5 Sehens­würdig­keiten in Alkmaar, Niederlande (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Alkmaar buchen:

Jetzt Tickets und geführte Touren anschauen *

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Alkmaar, Niederlande. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 5 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Alkmaar, Niederlande.

Liste der Städte in Niederlande Sightseeing-Touren in Alkmaar

1. Grote Sint-Laurenskerk

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Grote Sint-Laurenskerk, früher Grote of Sint-Laurenskerk, ist eine evangelische Kirche in der Koorstraat der niederländischen Stadt Alkmaar. Der heutige Bau wurde von 1470 bis 1518 errichtet. Ursprünglich ein katholisches Gotteshaus, dem heiligen Laurentius geweiht, wurde die Kirche im Zug der Reformation 1573 protestantisch, 1996 wurde sie entwidmet; der Bau beherbergt eine ständige Ausstellung über seine Geschichte und wird, vor allem dank den beiden Orgeln, als Konzertsaal genutzt. Er ist niederländisches Nationaldenkmal mit der Inventar-Nr. 7258. Die Kirche ist zu unterscheiden von der katholischen Laurentiuskerk (Alkmaar) aus dem 19. Jahrhundert.

Wikipedia (DE)

2. Kapelkerk

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kapelkerk ist eine mittelalterliche Kirche in der Altstadt von Alkmaar, an der Laat. Ursprünglich stand an dieser Stelle die katholische St. John's Chapel, daher der Name "Chapel Church". Die Kirche wird von den in Alkmaar befreiten reformierten Kirchen für die wöchentlichen Gottesdienste genutzt. Im Februar 2016 erwarb diese Kirchengemeinde diese Kirche von der Protestantischen Kirche der Niederlande, was ihren Fortbestand als Kirchengebäude garantiert.

Wikipedia (NL), Website

3. Schermerhek

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Vom Schermerpoort ist nur noch der Schermerzaun erhalten, die beiden Natursteinsäulen mit Sandsteinverzierungen. Das Schermerpoort war ein Stadttor in der niederländischen Stadt Alkmaar. Die Überreste sind die einzigen Überreste der sieben Stadttore, die Alkmaar hatte. Die Säulen standen vor dem eigentlichen Tor. Sie wurden am 16. Dezember 1969 als Nationaldenkmal in das Denkmalverzeichnis eingetragen.

Wikipedia (NL)

4. Beatles Museum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Beatles Museum ist ein Museum über ehemalige Britse Popople Set Beatles. Es wurde 1981 gegründet und befindet sich seit 1995 in der nordholländischen Stadt. Nach mehreren Umzügen innerhalb der Stadt befindet es sich seit 2016 in der Pettemerstraat, nur wenige Schritte vom Hauptbahnhof entfernt.

Wikipedia (NL)

5. Doopsgezinde kerk

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Mennonitenkirche ist eine monumentale Hallenkirche am Koningsweg 12 in Alkmaar, Nordholland. Das Gebäude wurde auf Initiative des Pastors Hans de Ries erbaut und ist eine der ältesten mennonitischen Steinkirchen der Niederlande.

Wikipedia (NL), Website

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.