14 Sehens­würdig­keiten in Stettin, Polen (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Stettin buchen:

Tickets und geführte Touren auf Viator*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Stettin, Polen. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 14 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Stettin, Polen.

Liste der Städte in Polen Sightseeing-Touren in Stettin

1. Pałac Sejmu Stanów Pomorskich

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Palast des Sejm der Pommerschen Staaten – ein Gebäude in der Staromłyńska-Straße 27 in Stettin, erbaut in den Jahren 1726-1729 auf Wunsch des preußischen Königs Friedrich Wilhelm I. Der Entwurf des Gebäudes wurde vom niederländischen Architekten Gerhard Cornelius van Wallrawe gemacht, und die Bauarbeiten wurden von Hans J. Reinecke und J. H. Trippel geleitet. Der Autor der Skulpturen an der Fassade war Bartholome Damart.

Wikipedia: Pałac Sejmu Stanów Pomorskich (PL)

2. plac Tobrucki

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Tobrucki-Platz – ein Platz in Stettin zwischen den Straßen Dworcowa, Św. Ducha und Nowa. Auf dem Platz befindet sich ein Denkmal mit einem Anker, auf dem vor dem Krieg die Skulptur von Sedina und das Rote Rathaus und der Busbahnhof standen Vom Platz abfahren: Nowa Straße, Dworcowa Straße, Świętopełka Straße, Rybacka Straße und Owocowa und Św. Ducha Straßen.

Wikipedia: Plac Tobrucki w Szczecinie (PL)

3. Pomnik Jana Czekanowskiego

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Jan Chekanowski Denkmal in Stettin ist ein modernes Denkmal für Stettin, das von Yossouf Ture erbaut wurde. Es erinnert an den polnischen Anthropologen und Ethnographen Jan Cekanowski, der zuletzt in Stettin verstorben ist. Die Gedenkhalle ist als Denkmal konzipiert-eine Bank in Form eines Koffers, auf dem die Figur eines Reisenden sitzt

Wikipedia: Pomnik Jana Czekanowskiego w Szczecinie (PL)

4. Nationalmuseum Stettin

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Städtische Museum Stettin, auch Stadtmuseum Stettin, war von 1913 bis 1945 das Stadtmuseum der Stadt Stettin. Das Gebäude bildet das optische Zentrum der Hakenterrasse, eines Wahrzeichens Stettins, und beherbergt heute das Nationalmuseum Stettin, wohingegen das Stadtmuseum seit 1975 im wiederaufgebauten alten Rathaus untergebracht ist.

Wikipedia: Nationalmuseum Stettin (DE)

5. Zespół Państwowych Szkół Muzycznych im. Feliksa Nowowiejskiego

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Palais Velthusen befindet sich an der Kreuzung der Straßen Staromłyńska und Łaziebna in Stettin. Es wurde 1778 bis 1779 erbaut, im Zweiten Weltkrieg zerstört und ab 1956 wieder aufgebaut. Seit 1954 steht das Gebäude unter Denkmalschutz, und seit 1963 ist es Sitz der Feliks-Nowomiejski-Musikschule.

Wikipedia: Palais Velthusen (DE)

6. Stajnia książęca

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Fürstenstall – ein historisches Gebäude aus der Zeit um 1600. Ursprünglich befand sich im ersten Stock ein Lagerhaus obroku. Der untere Teil diente als Stall und Reitschule. Das Gebäude befindet sich in der Rycerska-Straße 3, neben dem Schloss der Pommerschen Herzöge in Stettin.

Wikipedia: Stajnia książęca w Szczecinie (PL)

7. Garnisonskirche

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Herz-Jesu-Kirche in Stettin wurde 1913 bis 1919 als erstes Gotteshaus in Deutschland in Stahlfaserbetonbauweise errichtet. Sie war bis 1945 evangelische Garnisonkirche. Seit 1945 ist sie eine katholische Gemeindekirche, die der Verehrung des Heiligsten Herzens Jesu geweiht ist.

Wikipedia: Herz-Jesu-Kirche (Stettin) (DE)

8. Jakobskathedrale

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Jakobikirche bzw. seit 1971 Jakobikathedrale von Stettin (Szczecin) ist ein backsteingotischer Kirchenbau. Sie ist eine der größten Kirchen Pommerns und neben dem Dom zu Cammin eine der beiden Kathedralkirchen des Erzbistums Stettin-Cammin.

Wikipedia: Jakobskathedrale (Stettin) (DE)

9. St.-Johannes-Evangelist-Kirche

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die St.-Johannes-Evangelist-Kirche (Johanneskirche) im polnischen Stettin (Szczecin) ist ein gotisches Bauwerk. Sie geht auf eine Gründung der Franziskaner im 13. Jahrhundert zurück und ist heute ein römisch-katholisches Gotteshaus.

Wikipedia: St.-Johannes-Evangelist-Kirche (Stettin) (DE)

10. Pomnik Bogusława X i Anny Jagiellonki

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Denkmal des Fürsten Boguslav X. und seiner Gemahlin Prinzessin Anna Jagiellonko befindet sich in der Privatstraße in Stettin neben dem Glockenturm in der nordwestlichen Ecke des Schlosses der Herzöge von Pommern

Wikipedia: Pomnik księcia Bogusława X i jego żony królewny Anny Jagiellonki w Szczecinie (PL)

11. Archiwum Państwowe w Szczecinie

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Archiwum Państwowe w Szczecinie (AP) ist ein Staatsarchiv in Stettin in der Woiwodschaft Westpommern in Polen. Es steht in der Nachfolge des im Jahre 1901 gegründeten preußischen Staatsarchivs Stettin.

Wikipedia: Archiwum Państwowe w Szczecinie (DE)

12. Pałac pod Głowami

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Palast unter dem Kopf... in Stettin bei pl Der polnische Soldat 2 ist ein klassizistisches Gebäude aus dem Ende des 18. Jahrhunderts, das aus zwei Gebäuden besteht, die 1889 miteinander verbunden wurden

Wikipedia: Pałac pod Głowami w Szczecinie (PL)

13. Zbór Kościoła Adwentystów Dnia Siódmego

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kongregation der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Stettin – die Adventgemeinde in Stettin gehört zum westpommerschen Bezirk der Westdiözese der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Polen.

Wikipedia: Zbór Kościoła Adwentystów Dnia Siódmego w Szczecinie (PL)

14. Reiterstandbild (1913) von Bartolomeo Colleoniego

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Denkmal für Bartolomeo Colleoni in Stettin – ein Reiterstandbild des berühmten Condottiero in Stettin, eine historische Kopie des Renaissance-Denkmals von Bartolomeo Colleoni von Andrea del Verrocchio.

Wikipedia: Pomnik Bartolomeo Colleoniego w Szczecinie (PL)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen