15 Sehens­würdig­keiten in Sarajevo, Bosnien und Herzegowina (mit Karte und Bildern)

Erstklassige Sehenswürdigkeiten

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Sarajevo buchen:

Tickets und geführte Touren auf Viator*

Entdecke interessante Sehenswürdigkeiten in Sarajevo, Bosnien und Herzegowina. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details dazu anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 15 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Sarajevo, Bosnien und Herzegowina.

Liste der Städte in Bosnien und Herzegowina Sightseeing-Touren in Sarajevo

1. Sebilj

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen Ticket buchen*

Ein Sabīl, türkisch Sebil, ist eine Brunnenstube als Teil der Islamischen Architektur. Er dient als öffentliche kostenlose Wasserstelle für die Pilger, Reisenden, für jedermann und auch für Tiere. Der Bau von Sabilen hatte im Islam nicht nur eine rein zweckbestimmte Nützlichkeit, sondern verstand sich auch als eine Erfüllung der im Koran gebotenen religiösen Pflichten der Barmherzigkeit. So können die Sabile auch als religiöse Bauwerke betrachtet werden.

Wikipedia: Sabil (DE)

2. Synagoge

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen Ticket buchen*

Die Synagoge von Sarajevo oder Synagoge der Aschkenasim liegt in Sarajevo am südlichen Ufer des Flusses Miljacka. Die Synagoge gilt als die drittgrößte in Europa und wurde 1902 erbaut. Die Synagoge dient heute als Hauptsynagoge der Jüdischen Gemeinde Sarajevo. Die Alte Synagoge der sephardischen Gemeinde beherbergt dagegen heute eine Ausstellung, der Synagogenraum im Erdgeschoss wird jedoch zu speziellen Anlässen zum jüdischen Gebet genutzt.

Wikipedia: Synagoge (Sarajevo) (DE)

3. Lateinerbrücke

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen Ticket buchen*

Die Lateinerbrücke ist eine osmanische Steinbogenbrücke über die Miljacka im Stadtzentrum von Sarajevo. Zu Zeiten Jugoslawiens war sie nach Gavrilo Princip, dem Attentäter auf Erzherzog Franz Ferdinand, als Principbrücke benannt. Das Attentat vom 28. Juni 1914, das als Auslöser des Ersten Weltkrieges gilt, ereignete sich am Nordende der Brücke.

Wikipedia: Lateinerbrücke (DE)

4. Inat kuća

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Inat kuća Pudelek (Marcin Szala) / CC BY-SA 3.0

Das Spite House ist ein Gebäude in Sarajevo unweit von Baščaršija, das ursprünglich an der Stelle errichtet wurde, an der das Rathaus gebaut werden sollte und derzeit auf der anderen Seite des Flusses Miljacka steht. Um das Gebäude des Rathauses auf Mustaj Paschas Mejdan in den Jahren 1892-1894 zu bauen, war es notwendig, zwei Hans und ein Privathaus abzureißen. Han's wurden abgerissen, während der Besitzer des Hauses alte Benderija verlangte, dass ein Sack Dukaten als Entschädigung bezahlt wird, und zusätzlich zum Haus, ćerpić von ćerpić, an das andere Ufer von Miljacka, gegenüber dem Rathaus. So wurde es gemacht, und wegen des Trotzes der Besitzer des Hauses wurde es Inat Haus genannt. Heute wird das Spite House als Restaurant mit traditioneller bosnischer Küche genutzt.

Wikipedia: Inat kuća (BS)

5. Actienbrauerei Sarajevo

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Sarajevska pivara d.d. gilt als die erste industrielle Produktion in Bosnien und Herzegowina und wurde 1864 gegründet. Der Hauptort der Gemeinde ist Sarajevo. Es ist die einzige europäische Brauerei, deren Produktion sowohl während des Osmanischen Reiches als auch während der Herrschaft der österreichisch-ungarischen Monarchie kontinuierlich war. Das Gebäude der Sarajevo Brauerei ist eines der attraktivsten Gebäude in Sarajevo, mit einem architektonischen Stil, der eine Mischung aus orientalischem und klassischem europäischem Design ist.

Wikipedia: Sarajevska pivara (BS), Website

6. War childhood museum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Muzej ratnog djetinstva ist ein 2017 in der bosnischen Hauptstadt Sarajevo eröffnetes Museum, das mittels Objekten und Videos über die Erfahrungen und Erlebnisse der im Bosnienkrieg aufgewachsenen Kinder berichtet. Die Museumssammlung umfasst alle greifbaren Erinnerungen der Kinder aus dem Krieg. Das sind alltägliche Sachen wie Buchstaben, Tagebücher, Fotos, Kleidungsstücke und Spielzeug. Unter den ausgestellten Gegenständen können die Besucher die dazu passenden Erinnerungen lesen oder sich Aussagen aus Interviews anhören.

