Kostenlose Sightseeing-Tour zu Fuß #3 in Verona, Italien

Legende

Kirchen & Kunst
Natur
Wasser & Wind
Historisch
Kulturerbe & Raumfahrt
Tourismus
Bezahlte Touren & Aktivitäten

Fakten zur Tour

Anzahl der Sehenswürdigkeiten 19 Sehenswürdigkeiten
Distanz 6,5 km
Bergauf 86 m
Bergab 97 m

Erkunde Verona in Italien mit diesem kostenlosen, selbst geführten Stadtrundgang. Die Karte zeigt die Route der Tour. Unterhalb ist eine Liste der Attraktionen inklusive ihrer Details.

Aktivitäten in VeronaEinzelne Sehenswürdigkeiten in Verona

Sehenswürdigkeit 1: Giardino Giusti

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigenTicket buchen*
Giardino GiustiThis Photo was taken by Andrea Bertozzi. Feel free to use my photos, but please mention me as the author and send me a message. / CC BY-SA 4.0

Der Palazzo Giusti ist ein ziviles Gebäude an der Ecke Via Mazzini und Via Scala in Verona. Sie wurde in der zweiten Hälfte des fünfzehnten Jahrhunderts im Auftrag der Familie Giusti erbaut und zeichnet sich durch eine Mischung aus Spätgotik und Renaissance aus. Ein beträchtlicher Teil ist jedoch Teil des Palazzo Sambonifacio geworden und wurde im achtzehnten Jahrhundert nach einem Entwurf von Adriano Cristofali komplett renoviert.

Wikipedia: Palazzo Giusti (Verona) (IT), Website

480 Meter / 6 Minuten

Sehenswürdigkeit 2: Chiesa di Santa Maria in Organo

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Chiesa di Santa Maria in OrganoThis Photo was taken by Andrea Bertozzi. Feel free to use my photos, but please mention me as the author and send me a message. / CC BY-SA 4.0

Die Kirche Santa Maria Assunta, besser bekannt als die Kirche Santa Maria in Organo, ist ein katholisches Gotteshaus im Stadtteil Veronetta in Verona. Es handelt sich um eine Pfarrkirche, die zum Vikariat Verona Centro in der gleichnamigen Diözese gehört.

Wikipedia: Chiesa di Santa Maria in Organo (IT)

274 Meter / 3 Minuten

Sehenswürdigkeit 3: Lo spino del filo spinato

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Lo spino del filo spinato L'utente che ha caricato in origine il file è stato Cacao90 di Wikipedia in italianolanguage QS:P407,it / CC BY 3.0

Der Stacheldraht ist eine Bronzearbeit des 21. Jahrhunderts auf der Piazza Isolo in Verona.

Wikipedia: Lo spino del filo spinato (IT)

1113 Meter / 13 Minuten

Sehenswürdigkeit 4: Palazzo Miniscalchi Erizzo

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Palazzo Miniscalchi ErizzoThis Photo was taken by Andrea Bertozzi. Feel free to use my photos, but please mention me as the author and send me a message. / CC BY-SA 4.0

Der Palazzo Miniscalchi Erizzo ist ein ziviles Gebäude im Herzen des historischen Zentrums von Verona, an der Ecke der Via San Mammaso, an der sich der mittelalterliche Teil des Gebäudes befindet, und der Via Giuseppe Garibaldi, wo sich der Ehrenhof und der Anbau aus dem neunzehnten Jahrhundert öffnen. Seit 1990 ist das Gebäude für die Öffentlichkeit zugänglich und wurde in ein Hausmuseum umgewandelt, das den Namen Stiftung Miniscalchi-Erizzo Museum trägt.

Wikipedia: Palazzo Miniscalchi-Erizzo (IT), Website

288 Meter / 3 Minuten

Sehenswürdigkeit 5: Loggia di Frà Giocondo

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Loggia di Frà GiocondoThis Photo was taken by Andrea Bertozzi. Feel free to use my photos, but please mention me as the author and send me a message. / CC BY-SA 4.0

Die Loggia del Consiglio, auch Loggia di Fra Giocondo genannt, nach dem Namen des humanistischen Mönchs Giovanni Giocondo, von dem lange Zeit angenommen wurde, dass er das Gebäude entworfen hat, ist eine bedeutende Episode der Veroneser Architektur der zweiten Hälfte des fünfzehnten Jahrhunderts. Die Loggia, die sich auf der Piazza dei Signori im Herzen von Verona befindet, war ein repräsentatives Gebäude, das von den Verantwortlichen der Gemeinde für die Sitzungen des Nationalrats gewünscht wurde, und beherbergt heute die Büros der Provinz Verona.

