10 Sehens­würdig­keiten in Trient, Italien (mit Karte und Bildern)

Erstklassigen Sehenswürdigkeiten

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Trient buchen:

Tickets und geführte Touren auf Viator*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Trient, Italien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 10 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Trient, Italien.

Liste der Städte in Italien Sightseeing-Touren in Trient

1. Palazzo Geremia

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Palazzo Geremia ist ein Renaissance-Palast in Trient, in der Via Rodolfo Belenzani, erbaut zwischen dem Ende des fünfzehnten und Anfang des sechzehnten Jahrhunderts auf Geheiß des Veroneser Kaufmanns Giovanni Antonio Pona, genannt Geremia, und vereint mehrere Gebäude der früheren Zeiten. Es befindet sich vor dem Palazzo Thun, Sitz des Rathauses von Trient, und beherbergt heute den Sitzungssaal des Stadtrats und einen Ausstellungsraum.

Wikipedia: Palazzo Geremia (IT)

2. Santa Maria Maggiore

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Basilika Santa Maria Maggiore ist eine römisch-katholische Kirche in Trient, Hauptstadt der gleichnamigen italienischen Provinz Trient. Die Pfarrkirche des Erzbistums Trient wurde Anfang des 16. Jahrhunderts im Auftrag von Fürstbischof Bernhard von Cles erbaut und beherbergte bald die Versammlungen des Konzils von Trient. Im November 1973 wurde die Marienkirche von Papst Paul VI. in den Rang einer Basilica minor erhoben.

Wikipedia: Santa Maria Maggiore (Trient) (DE)

3. Palazzo Pretorio

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Palazzo Pretorio oder Palazzo Vescovile ist die ehemalige Bischofsresidenz von Trient. Er stellt ein signifikantes Gebäudeensemble dar, das sich aus drei klar abgrenzbaren Bauten, dem Palazzo, der Torre di Piazza, auch als Torre Civica bekannt, und dem sogenannten Castelletto im Süden zusammensetzt. Heute ist der in seiner mittelalterlichen Form erhaltene Palast Sitz des Tridentinischen Diözesanmuseums.

Wikipedia: Palazzo Pretorio (Trient) (DE)

4. Monumento a Dante Alighieri

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Denkmal für Dante von Trient ist eine Skulpturengruppe, die Dante Alighieri gewidmet ist, ein Werk des Florentiner Künstlers Cesare Zocchi, die sich im Park vor dem Bahnhof befindet. Es wurde als Symbol der italienischen Sprache und des Italianismus der Stadt im Jahr 1896 geschaffen, als das Trentino das Gebiet der Grafschaft Tirol in der österreichisch-ungarischen Monarchie war.

Wikipedia: Monumento a Dante a Trento (IT)

5. Ciclo dei mesi

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Zyklus der Monate ist eine Abfolge von Fresken in Trento im Torre Dell'aquila im Castello del Buonconsiglio, der Maestro Venceslao zugeschrieben wird. Sie stammen aus dem Ende des vierzehnten Jahrhunderts-Earl XV und sind das beste Beispiel für internationale Gotik in Trentino und eines der bedeutendsten in Norditalien.

Wikipedia: Ciclo dei Mesi (IT)

6. MUSE

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

MUSE ist das Wissenschaftsmuseum von Trient. Es befindet sich südlich des historischen Palazzo delle Albere, in einem Gebäude im Wohnviertel Le Albere, beide von Renzo Piano entworfen. Es wurde am 27. Juli 2013 eingeweiht und ersetzte das Tridentinische Museum für Naturwissenschaften.

Wikipedia: MuSe (IT)

7. Cattedrale di San Vigilio

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kathedrale San Vigilio, allgemein bekannt als die Kathedrale von Trient, ist die Hauptkirche der Erzdiözese Trient. Im romanischen Stil befindet es sich auf dem gleichnamigen Platz der Stadt über einer alten frühchristlichen Basilika. Es ist ein italienisches Nationaldenkmal.

Wikipedia: Cattedrale di San Vigilio (IT)

8. Abbazia di San Lorenzo

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

San Lorenzo ist eine römisch-katholische Kirche in Trient, Italien. Es gehört bereits zum Orden des Heiligen Benedikt und dann zum Orden der Prediger und wird normalerweise von einem Mönch des Ordens der Minderbrüder Kapuziner geleitet.

Wikipedia: Abbazia di San Lorenzo (Trento) (IT)

9. Case Rella e Cazuffi

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Stadt Trient beherbergt mehrere Gebäude mit bemalten Fassaden. Die Verwendung der Dekoration der Fassaden in der Stadt ließ sich von dem inspirieren, was in Venetien vor allem im fünfzehnten und sechzehnten Jahrhundert geschah.

Wikipedia: Case Cazuffi-Rella (IT)

10. Palazzo Trentini

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Palazzo Trentini ist ein Palast in Trient, in der Via Manci, in der Mitte des achtzehnten Jahrhunderts von der Familie der Barone Trentini erbaut. Das Gebäude beherbergt den Rat der Autonomen Provinz Trient.

Wikipedia: Palazzo Trentini (IT)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen