Kostenlose Sightseeing-Tour zu Fuß #5 in Tiflis, Georgien

Legende

Kirchen & Kunst
Natur
Wasser & Wind
Historisch
Kulturerbe & Raumfahrt
Tourismus
Bezahlte Touren & Aktivitäten

Fakten zur Tour

Anzahl der Sehenswürdigkeiten 11 Sehenswürdigkeiten
Distanz 6,8 km
Bergauf 216 m
Bergab 198 m

Erkunde Tiflis in Georgien mit diesem kostenlosen, selbst geführten Stadtrundgang. Die Karte zeigt die Route der Tour. Unterhalb ist eine Liste der Attraktionen inklusive ihrer Details.

Einzelne Sehenswürdigkeiten in Tiflis

Sehenswürdigkeit 1: ყაზანის ღვთისმშობლის ხატის სახ. ეკლესია

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kasaner Kirche der Heiligen Jungfrau Maria in Tiflis ist die zweite Kapellenkirche, die von der Gesellschaft für die Wiederherstellung des orthodoxen Christentums in Tiflis, Georgien, erbaut wurde.

Wikipedia: ყაზანის ღვთისმშობლის ხატის ეკლესია (თბილისი) (KA)

778 Meter / 9 Minuten

Sehenswürdigkeit 2: საქართველოს თეატრის, მუსიკის, კინოსა და ქორეოგრაფიის სახელმწიფო მუზეუმი

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Kunstpalast Georgiens – Kulturhistorisches Museum ist ein Museum in der georgischen Hauptstadt Tiflis. Ursprünglich wurde es Oldenburg's Palace genannt.

Wikipedia: Kunstpalast Georgiens – Kulturhistorisches Museum (DE)

108 Meter / 1 Minuten

Sehenswürdigkeit 3: Apollo-Theater

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Apollo-Theater in der georgischen Hauptstadt Tiflis war eines der frühen Kinos und im Jugendstil erbaut. Anfang der 1990er Jahre wurde es geschlossen und Anfang des 21. Jahrhunderts wieder eröffnet.

Wikipedia: Apollo-Theater (Tiflis) (DE)

1003 Meter / 12 Minuten

Sehenswürdigkeit 4: მარჯანიშვილის თეატრი

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Staatliche Akademische Dramatheater Kote Marjanishvili wurde 1928 in Kutaissi von Kote Marjanishvili gegründet, zog 1930 als zweites Staatstheater nach Tiflis um und bezog das Gebäude des Volkshauses der Brüder Subalashvili.

Wikipedia: მარჯანიშვილის თეატრი (KA)

187 Meter / 2 Minuten

Sehenswürdigkeit 5: გალაკტიონი ტაბიძის ხიდი

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Galaktioni-Brücke ist eine Brücke in der Stadt Tiflis am Fluss Mtkwari im Stadtteil Veri. Baujahr 1952. Die Brücke ersetzte die zuvor hier bestehende Vera-Brücke. Die Brücke ist Sammaliani, bedeckt mit Algeti-Basalt und Bolnisi-Tuffstein. In den Jahren 1952-1990 wurde die Elbakidze-Brücke umbenannt und in den Jahren 1990-1999 die Vera-Brücke gebaut. 1999 wurde er nach dem Dichter Galaktion Tabidze benannt.

Wikipedia: გალაკტიონის ხიდი (KA)

693 Meter / 8 Minuten

Sehenswürdigkeit 6: Verepark

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Vera-Garten ist ein Feriengarten in Tiflis, Bezirk Veri, am rechten Ufer des Flusses Mtkvari. Es befindet sich an der Kreuzung der Straßen M. Kostava und N. Nikoladze.

Wikipedia: ვერის ბაღი (KA)

147 Meter / 2 Minuten

Sehenswürdigkeit 7: ლურჯი მონასტერი

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
ლურჯი მონასტერი Aleksey Muhranoff / CC BY-SA 3.0

Das Blaue Kloster ist ein Denkmal der alten georgischen Architektur in Tiflis. Es befindet sich am rechten Ufer des Berges Mtkvari, in der Nähe des heutigen Vera-Parks, in der Leo-Kiacheli-Straße 25.

Wikipedia: ლურჯი მონასტერი (KA)

442 Meter / 5 Minuten

Sehenswürdigkeit 8: თბილისის სახელმწიფო საკონცერტო დარბაზი

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Georgische Nationalphilharmonie ist ein Konzerthaus in der georgischen Hauptstadt Tiflis, es befindet sich am Beginn der Merab-Kostava-Straße und der Melikischwili-Straße.

Wikipedia: Georgische Nationalphilharmonie (DE)

1291 Meter / 15 Minuten

Sehenswürdigkeit 9: თბილისის ზოოპარკი

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Zoologische Garten Tiflis ist der älteste und größte Tierpark in der Kaukasus­republik Georgien. Gegründet im Jahr 1927, befindet er sich im Flusstal der Were im Stadtzentrum von Tiflis.

Wikipedia: Zoo Tiflis (DE), Website

1027 Meter / 12 Minuten

Sehenswürdigkeit 10: თბილისის ცირკი

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
თბილისის ცირკი

Der Zirkus Tiflis ist der wichtigste Zirkus in Tiflis, der Hauptstadt Georgiens. Es befindet sich in einem neoklassizistischen Rotundengebäude aus der Sowjetzeit, das 1939 auf einem Hügel mit Blick auf den Heldenplatz erbaut wurde.

Wikipedia: Tbilisi Circus (EN)

1087 Meter / 13 Minuten

Sehenswürdigkeit 11: ხელნაწერთა ეროვნული ცენტრი

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
ხელნაწერთა ეროვნული ცენტრი Georgisches Nationales Handschriftenzentrum / Logo

Das Georgische Nationale Handschriftenzentrum ist eine Forschungsstelle und zugleich Archiv mit Sitz in Tiflis. Schwerpunkte sind georgische und fremdsprachige Handschriften, alte Bücher, historische Dokumente und Nachlässe berühmter Georgier.

Wikipedia: Georgisches Nationales Handschriftenzentrum (DE)

Teilen

Weitersagen! Teile diese Seite mit deinen Freunden und deiner Familie.

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

GPX-Download Für Navigations-Apps und GPS-Geräte kannst du die Tour als GPX-Datei herunterladen.