Kostenlose Sightseeing-Tour zu Fuß #2 in Dortmund, Deutschland

Legende

Kirchen & Kunst
Natur
Wasser & Wind
Historisch
Kulturerbe & Raumfahrt
Tourismus
Bezahlte Touren & Aktivitäten

Fakten zur Tour

Anzahl der Sehenswürdigkeiten 8 Sehenswürdigkeiten
Distanz 3 km
Bergauf 36 m
Bergab 34 m

Erkunde Dortmund in Deutschland mit diesem kostenlosen, selbst geführten Stadtrundgang. Die Karte zeigt die Route der Tour. Unterhalb ist eine Liste der Attraktionen inklusive ihrer Details.

Aktivitäten in DortmundEinzelne Sehenswürdigkeiten in Dortmund

Sehenswürdigkeit 1: Alter Jüdischer Friedhof

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Zwei jüdische Friedhöfe wurden seit der Mitte des 19. Jahrhunderts im Stadtteil Aplerbeck der Stadt Dortmund eingerichtet.

Wikipedia: Jüdische Friedhöfe (Aplerbeck) (DE)

612 Meter / 7 Minuten

Sehenswürdigkeit 2: Georgskirche

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Georgskirche ist eine Kreuzbasilika im Dortmunder Stadtteil Aplerbeck. Sie gehört zur evangelischen Georgs-Kirchengemeinde Dortmund. Die Kirche ist die einzige Kreuzbasilika in Dortmund und als Baudenkmal in die Denkmalliste der Stadt Dortmund eingetragen. Im September 2011 feierte die Gemeinde eine Festwoche zum 850-jährigen Bestehen der Kirche.

Wikipedia: Georgskirche (Aplerbeck) (DE), Website

400 Meter / 5 Minuten

Sehenswürdigkeit 3: Große Kirche

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Große Kirche Aplerbeck ist eine 1867–1869 erbaute, unter Denkmalschutz stehende evangelische Kirche in Aplerbeck, Märtmannstraße 13. Sie wird von der evangelischen Georgs-Kirchengemeinde Dortmund genutzt.

Wikipedia: Große Kirche Aplerbeck (DE), Website

107 Meter / 1 Minuten

Sehenswürdigkeit 4: Ewaldipark

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Ewaldipark ist eine ca. 0,8 ha umfassende öffentliche Grünanlage im Dortmunder Stadtteil Aplerbeck.

Wikipedia: Ewaldipark (DE)

472 Meter / 6 Minuten

Sehenswürdigkeit 5: Wasserschloss Haus Rodenberg

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Haus Rodenberg ist ein Wasserschloss im Dortmunder Stadtteil Aplerbeck. Das Schloss verfiel im 19. und 20. Jahrhundert. Übrig blieb vom einstigen Wasserschloss nur die Vorburg mit dem Wirtschaftsteil.

Wikipedia: Wasserschloss Haus Rodenberg (DE)

204 Meter / 2 Minuten

Sehenswürdigkeit 6: Bezirksverwaltungsstelle Aplerbeck

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Aplerbecker Amtshaus befindet sich direkt am Marktplatz in Aplerbeck. Es wurde nach den Plänen von Amtsbaumeister Wilhelm Stricker von 1906 bis 1907 für das Amt Aplerbeck erbaut und löste damit ein im Jahr 1851 errichtetes Vorgängerbauwerk ab. An die Person des Amtsbaumeisters Stricker erinnert heute noch eine Gedenktafel an der Mauer des Amtshauses. Eine Straße in Aplerbeck, die Strickerstraße, wurde nach ihm benannt. In der Liste der Baudenkmale im Stadtbezirk Aplerbeck ist das Gebäude unter der Nummer A 0424 registriert.

Wikipedia: Amtshaus Aplerbeck (DE)

348 Meter / 4 Minuten

Sehenswürdigkeit 7: St.-Ewaldi-Kirche

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

St. Ewaldi Aplerbeck ist eine römisch-katholische Pfarrkirche im Dortmunder Stadtteil Aplerbeck. Die Pfarrei St. Ewaldi Aplerbeck gehört zur gleichnamigen Gesamtpfarrei St. Ewaldi Dortmund im Erzbistum Paderborn. Kirchenpatrone sind die Brüder Ewaldi, die der Überlieferung nach im ausgehenden 7. Jahrhundert hier in Aplerbeck als Märtyrer gestorben sein sollen.

Wikipedia: St. Ewaldi (Aplerbeck) (DE), Website

864 Meter / 10 Minuten

Sehenswürdigkeit 8: Magnetmuseum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Magnetmuseum ist ein magnettechnisches Privatmuseum in Dortmund, das seit 1999 besteht. Es befindet sich im Stadtteil Aplerbeck auf dem Werksgelände der Unternehmensgruppe Tridelta, die am Standort – in Nachfolge der Magnetfabrik Aplerbeck der Aplerbecker Hütte – u. a. Dauermagnete fertigt.

Wikipedia: Magnetmuseum (DE), Website

Teilen

Weitersagen! Teile diese Seite mit deinen Freunden und deiner Familie.

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

GPX-Download Für Navigations-Apps und GPS-Geräte kannst du die Tour als GPX-Datei herunterladen.