Kostenlose Sightseeing-Tour zu Fuß #4 in Helsinki, Finnland

Legende

Kirchen & Kunst
Natur
Wasser & Wind
Historisch
Kulturerbe & Raumfahrt
Tourismus
Bezahlte Touren & Aktivitäten

Fakten zur Tour

Anzahl der Sehenswürdigkeiten 5 Sehenswürdigkeiten
Distanz 1,9 km
Bergauf 0 m
Bergab 0 m

Erkunde Helsinki in Finnland mit diesem kostenlosen, selbst geführten Stadtrundgang. Die Karte zeigt die Route der Tour. Unterhalb ist eine Liste der Attraktionen inklusive ihrer Details.

Einzelne Sehenswürdigkeiten in Helsinki

Sehenswürdigkeit 1: Munkinpuisto

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Munkinpuisto ist ein Parkgebiet in Munkkiniemi, Helsinki. Das Gebiet wurde im Volksmund "Kone Park" genannt, nach dem ehemaligen Hauptsitz von Kone Oy, dem Wahrzeichen der Gegend.

Wikipedia: Munkinpuisto (FI)

301 Meter / 4 Minuten

Sehenswürdigkeit 2: Alvar Aallon Ateljee

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Alvar Aallon Ateljee

Das Studio Aalto ist ein Haus im Stadtteil Tiilimäki in Munkkiniemi, Helsinki, das Alvar Aalto zwischen 1955 und 1956 als Atelier für sein Architekturbüro entwarf. Aufgrund einer Vielzahl von Aufträgen benötigte das Büro mehr Platz zum Arbeiten. Das Atelier gilt als eines seiner besten Gebäude aus den 1950er Jahren. In der Nähe des Studios befindet sich auch die Villa Aalto, die Heimat der Aaltos. Sowohl das Atelier als auch die Villa sind heute Teil des Alvar Aalto Museums und für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Alvar Aalto Academy und das Alvar Aalto Museum Architectural Heritage Department sind im Studio Aalto untergebracht.

Wikipedia: Studio Aalto (EN)

313 Meter / 4 Minuten

Sehenswürdigkeit 3: Munkkiniemen kirkko

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Munkkiniemi -Kirche in Munkkiniemi, Helsinki, wurde 1954 fertiggestellt. Bevor die Gemeinde Munkkiniemi im Jahr 1961 unabhängig wurde, diente sie als Nebenkirche in der Gemeinde Huopalahti. Die Kirche wurde vom Architekt Pauli Salomaa entworfen. Die Kirche besteht aus Beton und sauberem Ziegelstein. Der Boden der Kirchenhalle ist gestaffelt, nimmt ab und verengt sich von der Haupttür zum Altar. Über dem Altar befindet sich ein Oberlicht, bei dem das Lichtsturz ein Schlüsselfaktor in der ansonsten vereinfachten Kirchenhalle ist. Der Eingang zur Kirche ist etwas Besonderes und die Kirchenhalle wird unter das Votivschiff getreten. Die asymmetrische Form der Kirchenhalle, die Verwendung von Materialien und die Beleuchtungslösung sind für die Architektur der Kirche aus den 1950er Jahren charakteristisch. Die Kirche hat eine Fläche von 302 m2 und Sitzgelegenheiten für 440 Personen. Die Altarwand hat eine Bronzeskulptur, die von Bildhauerin Johannes Haapasalo autorisiert wurde. Die Kanzel befindet sich ebenfalls am Boden der Halle auf dem Boden. Das Organ der Kirche ist 18 Tonnen und wurde 1979 von der Kangasala-Organfabrik gebaut.

Wikipedia: Munkkiniemen kirkko (FI)

397 Meter / 5 Minuten

Sehenswürdigkeit 4: Vapaaheitto

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Vapaaheitto valokuva: Kulttuurinavigattori, veistos: Juhana Blomstedt / CC BY 3.0

Freiwerfen ist das letzte Werk von Juhana Blomstedt (1937-2010), in den Munkiemämä, den Munkiemämä. Die Skulptur besteht aus Corten Stahl und wird von vier Lampen beleuchtet, die auf dem Land eingereicht werden. Die Arbeit wurde im Oktober 2010 ausgesetzt.

Wikipedia: Vapaaheitto (FI)

918 Meter / 11 Minuten

Sehenswürdigkeit 5: Munkkivuoren kirkko

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Munkkivuori-Kirche ist ein Kirchengebäude der Munkkiniemi-Gemeinde direkt neben dem Einkaufszentrum Munkkivuori im Stadtteil Munkkiniemi in Helsinki. An die Kirche ist ein Gemeindesaal angeschlossen. Ein separater Glockenturm mit drei Uhren stammt aus dem Jahr 1963. Entworfen wurde die Kirche vom Architekten Olavi Kantele, der zuvor lange Zeit im Büro von Aarne Ervi gearbeitet hatte. Die Pfarrei Munkkivuori wurde 1967 von der Pfarrei Munkkiniemi unabhängig. Anfang 2011 wurden die Pfarreien wieder vereint.

Wikipedia: Munkkivuoren kirkko (FI)

Teilen

Weitersagen! Teile diese Seite mit deinen Freunden und deiner Familie.

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

GPX-Download Für Navigations-Apps und GPS-Geräte kannst du die Tour als GPX-Datei herunterladen.