Kostenlose Sightseeing-Tour zu Fuß #3 in Tirana, Albanien

Legende

Kirchen & Kunst
Natur
Wasser & Wind
Historisch
Kulturerbe & Raumfahrt
Tourismus
Bezahlte Touren & Aktivitäten

Fakten zur Tour

Anzahl der Sehenswürdigkeiten 10 Sehenswürdigkeiten
Distanz 3,9 km
Bergauf 41 m
Bergab 30 m

Erkunde Tirana in Albanien mit diesem kostenlosen, selbst geführten Stadtrundgang. Die Karte zeigt die Route der Tour. Unterhalb ist eine Liste der Attraktionen inklusive ihrer Details.

Aktivitäten in TiranaEinzelne Sehenswürdigkeiten in Tirana

Sehenswürdigkeit 1: Mozaiku i Tiranës

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Tirana-Mosaik ist ein Wahrzeichen in Tirana, Albanien.

Wikipedia: Tirana Mosaic (EN), Website

1524 Meter / 18 Minuten

Sehenswürdigkeit 2: Nationaltheater

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Nationaltheater

Das Nationaltheater Albaniens ist das wichtigste Theater im Land, beheimatet in Tirana.

Wikipedia: Nationaltheater (Albanien) (DE), Website

237 Meter / 3 Minuten

Sehenswürdigkeit 3: Skanderbeg-Denkmal

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigenKostenlose Tour buchen*

Das Skanderbeg-Denkmal in Tirana wurde 1968 errichtet und befindet sich im Herzen von Tirana, dem Skanderbeg-Platz. Dieses Denkmal ist ein Werk von Odhise Paskali in Zusammenarbeit mit Andrea Mano und Janaq Paço für seine Konzeption. Er wurde anlässlich des 500. Todestages des Nationalhelden nach Tirana entsandt. Ihm zu Ehren ist der Platz als "Skanderbeg" bekannt. Vor ihm, auf demselben Platz, befand sich das Denkmal von Ismail Qemali, dem ersten Schöpfer des albanischen Staates, dem Vater der nationalen Unabhängigkeit.

Wikipedia: Monumenti i Skënderbeut në Tiranë (SQ)

38 Meter / 0 Minuten

Sehenswürdigkeit 4: Et’hem-Bey-Moschee

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigenTicket buchen*
Et’hem-Bey-Moschee Predrag Bubalo / CC BY-SA 2.0

Die Et’hem-Bey-Moschee ist ein osmanischer Sakralbau. Die Moschee befindet sich im Zentrum der albanischen Hauptstadt Tirana am später angelegten Skanderbeg-Platz. Der Bau des Gebetshauses begann im Jahr 1794 durch Mullah Bey, einem Nachfahren des Stadtgründers und Erbauers der Alten Moschee, Sulejman Pascha Bargjini. Sie wurde 1821 durch seinen Sohn Ethem Pascha fertiggestellt. Wenig später wurde auch der benachbarte Uhrturm erbaut.

Wikipedia: Et’hem-Bey-Moschee (DE)

16 Meter / 0 Minuten

Sehenswürdigkeit 5: Uhrturm

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Uhrturm von Tirana ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der albanischen Hauptstadt. Er liegt in der Innenstadt am zentralen Skanderbeg-Platz neben der Et’hem-Bey-Moschee und ist seit 1948 Kulturdenkmal Albaniens.

Wikipedia: Uhrturm von Tirana (DE)

383 Meter / 5 Minuten

Sehenswürdigkeit 6: Ushtari i Panjohur

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Unbekannte Soldier -Statue ist ein Kriegsdenkmal in Tirana für die Soldaten, die während des Zweiten Weltkriegs in den Kampf gegen die italienischen Invasoren fiel. Die Statue befindet sich in der Nähe des albanischen Parlaments und des Grabes von Kapllan Pasha. Es wurde von den albanischen Kommunisten platziert: Für seinen Bau wurde die 350-jährige Sulejman Pasha-Moschee, die vom Gründer der Hauptstadt Sulejman Bargjini erbaut wurde, zerstört. Die Skulptur zeigt einen Soldaten mit einer erhöhten Faust und einem Gewehr, das nach vorne kämpft.

Wikipedia: Unknown Soldier (statue) (EN)

347 Meter / 4 Minuten

Sehenswürdigkeit 7: Avni Rustemi

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Avni Rustemi

Die Büste von Avni Rustem in Tirana befindet sich auf dem gleichnamigen Platz in der Nähe des neuen Basars (Tirana).

Wikipedia: Busti i Avni Rustemit në Tiranë (SQ)

183 Meter / 2 Minuten

Sehenswürdigkeit 8: Xhamia e Kokonozit

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kokonozi-Moschee, auch Moschee des Mahmud Agha Kokonozi (Xhamia e Mahmut agë Kokonozit) oder Neuer-Basar-Moschee (Xhamia e Pazarit të Ri) ist eine historische Moschee aus der Mitte des 18. Jahrhunderts in Tirana, der Hauptstadt Albaniens.

Wikipedia: Kokonozi-Moschee (DE)

752 Meter / 9 Minuten

Sehenswürdigkeit 9: Teqja e Sheh Dyrrit

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Scheich-Dyrri-Tekke ist eine Tekke des Sufi-Ordens der Kadiri in Tirana, der Hauptstadt Albaniens. Sie liegt in der Rruga e Barrikadave im Zentrum Tiranas nordöstlich vom Skanderbeg-Platz direkt neben der Mittelschule Sami Frashëri.

Wikipedia: Scheich-Dyrri-Tekke (DE)

433 Meter / 5 Minuten

Sehenswürdigkeit 10: Shtëpia e Piktorit Sali Shijaku

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Haus des Malers Sali Shijaku befindet sich in Tirana in der Straße "Siri Kodra". Es ist ein altes Haus mit typischer Tirana-Architektur. Der Bau stammt aus dem Jahr 1400. Das Haus dient als traditionelles Restaurant und Kunstgalerie, in der 100 Werke der Malerei ausgestellt sind. Es gilt als das älteste Haus in Ballkan.Me zum ersten Mal im Jahr 350 n. Chr. war das Haus des Malers Sali Shijakut ein türkisches Krankenhaus. Die Bäume in diesem Haus hießen traur und wurden mit Benzin oder Öl bemalt. Dieses Haus wird als Kulturdenkmal bezeichnet. Im ersten Stock befand sich der Wartesaal, in dem verschiedene Aktivitäten in der Nähe des Kamins stattfanden, und der Ort war mit seltenen und besonderen Gemälden gefüllt. Im zweiten Stock gab es nur Zimmer zum Schlafen, aber auch der Ort war mit Gemälden und Porträts gefüllt. Viele Gegenstände in diesem Haus wurden als Morjental-Motive bezeichnet. Es gab eine alte Arche mit dunklen Malereien, in der die Pajas der Braut aufgestellt waren.

Wikipedia: Shtëpia e Piktorit Sali Shijaku (SQ)

Teilen

Weitersagen! Teile diese Seite mit deinen Freunden und deiner Familie.

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

GPX-Download Für Navigations-Apps und GPS-Geräte kannst du die Tour als GPX-Datei herunterladen.