Wikipedia: Loggia del Consiglio (IT)

32 Meter / 0 Minuten

Sehenswürdigkeit 6: Piazza dei Signori

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Piazza dei Signori, auch bekannt als Piazza Dante, ist ein Platz im historischen Zentrum von Verona, neben der Piazza delle Erbe.

Wikipedia: Piazza dei Signori (Verona) (IT)

87 Meter / 1 Minuten

Sehenswürdigkeit 7: Arche Scaligere

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Arche Scaligere

Die Scaliger-Grabmäler in der oberitalienischen Stadt Verona erinnern an die Grablege der Scaliger, die von 1260 bis 1387 als Stadtherren von Verona fungierten.

Wikipedia: Scaliger-Grabmäler (DE)

38 Meter / 0 Minuten

Sehenswürdigkeit 8: Chiesa di Santa Maria Antica

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Chiesa di Santa Maria AnticaThis Photo was taken by Andrea Bertozzi. Feel free to use my photos, but please mention me as the author and send me a message. / CC BY-SA 4.0

Santa Maria Antica ist eine römisch-katholische Rektoratskirche in der oberitalienischen Stadt Verona in Venetien. Während der Signoria der Scaliger im 13. und 14. Jahrhundert diente sie letzteren als Hofkirche, während im angrenzenden Friedhof die Scaliger-Grabmäler errichtet wurden.

Wikipedia: Santa Maria Antica (DE)

171 Meter / 2 Minuten

Sehenswürdigkeit 9: Teatro Nuovo

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Teatro Nuovo ist nicht nur eines der wichtigsten italienischen Theater, sondern auch das zweite Opernhaus in Verona und Venetien. Es wird hauptsächlich für Prosaaufführungen verwendet und wird immer weniger für musikalische Werke oder Vorträge verwendet.

Wikipedia: Teatro Nuovo (Verona) (IT), Website

268 Meter / 3 Minuten

Sehenswürdigkeit 10: Leone della Serenissima - Piazza Erbe

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Leone della Serenissima - Piazza ErbeThis Photo was taken by Wolfgang Moroder. Feel free to use my photos, but please mention me as the author and send me a message. Dieses Bild ist nicht gemeinfrei. Dies bedeutet, dass es u. a. Urheberrechtsschutz genießt. Es darf nur nach den hier genannten Regeln (oder mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers) genutzt werden. Dies schließt insbesondere eine Verwendung in sozialen Netzwerken aus, deren Nutzungsbedingungen der hier aufgeführten Lizenz nicht entsprechen. Bitte lade an dieser Stelle keine auch nur minimal veränderte Fassung ohne Rücksprache mit dem Urheber hoch. Der Urheber möchte Korrekturen nur an der ihm vorliegenden unkomprimierten Quelle vornehmen. So ist gewährleistet, dass die Änderungen erhalten bleiben und dass keine unnötigen Kompressionsartefakte entstehen. Wenn du meinst, dass Änderungen erforderlich sein sollten, informiere bitte den Urheber oder lade eine Bearbeitung als neues Bild unter neuem Namen und unter Verwendung der Vorlage Derivat bzw. der Vorlage Extrakt hoch. / CC BY-SA 3.0

Der Markuslöwe ist das Symbol des Evangelisten Markus, in Abbildungen des Evangelisten ist er sein Attribut, er war das Symbol der Republik Venedig und heute der Stadt Venedig.

Wikipedia: Markuslöwe (DE)

120 Meter / 1 Minuten

Sehenswürdigkeit 11: Piazza delle Erbe

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Piazza delle Erbe ist der älteste Platz in Verona und befindet sich oberhalb des Bereichs des Forum Romanum. In römischer Zeit war es das Zentrum des politischen und wirtschaftlichen Lebens; Im Laufe der Zeit wichen römische Bauten mittelalterlichen. Im Jahr 2012 galt er als der beliebteste italienische Platz der Welt.

Wikipedia: Piazza delle Erbe (Verona) (IT)

203 Meter / 2 Minuten

Sehenswürdigkeit 12: Chiesa di San Giovanni in Foro

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Chiesa di San Giovanni in ForoThis Photo was taken by Andrea Bertozzi. Feel free to use my photos, but please mention me as the author and send me a message. / CC BY-SA 4.0

San Giovanni in Foro ist eine römisch-katholische Rektoratskirche in der oberitalienischen Stadt Verona in Venetien.

Wikipedia: San Giovanni in Foro (DE)

165 Meter / 2 Minuten

Sehenswürdigkeit 13: Chiesa di Sant'Eufemia

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Chiesa di Sant'EufemiaThis Photo was taken by Andrea Bertozzi. Feel free to use my photos, but please mention me as the author and send me a message. / CC BY-SA 4.0

Sant’Eufemia ist eine römisch-katholische Kirche im historischen Zentrum von Verona; sie gehört zum Bistum Verona.

Wikipedia: Sant’Eufemia (Verona) (DE)

777 Meter / 9 Minuten

Sehenswürdigkeit 14: Arsenale Austriaco

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Arsenale AustriacoThis Photo was taken by Andrea Bertozzi. Feel free to use my photos, but please mention me as the author and send me a message. / CC BY-SA 4.0

Das Artilleriearsenal von Campagnola, ursprünglich Artilleriearsenal Franz Josef I. genannt, besser bekannt als Arsenal von Verona oder Österreichisches Arsenal von Verona, ist eine militärische Einrichtung, die vom österreichischen Kaiserreich in Verona erbaut wurde und sich heute im Stadtteil Borgo Trento befindet. Die Vorstudien und die Ausarbeitung des Projekts, die von Generalfeldmarschall Josef Radetzky in Auftrag gegeben wurden, wurden 1854 von Major Conrad Petrasch, Direktor der Genie-Direktion von Verona, ausgewählt. Der Bau des Arsenals wurde 1861 nach dem reduzierten Plan von 1859 abgeschlossen.

Wikipedia: Arsenale Franz Josef I (IT)

622 Meter / 7 Minuten

Sehenswürdigkeit 15: Chiesa di San Zeno in Oratorio

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Chiesa di San Zeno in OratorioThis Photo was taken by Andrea Bertozzi. Feel free to use my photos, but please mention me as the author and send me a message. / CC BY-SA 4.0

Die Kirche San Zeno in Oratorio, auch bekannt als Kirche San Zenetto, ist ein katholisches Gotteshaus im Stadtteil San Zeno in Verona, nur wenige Schritte von Castelvecchio entfernt. Sie gehört zur Diözese Verona.

Wikipedia: Chiesa di San Zeno in Oratorio (IT)

341 Meter / 4 Minuten

Sehenswürdigkeit 16: Teatro Ristori

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Teatro Ristori ist ein Theater in der Stadt Verona mit einer Kapazität von 496 Plätzen, das 1844 eingeweiht und 2011 nach langen Restaurierungsarbeiten wiedereröffnet wurde.

Wikipedia: Teatro Ristori (IT), Website

188 Meter / 2 Minuten

Sehenswürdigkeit 17: Chiesa degli Scalzi

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Chiesa degli ScalziThis Photo was taken by Andrea Bertozzi. Feel free to use my photos, but please mention me as the author and send me a message. / CC BY-SA 4.0

Die Kirche Santa Teresa degli Scalzi, besser bekannt als die Kirche der Scalzi, ist ein katholisches Gotteshaus in der gleichnamigen Straße in der Nähe der Stradone Porta Palio in Verona. Es ist eines der wenigen barocken Denkmäler der Stadt Verona, obwohl die Fassade, die Fassaden und die flache Decke zeigen, dass es weiterhin stark mit dem Klassizismus verbunden ist.

Wikipedia: Chiesa degli Scalzi (Verona) (IT)

77 Meter / 1 Minuten

Sehenswürdigkeit 18: Carcere degli Scalzi

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Carcere degli Scalzi

Das Scalzi-Gefängnis war ein Kloster des Ordens der Unbeschuhten Karmeliten neben der Kirche der Scalzi in Verona, das zwischen 1666 und 1750 erbaut, 1806 durch ein napoleonisches Dekret aufgelöst und von 1883 bis 1945 als Gefängnis genutzt wurde.

Wikipedia: Carcere degli Scalzi (IT)

1223 Meter / 15 Minuten

Sehenswürdigkeit 19: Porta San Zeno

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Porta San ZenoThis Photo was taken by Andrea Bertozzi. Feel free to use my photos, but please mention me as the author and send me a message. / CC BY-SA 4.0

Die Porta San Zeno ist ein monumentaler Eingang zu Verona, der 1542 nach einem Entwurf des Architekten Michele Sanmicheli erbaut wurde.

Wikipedia: Porta San Zeno (Verona) (IT)

Teilen

Weitersagen! Teile diese Seite mit deinen Freunden und deiner Familie.

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

GPX-Download Für Navigations-Apps und GPS-Geräte kannst du die Tour als GPX-Datei herunterladen.