herunterladen.