Wikipedia: Muzej ratnog djetinstva (DE), Website

7. Ferhadija Moschee

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Ferhadija-Moschee, auch bekannt als Ferhat-Pascha-Moschee, ist ein zentrales Gebäude in der Stadt Sarajevo, das vom bosnischen Sanjak-Bey (Gouverneur) Ferhad-beg Vuković, einem Nachfahren der berühmten mittelalterlichen Familie Vuković, erbaut wurde. Diese Moschee hat eine Kuppel über dem Gebetsbereich und drei kleine Kuppeln im Kreuzgang und ist eine der größten Errungenschaften der osmanischen und islamischen Architektur Bosniens und Herzegowinas aus dem 16. Jahrhundert.

Wikipedia: Ferhadija Mosque in Sarajevo (EN)

8. Museum of Literature and Theater Arts of Bosnia and Herzegovina

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Museum für Literatur und Theaterkunst von Bosnien und Herzegowina ist ein Museum für literarische Kunst in Sarajevo, Bosnien und Herzegowina. Es wurde 1961 unter dem Namen Literaturmuseum von Bosnien und Herzegowina auf die Idee des damaligen Kurators der literarischen Sammlungen im Museum von Sarajevo, Schriftsteller Razija Handžić, dem zukünftigen Direktor, gegründet. 1970 wurde die Theaterabteilung gegründet und dem Literaturmuseum hinzugefügt.

Wikipedia: Museum of Literature and Theater Arts of Bosnia and Herzegovina (EN)

9. Herz-Jesu-Kathedrale

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Herz-Jesu-Kathedrale ist eine römisch-katholische Bischofskirche im Stadtteil Stari Grad der bosnischen Hauptstadt Sarajevo. Die Herz-Jesu-Kathedrale ist eine neugotische Basilika mit einem halbrund schließenden Chor im Norden und einer doppeltürmigen Portalfassade mit Fensterrosette im Süden. Die Ausstattung mit weißen Marmorskulpturen und figurenreichen Buntglasfenstern ist weitgehend original erhalten.

Wikipedia: Herz-Jesu-Kathedrale (Sarajevo) (DE), Website

10. Umjetnička galerija Bosne i Hercegovine

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kunstgalerie von Bosnien und Herzegowina ist die älteste Institution in Bosnien und Herzegowina, die sich mit dem Schutz und der Förderung von Kultur und bildender Kunst befasst, sie wurde am 11. Oktober 1946 in Sarajevo durch Beschluss der Regierung der Volksrepublik Bosnien und Herzegowina gegründet. Die Galerie wurde 1959 mit ihrer ersten Dauerausstellung der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Wikipedia: Umjetnička galerija Bosne i Hercegovine (BS)

11. Zgrada željezničke stanice Bistrik

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Bahnhofsgebäude von Bisrik wurde gebaut, nachdem die österreichisch-ungarischen Behörden 1882 Sarajevo mit Slavonski Brod und Budapest mit der Eisenbahn verbunden hatten. Damals war es notwendig, die östlichen Teile von Bosnien und Herzegowina mit Sarajevo zu verbinden, wo entlang der Grenze zu Serbien Militärgarnisonen stationiert waren.

Wikipedia: Zgrada željezničke stanice Bistrik (BS)

12. Sarajevo Uhrenturm

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Sarajevo Clock Tower befindet sich in der Nähe der Gazi Husrev-Bey Moschee und ist einer der größten in Bosnien und Herzegowina. Es wurde im 17. Jahrhundert erbaut. Nach einem Brand im Jahr 1697, als er unter dem Ansturm von Eugen von Savoyen niedergebrannt wurde, wurde der Glockenturm wie 1762 wieder aufgebaut.

Wikipedia: Sarajevska sahat-kula (BS)

13. Historical Museum of Bosnia & Herzegovina

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Historische Museum von Bosnien und Herzegowina ist ein Museum in Sarajevo, der Hauptstadt von Bosnien und Herzegowina. Es liegt an der breiten Hauptverkehrsstraße Zmaja od Bosne, gegenüber der US-Botschaft direkt neben dem Nationalmuseum.

Wikipedia: Historisches Museum von Bosnien und Herzegowina (DE), Website

14. Gazi Husrev-Beg Moschee

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Gazi-Husrev-Bey-Moschee oder einfach nur die Beg-Moschee in Sarajevo ist aufgrund ihrer Größe und Attraktivität eines der wichtigsten Denkmäler der sakralen islamischen Architektur auf dem Balkan. Es wurde 1531 erbaut.

Wikipedia: Begova džamija (BS)

15. Crkva svetog Vinka Paulskoga

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche St. Vincent von Paul ist eine gotische römisch-katholische Kirche im Zentrum von Sarajevo. Es ist St. Vinko Paulski. Die Kirche befindet sich in den Klostergebäuden der Barmherzigen Schwestern.

Wikipedia: Crkva sv. Vinka Paulskog u Sarajevu (HR)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen