Kostenlose Sightseeing-Tour zu Fuß #15 in Frankfurt am Main, Deutschland

Legende

Kirchen & Kunst
Natur
Wasser & Wind
Historisch
Kulturerbe & Raumfahrt
Tourismus
Bezahlte Touren & Aktivitäten

Fakten zur Tour

Anzahl der Sehenswürdigkeiten 5 Sehenswürdigkeiten
Distanz 5,6 km
Bergauf 53 m
Bergab 40 m

Erkunde Frankfurt am Main in Deutschland mit diesem kostenlosen, selbst geführten Stadtrundgang. Die Karte zeigt die Route der Tour. Unterhalb ist eine Liste der Attraktionen inklusive ihrer Details.

Aktivitäten in Frankfurt am MainEinzelne Sehenswürdigkeiten in Frankfurt am Main

Sehenswürdigkeit 1: Eisenbahnbrücke Nied

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Eisenbahnbrücke Nied in Frankfurt am Main ist die zweitälteste noch in Betrieb befindliche Eisenbahnbrücke in Deutschland. Die Bogenbrücke wurde 1838 errichtet und ging 1839 in Betrieb. Auf ihr überquert die Taunus-Eisenbahn die Nidda. Die Brücke liegt zwischen dem Frankfurter Hauptbahnhof und Bahnhof Frankfurt-Höchst im Stadtteil Nied.

Wikipedia: Eisenbahnbrücke Nied (DE), Heritage Website

1698 Meter / 20 Minuten

Sehenswürdigkeit 2: Höchster Stadtpark

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Höchster Stadtpark ist ein 14,6 Hektar großer öffentlicher Park im Frankfurter Stadtteil Höchst. Er gehört zum Gebiet des Frankfurter Grüngürtels und ist daher als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen.

Wikipedia: Höchster Stadtpark (DE)

1393 Meter / 17 Minuten

Sehenswürdigkeit 3: Amalie Levy

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Liste der Stolpersteine in Frankfurt am Main führt die vom Künstler Gunter Demnig verlegten Stolpersteine in Frankfurt am Main auf. Die Initiative Stolpersteine in Frankfurt am Main e. V. hat seit November 2003 die Verlegung ca. 2000 Stolpersteinen, min. einer Kopfstein und min. einer Stolperschwelle veranlasst. Die Initiative wird von der Stadt Frankfurt sowie von zahlreichen Institutionen, darunter das Jüdische Museum und das Institut für Stadtgeschichte unterstützt.

Wikipedia: Liste der Stolpersteine in Frankfurt am Main (DE)

905 Meter / 11 Minuten

Sehenswürdigkeit 4: Dalberger Haus

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Frankfurt-Höchst besitzt insbesondere in seiner Altstadt mit ihrer Grundfläche von ca. 75.000 m² (7,5 ha) eine ganze Reihe historischer Bauwerke, die Zeugen einer langen Geschichte der bis 1928 unabhängigen Stadt Höchst am Main sind. Trotz einiger schwerer Brände in der Stadt, u. a. der beiden großen Stadtbrände vom 10. Dezember 1586 und 24. September 1778, und Verwüstungen im Dreißigjährigen Krieg haben viele alte Gebäude die Jahrhunderte überstanden. Selbst im Zweiten Weltkrieg gab es in Höchst nur verhältnismäßig geringe Kriegsschäden, es wurden 53 Häuser beschädigt oder zerstört. Die historische Altstadt blieb erhalten. Sie enthält viele Bau- und Kulturdenkmäler, unter anderem um die 400 Fachwerkhäuser, siehe Liste der Kulturdenkmäler in Frankfurt-Höchst.

Wikipedia: Höchster Altstadt (DE)

1560 Meter / 19 Minuten

Sehenswürdigkeit 5: Stephanuskirche

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die evangelische Stephanuskirche ist eine moderne Kirche im Frankfurter Stadtteil Unterliederbach.

Wikipedia: Stephanuskirche (Frankfurt-Unterliederbach) (DE)

Teilen

Weitersagen! Teile diese Seite mit deinen Freunden und deiner Familie.

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

GPX-Download Für Navigations-Apps und GPS-Geräte kannst du die Tour als GPX-Datei herunterladen.