Kostenlose Sightseeing-Tour zu Fuß #2 in Marseille, Frankreich

Legende

Kirchen & Kunst
Natur
Wasser & Wind
Historisch
Kulturerbe & Raumfahrt
Tourismus
Bezahlte Touren & Aktivitäten

Fakten zur Tour

Anzahl der Sehenswürdigkeiten 18 Sehenswürdigkeiten
Distanz 6,7 km
Bergauf 136 m
Bergab 140 m

Erkunde Marseille in Frankreich mit diesem kostenlosen, selbst geführten Stadtrundgang. Die Karte zeigt die Route der Tour. Unterhalb ist eine Liste der Attraktionen inklusive ihrer Details.

Aktivitäten in MarseilleEinzelne Sehenswürdigkeiten in Marseille

Sehenswürdigkeit 1: Fort Saint-Nicolas

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Fort Saint-Nicolas ist eine Festung mit Blick auf den Alten Hafen von Marseille. Sie wurde zwischen 1660 und 1664 vom Chevalier de Clerville im Auftrag Ludwigs XIV. erbaut, um den Unabhängigkeitsgeist der Stadt Marseille zu bändigen.

Wikipedia: Fort Saint-Nicolas (Marseille) (FR)

746 Meter / 9 Minuten

Sehenswürdigkeit 2: Basilique Saint-Victor

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Abtei Saint-Victor de Marseille wurde im frühen 5. Jahrhundert durch Johannes Cassianus in der Nähe der Gräber der Märtyrer von Marseille gegründet. Unter diesen Gräbern war namengebend Viktor von Marseille, † 303 oder 304. Die Abtei ist seither, fast ununterbrochen, eines der Zentren des Katholizismus in Südfrankreich.

Wikipedia: St-Victor (Marseille) (DE)

401 Meter / 5 Minuten

Sehenswürdigkeit 3: Carrière antique de la Corderie

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die archäologische Stätte des antiken Steinbruchs La Corderie befindet sich im 7. Arrondissement von Marseille, im Viertel Saint-Victor, Boulevard de la Corderie. Es wurde bei präventiven archäologischen Arbeiten entdeckt und ist ein Ort für die Gewinnung von Baumaterialien, ein Steinbruch, der mit der Gründung der griechischen Kolonie Massalia verbunden ist. Es wurde ab dem sechsten Jahrhundert v. Chr. verwendet. in römischer Zeit im Rahmen der Herstellung von monumentalen Baublöcken und Sarkophagen.

Wikipedia: Carrière antique de la Corderie (FR)

451 Meter / 5 Minuten

Sehenswürdigkeit 4: Pierre Puget

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Pierre Puget

Pierre Puget war ein französischer Maler, Bildhauer und Architekt des Barocks.

Wikipedia: Pierre Puget (DE)

737 Meter / 9 Minuten

Sehenswürdigkeit 5: Ancien hôtel Roux de Corse

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Hotel Roux de Corse befindet sich in der Rue Montgrand 13 im 6. Arrondissement von Marseille, Frankreich. Dieses um 1745 erbaute Gebäude ist das ehemalige Herrenhaus des Marseiller Reeders Roux de Corse. Es wurde 1805 an die Stadt Marseille verkauft und diente zunächst als Residenz des Präfekten von Bouches-du-Rhône, bevor es 1891 ein Gymnasium für junge Mädchen beherbergte. Das Gebäude ist heute Teil des Lycée Montgrand.

Wikipedia: Hôtel Roux de Corse (FR)

365 Meter / 4 Minuten

Sehenswürdigkeit 6: Église de La Trinité-La Palud

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche La Trinité, auch: La Trinité La Palud, ist eine römisch-katholische Kirche in der südfranzösischen Stadt Marseille.

Wikipedia: La Trinité (Marseille) (DE)

226 Meter / 3 Minuten

Sehenswürdigkeit 7: Théatre Mazenod

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Théâtre Mazenod ist eines der ältesten Theater in Marseille und befindet sich in der Rue d'Aubagne 88 im 1. Arrondissement von Marseille, in der Nähe der U-Bahn-Station Notre Dame du Mont. Es wurde 1934 gegründet und hat die größten Schauspieler und Sänger des 20. Jahrhunderts auf seiner Bühne gesehen.

Wikipedia: Théâtre Mazenod (FR)

207 Meter / 2 Minuten

Sehenswürdigkeit 8: Ancienne Bastide Flotte de la Buzine

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

La bastide Flotte de la Buzine ist eine Bastide in Marseille im 6. Arrondissement in Frankreich.

