Kostenlose Sightseeing-Tour zu Fuß #15 in Helsinki, Finnland

Legende

Kirchen & Kunst
Natur
Wasser & Wind
Historisch
Kulturerbe & Raumfahrt
Tourismus
Bezahlte Touren & Aktivitäten

Fakten zur Tour

Anzahl der Sehenswürdigkeiten 12 Sehenswürdigkeiten
Distanz 8,5 km
Bergauf 0 m
Bergab 0 m

Erkunde Helsinki in Finnland mit diesem kostenlosen, selbst geführten Stadtrundgang. Die Karte zeigt die Route der Tour. Unterhalb ist eine Liste der Attraktionen inklusive ihrer Details.

Aktivitäten in HelsinkiEinzelne Sehenswürdigkeiten in Helsinki

Sehenswürdigkeit 1: Tamminiemi

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Tamminiemi war der Wohnsitz des finnischen Präsidenten. Die Villa befindet sich in Helsinki.

Wikipedia: Tamminiemi (DE), Website

1351 Meter / 16 Minuten

Sehenswürdigkeit 2: Pyhän Marian kirkko

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche St. Mary ist ein kirchliches Gebäude der katholischen St. Mary's Congregation in Meilahti, Helsinki. Die 1954 fertiggestellte Kirche wurde vom Architekten Kaj Salenius entworfen. Die Bauunternehmen des Industrieberaters Matti Karjanlahti war für den Bau der Kirche verantwortlich.

Wikipedia: Pyhän Marian kirkko (Helsinki) (FI), Website

1572 Meter / 19 Minuten

Sehenswürdigkeit 3: Vuoden 1918 Kansalaissodan uhrien muistomerkki

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Vuoden 1918 Kansalaissodan uhrien muistomerkki Patsas: Kuvanveistäjä Taisto Martiskainen Valokuva Htm. / CC BY 3.0

Das Denkmal für die Opfer des Bürgerkriegs von 1918 ist ein nationales Denkmal für die Roten des finnischen Bürgerkriegs im Zoo von Helsinki. Die 1970 enthüllte Bronzeskulptur wurde vom Bildhauer Taisto Martiskainen entworfen. Es ist dem Gedenken an Frauen und Männer gewidmet, die im Bürgerkrieg auf der Seite der Roten kämpften und fielen und in Gefangenenlagern starben. Das Denkmal steht auf einem Granitsockel auf einer Klippe in der Nähe der Kreuzung von Nordenskiöldinkatu und Pohjoisen Stadiontie.

Wikipedia: Vuoden 1918 kansalaissodan uhrien muistomerkki (FI)

1079 Meter / 13 Minuten

Sehenswürdigkeit 4: Alppilan kirkko

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Alppila-Kirche ist ein Kirchengebäude im Stadtteil Alppila in Helsinki. Die 1957 fertiggestellte Kirche wurde von den Architekten Keijo Ström und Olavi Tuomisto entworfen. Der Name der Kirche war ursprünglich Kotkankatu Parish Work Centre.

Wikipedia: Alppilan kirkko (FI)

930 Meter / 11 Minuten

Sehenswürdigkeit 5: Vanha teatterikenttä

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Vallila Summer Theatre oder Vallila Outdoor Stage war ein Sommertheater, das von den späten 1920er Jahren bis 1970 in Helsinki betrieben wurde. Er befand sich im Wald nördlich des Bezirks Vallila im Gebiet des heutigen Ost-Pasila.

Wikipedia: Vallilan kesäteatteri (FI)

1212 Meter / 15 Minuten

Sehenswürdigkeit 6: Puu-Vallila

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Puu-Vallila ist ein freistehendes Haus im Vallila District in Helsinki, das in den 1910er Jahren erbaut wurde. Es drohte ab Abriss, wurde aber in den 1980er Jahren renoviert. Das Gebiet ist als Block von Wohngebäuden für kulturelles, historisches und Stadtbild geschützt.

Wikipedia: Puu-Vallila (FI)

203 Meter / 2 Minuten

Sehenswürdigkeit 7: Tropicario

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Tropicario

Tropicario ist ein finnisches öffentliches Aquarium, das sich zuvor in Hämenlina, Finnland, befand. Aufgrund des Mangels an Besuchern zog der Park im Februar 2007 nach Helsinki, Finnland. Das öffentliche Aquarium ist auf Schlangen und Eidechsen spezialisiert. Auf ihrer Website behaupten sie, mehr Konstriktorarten zu haben als irgendwo anders in Skandinavien.

Wikipedia: Tropicario (EN), Website

462 Meter / 6 Minuten

Sehenswürdigkeit 8: Gunnar Bärlund

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Gunnar Bärlund ist eine Statue des professionellen Boxers Gunnar "Gebee" aus Bärlund, einem Bildhauer in Vallila, Helsinki. Es wurde 1991 errichtet. Die Arbeiten befinden sich im Paulin Park neben der Paul -Kirche. Die Lage befindet sich entlang der Sammatintie Road von Bärlund mit 8 in der Hausnummer, in der Wohnung H 53 Er lebte zwischen 1928 und 1936 und 1941-1942. An der Wand des Hauses befindet sich eine Gedenkstafel, die im August 2021 enthüllt wurde.

Wikipedia: Gunnar Bärlund (veistos) (FI)

129 Meter / 2 Minuten

Sehenswürdigkeit 9: Paavalinkirkko

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die St. Paul's Church ist die Pfarrkirche der St. Paul's Parish in Vallila, Helsinki. Es wurde 1930 nach den Plänen des Architekten Bertel Liljequist fertiggestellt. Das Gebiet gehörte bis 1941 zur Pfarrei Sörnäinen, als die Pfarrei in die Pfarreien Kallio und Paul aufgeteilt wurde.

Wikipedia: Paavalinkirkko (Helsinki) (FI)

873 Meter / 10 Minuten

Sehenswürdigkeit 10: Harppi ja tähdet

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Harppi ja tähtit ist Riikka Puronens öffentliches Kunstwerk im Toukola Beach Park in Helsinki, in der Grünfläche zwischen Kyläsaarenkuja, Roomankatu und dem Meer. Die Skulptur besteht aus Stahl und Aluminium, die in verschiedenen Farben behandelt und vergoldet sind. In seiner Arbeit hat Puronen elektrochemische Behandlungsmethoden von Metall verwendet. Das im Mai 2018 eingeweihte Werk ist sieben Meter hoch.

Wikipedia: Harppi ja tähdet (FI)

222 Meter / 3 Minuten

Sehenswürdigkeit 11: Keidas

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Keidas P.V. Lehtinen, Markus Frey / Tekijänoikeuslain 25 §

Oasis ist ein Kurzfilm von P.V. Lehtinen aus dem Jahr 2007. Der Film ist eine meditative Reise in eine Oase, die wie eine zweite Heimat geworden ist, in die sie jeden Sommer zurückkehren. Sie teilen eine starke gemeinsame Erfahrung mit Helsinki aus dem Schwimmstadion als Quelle der Lebenskraft. Viele sind schon seit ihrer Kindheit dort.

Wikipedia: Keidas (vuoden 2007 elokuva) (FI)

432 Meter / 5 Minuten

Sehenswürdigkeit 12: Kumtähden kenttä

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Flughafen Kumtähti ist ein kleines Parkgelände in Toukola, Helsinki. Er befindet sich zwischen der Straße Hämeentie und Gustav Vasa nördlich ihrer Abzweigung, etwa drei Kilometer nordnordöstlich des Zentrums von Helsinki. Ganz in der Nähe, auf der anderen Seite der Gustav-Vaasa-Straße, befindet sich heute der Kumpula-Campus der Universität Helsinki.

Wikipedia: Kumtähden kenttä (FI)

Teilen

Weitersagen! Teile diese Seite mit deinen Freunden und deiner Familie.

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

GPX-Download Für Navigations-Apps und GPS-Geräte kannst du die Tour als GPX-Datei herunterladen.