7 Sehens­würdig­keiten in 高山市, Japan (mit Karte und Bildern)

Legende

Kirchen & Kunst
Natur
Wasser & Wind
Historisch
Kulturerbe & Raumfahrt
Tourismus
Bezahlte Touren & Aktivitäten

Entdecke interessante Sehenswürdigkeiten in 高山市, Japan. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details dazu anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 7 Sehenswürdigkeiten verfügbar in 高山市, Japan.

Sightseeing-Touren in 高山市

1. 素玄寺

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
素玄寺

Der Sogenji-Tempel (jap. 素玄寺) ist ein Tempel der Soto-Sekte in der Stadt Takayama in der japanischen Präfektur Gifu. Die Nummer des Berges ist der Mt. Takalong. Es befindet sich im Higashiyama Scenic Preservation District. Er ist bekannt als ein Tempel, der mit dem Kanamori-Clan, dem Herrscher der Hida-Takayama-Domäne, in Verbindung steht, und hat viele Gegenstände, die mit dem Kanamoni-Clan in Verbindung stehen. Hida 33 Kannon Heilige Stätte Nr. 4.

Wikipedia: 素玄寺 (JA)

2. 宗猷寺

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
宗猷寺

Der Soyuji-Tempel (jap. 宗猷寺) ist ein Tempel der Rinzai-Sekte Myoshinji-Sekte in der Stadt Takayama in der Präfektur Gifu in Japan. Es ist der Bodhi-Tempel von Kanamori Kashige und ist auch als Tempel bekannt, der mit Yamaoka Tetsufune verwandt ist. Der Heilige Kannon-Bodhisattva ist der 6. Tempel des heiligen Kannon-Bodens Hida 33.

Wikipedia: 宗猷寺 (JA)

3. 真宗寺

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Shinshu-ji-Tempel (jap. 真宗寺) ist ein Tempel der Jodo Shinshu Honganji-Sekte in Furukawa-cho, Stadt Hida, Präfektur Gifu, Japan. Die Nummer des Berges ist der Berg Asamitsu. Der Hoonkyo findet vom 9. bis 16. Januar zusammen mit den benachbarten Tempeln Enkoji und Honkoji statt und ist als Sanji Mairi bekannt.

Wikipedia: 真宗寺 (飛騨市) (JA)

4. 飛騨一宮水無神社

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
飛騨一宮水無神社

Der Hida Ichinomiya Mizunashi Schrein ist ein Shinto-Schrein in der Stadt Takayama in der japanischen Präfektur Gifu. Shikinaisha, Ichinomiya in der Provinz Hida. Das ehemalige Heiligtum war ein kleines nationales Heiligtum und ist heute ein Anhängselschrein des Hauptbüros des Heiligtums.

Wikipedia: 飛騨一宮水無神社 (JA)

5. 善応寺

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
善応寺

Der Hojuzan-Zennoji-Tempel ist ein Tempel der Soto-Sekte in der Stadt Takayama in der japanischen Präfektur Gifu. Er ist einer der Tempel, die zur Higashiyama-Tempelgruppe auf der Ostseite der Innenstadt von Takayama gehören, und ist der fünfte Tempel des heiligen Bodens Hida 33 Kannon.

Wikipedia: 善応寺 (高山市) (JA)

6. 飛騨国分寺

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Hida Kokubunji (Hida Kokubunji) ist ein Tempel der Koyasan-Shingon-Sekte in der Stadt Takayama in der Präfektur Gifu in Japan. Die Bergzahl ist Ioyama (das alte Schriftzeichen "醫" wird offiziell für Medizin verwendet).

Wikipedia: 飛騨国分寺 (JA)

7. 千光寺

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Senkoji (jap. 千光寺, Senkoji) ist ein Tempel der Koyasan-Shingon-Sekte in Shimoho, Nibukawa-cho, Takayama City, Präfektur Gifu, Japan. Die Bergzahl ist 袈裟山. Er wird auch Hida Senkoji Tempel genannt.

Wikipedia: 千光寺 (高山市) (JA)

Teilen

Weitersagen! Teile diese Seite mit deinen Freunden und deiner Familie.

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.