Wikipedia: Bastide Flotte de la Buzine (FR)

280 Meter / 3 Minuten

Sehenswürdigkeit 9: Monument commémoratif au roi Alexandre Ier de Yougoslavie et à Louis Barthou

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Denkmal für König Alexander I. von Jugoslawien und Louis Barthou ist ein Denkmal im 6. Arrondissement von Marseille, Frankreich, das an die Ermordung von König Alexander I. und Louis Barthou erinnert. Es ist das Werk des Architekten Gaston Castel und der Bildhauer Antoine Sartorio, Louis Botinelly und Élie-Jean Vézien.

Wikipedia: Monument commémoratif au roi Alexandre Ier de Yougoslavie et à Louis Barthou (FR)

212 Meter / 3 Minuten

Sehenswürdigkeit 10: Hôtel du Commandant du 15e corps

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Hôtel du Commandant du 15e corps ist ein ehemaliges Herrenhaus in der Rue Armény 11 im Bezirk Präfektur im 6. Arrondissement von Marseille, Frankreich. Eigentümer des Gebäudes ist der Staat.

Wikipedia: Hôtel du Commandant du 15e corps (FR)

327 Meter / 4 Minuten

Sehenswürdigkeit 11: Église Saint-Nicolas-de-Myre

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche Saint-Nicolas ist ein Kirchengebäude der Melkitischen Griechisch-katholischen Kirche in der südfranzösischen Stadt Marseille. Das Gebäude steht seit 2016 als Monument historique unter Denkmalschutz.

Wikipedia: St-Nicolas (Marseille) (DE)

175 Meter / 2 Minuten

Sehenswürdigkeit 12: Église Saint-Joseph

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche Saint-Joseph ist eine römisch-katholische Kirche in der südfranzösischen Stadt Marseille. Das Gebäude steht seit 1999 als Monument historique unter Denkmalschutz.

Wikipedia: St-Joseph (Marseille) (DE), Website

146 Meter / 2 Minuten

Sehenswürdigkeit 13: Grande Synagogue

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Große Synagoge ist die größte von 35 Synagogen in Marseille. Sie liegt zwischen der Rue Breteuil und der Impasse Dragon im 6. Arrondissement und ist das Zentrum der Juden in Marseille, die mit 75.000 Mitgliedern die bedeutendste jüdische Gemeinde am Mittelmeer außerhalb Israels ist. 1855 wurde der Neubau der Synagoge vom Konsistorium ausgeschrieben, das sich 1860 mit dem Ministère des cultes für die Pläne des Architekten Nathan Salomon entschied. 1863 wurde die Synagoge gebaut, 1864 erfolgte die Weihung, 2007 die Klassifizierung als Monument historique.

Wikipedia: Große Synagoge (Marseille) (DE)

526 Meter / 6 Minuten

Sehenswürdigkeit 14: Église Saint-Lazare

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Kloster Saint-Lazare ist ein Kloster in Marseille, Frankreich.

Wikipedia: Couvent Saint-Lazare (FR)

966 Meter / 12 Minuten

Sehenswürdigkeit 15: Église Notre-Dame du Mont

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Mehrere Kirchen wurden Notre-Dame-du-Mont-Kirche genannt: die Kirche Notre-Dame-du-Mont in Marseille, Frankreich; Kirche Unserer Lieben Frau vom Berge in Alt-Goa, Indien.

Wikipedia: Église Notre-Dame-du-Mont (FR)

523 Meter / 6 Minuten

Sehenswürdigkeit 16: Colonne du Dévouement ou colonne de la Peste

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Colonne du Dévouement ou colonne de la Peste

Die Große Pest von Marseille war der letzte größere Ausbruch der Beulenpest in Westeuropa.

Wikipedia: Große Pest von Marseille (DE)

213 Meter / 3 Minuten

Sehenswürdigkeit 17: Théâtre des Bernardines

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

La Chapelle des Bernardines befindet sich am Boulevard Garibaldi 17 im 1. Arrondissement von Marseille, Frankreich.

Wikipedia: Chapelle des Bernardines (FR)

197 Meter / 2 Minuten

Sehenswürdigkeit 18: Théâtre du Gymnase

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Théâtre du Gymnase Original téléversé par Christophe.moustier sur Wikipédia français. / CC BY-SA 3.0

Das Théâtre du Gymnase ist ein Theater an der Canebière in Marseille im Stadtteil Thiers.

Wikipedia: Théâtre du Gymnase (Marseille) (FR)

Teilen

Weitersagen! Teile diese Seite mit deinen Freunden und deiner Familie.

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

GPX-Download Für Navigations-Apps und GPS-Geräte kannst du die Tour als GPX-Datei herunterladen.