8 Sehens­würdig­keiten in Vaduz, Liechtenstein (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Vaduz buchen:

Jetzt Tickets und geführte Touren anschauen *

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Vaduz, Liechtenstein. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 8 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Vaduz, Liechtenstein.

Liste der Städte in Liechtenstein Sightseeing-Touren in Vaduz

1. Liechtensteinisches Landesmuseum Vaduz

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Liechtensteinisches Landesmuseum Vaduz Presse- und Informationsamt, Vaduz / CC BY-SA 3.0

Das Liechtensteinische Landesmuseum ist eine öffentlich-rechtliche Stiftung des Fürstentums Liechtenstein, die Geschichte sowie die Landes- und Naturkunde von Liechtenstein präsentiert. Das Museum umfasst am Hauptsitz in Vaduz zwei historische Gebäude und einen Neubau. Angegliedert an das Landesmuseum ist ausserdem das Postmuseum und die Schatzkammer Liechtenstein in Vaduz sowie ein in der Gemeinde Schellenberg gelegenes bäuerliches Wohnmuseum. Seit April 2011 ist der Klassische Archäologe Rainer Vollkommer Direktor des Museums.

Wikipedia (DE), Website

2. Kathedrale St. Florin

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die St.-Florins-Kirche in Vaduz ist eine geostete neugotische dreischiffige Kirche mit Frontturm in Vaduz, Liechtenstein, die 1869 bis 1873 nach den Plänen von Friedrich von Schmidt unter Leitung des Architekten Ignaz von Banko errichtet wurde. Der Patron der Kirche ist St. Florin (Florinus), der im 7. Jahrhundert lebte und aus Matsch im Vinschgau stammte.

Wikipedia (DE)

3. Postmuseum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Postmuseum des Fürstentums Liechtenstein stellt Dokumente der Philatelie und Postgeschichte des Fürstentums Liechtenstein aus. Das Museum ist dem Liechtensteinischen Landesmuseum angeschlossen. Es befindet sich im Zentrum von Vaduz im sogenannten Engländerbau – dem ersten in Stahlskelettbauweise erstellten Bauwerk des Landes.

Wikipedia (DE), Website

4. Landtag

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Landtag Presse- und Informationsamt, Vaduz / CC BY-SA 3.0

Das Landtagsgebäude des Fürstentums Liechtenstein in Vaduz wurde im Jahr 2008 eröffnet und ist seither Sitz des Landtags des Fürstentums Liechtenstein. Das vom deutschen Architekten Hansjörg Göritz entworfene Bauwerk setzt sich aus den drei Gebäudeteilen Hohes Haus, Verbindendes Haus und Langes Haus zusammen.

Wikipedia (DE)

5. Rotes Haus

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Rote Haus ist ein im liechtensteinischen Hauptort Vaduz gelegenes Treppengiebelhaus mit angeschlossenem Wohnturm und Torkelgebäude. Das Gebäude stammt aus dem Spätmittelalter und ist im Laufe der Jahrhunderte durch weitere Gebäudeteile erweitert worden.

Wikipedia (DE)

6. Kunstmuseum Liechtenstein

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Kunstmuseum Liechtenstein ist das staatliche Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Vaduz. Die bedeutende Sammlung internationaler moderner und zeitgenössischer Kunst ist gleichzeitig die staatliche Kunstsammlung des Fürstentums Liechtenstein.

Wikipedia (DE), Website

7. Ev.-Luth. Johanneskirche

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die evangelisch-lutherische Johanneskirche steht in der Gemeinde Vaduz im Fürstentum Liechtenstein. Sie ist das einzige Sakralgebäude der Evangelisch-lutherischen Kirche im Fürstentum Liechtenstein, und das erste ökumenische Zentrum der Region

Wikipedia (DE)

8. Schloss Vaduz

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Schloss Vaduz Presse- und Informationsamt, Vaduz / CC BY-SA 3.0

Das Schloss Vaduz, früher auch Hohenliechtenstein genannt, liegt auf einer Felsterrasse über Vaduz, des Regierungssitzes des Fürstentums Liechtenstein. Heute ist es Wahrzeichen des Ortes und Sitz des Fürstenhauses Liechtenstein.

Wikipedia (DE)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.