14 Sehens­würdig­keiten in Fremantle, Australien (mit Karte und Bildern)

Erstklassige Sehenswürdigkeiten

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Fremantle buchen:

Tickets und geführte Touren auf Viator*

Entdecke interessante Sehenswürdigkeiten in Fremantle, Australien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details dazu anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 14 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Fremantle, Australien.

Liste der Städte in Australien Sightseeing-Touren in Fremantle

1. HMAS Ovens

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die HMAS Ovens war ein U-Boot der Royal Australian Navy und gehörte der Oberon-Klasse an. Sie war eine von sechs Oberons, die von der Scottish Scotts Shipbuilding and Engineering Company für die Royal Australian Navy gebaut und 1969 in Dienst gestellt wurden. Das Schiff wurde nach dem Iren und australischen Entdecker John Ovens (1788–1825) benannt, nach dem der viktorianische Fluss Ovens benannt wurde. Während ihrer Karriere war die Ovens das erste RAN-U-Boot, das mit der ANZUK-Truppe eingesetzt wurde, und das erste RAN-U-Boot, das einen bewaffneten Mark 48-Torpedo abfeuerte und das Zielschiff Colac versenkte. Das Boot wurde 1995 außer Dienst gestellt und wird im Western Australian Maritime Museum als Museumsschiff aufbewahrt.

Wikipedia: HMAS Ovens (EN)

2. Fremantle War Memorial

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Fremantle War Memorial Flickr user PascalSubtil / CC BY 2.0

Das Fremantle War Memorial ist ein Kriegsdenkmal auf dem Monument Hill, einem 11 Acre (4,45 Hektar) großen öffentlichen Reservat und Hügel in Fremantle, Western Australia. Das Denkmal selbst besteht aus einem großen Obelisken, dem Denkmal der gefallenen Soldaten und Matrosen, umgeben von acht kleineren Denkmälern. Das Gelände befindet sich in der High Street in der Nähe des Zentrums von Fremantle mit Blick auf den Hafen von Fremantle und wurde 1928 vom Fremantle Town Council zum Gedenken an die Verluste des Ersten Weltkriegs gegründet, nachdem es seit dem frühen 19. Jahrhundert als öffentliches Reservat genutzt wurde.

Wikipedia: Fremantle War Memorial (EN)

3. Saint John's Anglican Church

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Saint John's Anglican Church Marlene Oostryck (Wiki Takes Fremantle participant) / CC BY 3.0

Die St John's Anglican Church, auch bekannt als St John the Evangelist Church, ist die historische anglikanische Pfarrkirche von Fremantle, Western Australia. Die erste Kirche im georgianischen Stil in der Nähe des heutigen Standorts wurde 1843 eröffnet und 1882 durch ein größeres gotisches Gebäude in der Nähe ersetzt. Das ältere Gebäude wurde abgerissen, was den Bau des Rathauses von Fremantle und die Verlängerung der High Street ermöglichte, wodurch der Kings Square seine heutige Form erhielt.

Wikipedia: St John's Anglican Church, Fremantle (EN)

4. Fremantle Customs House

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Customs House und das ehemalige Falk & Company Warehouse sind ein historisches dreistöckiges Backsteingebäude in Fremantle, Western Australia. Das Gebäude hat viele prominente prachtvolle Fassaden in der Phillimore Street zwischen Henry Street und Parkenham Street Es beherbergt Centrelink, das Fremantle Regional Office der Australian Customs and Border Protection Agency, und viele andere australische Regierungsbüros.

Wikipedia: Falk & Company Warehouse (EN)

5. Adelaide Steamship House

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Adelaide Steamship House befindet sich in der 10-12 Mouat Street, Fremantle. Das 1900 erbaute Gebäude wurde vom in Fremantle ansässigen Architekturbüro Charles Oldham und Herbert Eales entworfen und von C. Coghill erbaut. Das Gebäude hat seinen Namen von den ursprünglichen Eigentümern des Gebäudes, der Adelaide Steamship Company, die Seepassagier- und Frachtdienste in ganz Australien anbot.

Wikipedia: Adelaide Steamship House (EN)

6. E Shed Markets

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

E Shed Markets ist ein Wochenendmarkt am Victoria Quay im Fremantle Harbour in Western Australia. Es befindet sich in einem historischen Holzgebäude, das als "E" Shed bekannt ist und 1929 weiter oben am Kai und näher am Kai errichtet wurde. Das Gebäude ist eines von mehreren Schuppen, die im zwanzigsten Jahrhundert unterschiedliche Namen und Standorte hatten.

Wikipedia: E Shed Markets (EN)

7. Fremantle Court House and Police Station Complex

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Old Fremantle Police Station and Court House Complex ist eine denkmalgeschützte Gruppe von Gebäuden in der 45 Henderson Street in Fremantle, Western Australia. Der Komplex umfasst das ehemalige Gerichtsgebäude, die Polizeistation, die Polizeikaserne sowie die Schleusen- und Artillerieübungshalle.

Wikipedia: Fremantle Police Station complex (EN)

8. Victoria Hall

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Victoria Hall in der High Street, Fremantle, entworfen von Talbot Hobbs, wurde zwischen 1896 und 1897 als St. John's Parish Hall erbaut und 1897 zum diamantenen Jubiläum von Königin Victoria umbenannt. Es wurde am 28. September 1897 von Gouverneur Smith und seiner Frau eröffnet.

Wikipedia: Victoria Hall (Fremantle) (EN)

9. The Esplanade

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
The Esplanade Marlene Oostryck (Wiki Takes Fremantle participant) / CC BY 3.0

Der Esplanade Arts Centre Park ist ein öffentliches Naturschutzgebiet in Fremantle, Western Australia. Das Naturschutzgebiet befindet sich auf der Meeresterrasse gegenüber dem Esplanade Hotel und beherbergt etwa 100 ausgewachsene Norfolk Island Kiefern und das Explorer Monument.

Wikipedia: Esplanade Park, Fremantle (EN)

10. Old Customs House

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Old Customs House ist ein Gebäude in Fremantle, Western Australia, das 1908 als Hauptabteilung des Western Australian Customs Department erbaut wurde. Dies ist einer der wenigen verbliebenen Zollbehörden des Staates Andere in Albany Bloom Kosaken und Geraldton

Wikipedia: Fremantle Customs House (EN)

11. Old Kerosene Store

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Old Kerosene Store befindet sich am Bathers Beach in Fremantle, Westaustralien, neben den Ruinen des ursprünglichen Fremantle Long Jetty. Es ist ein einstöckiges Kalksteingebäude und ist Teil des historischen Arthur Head Reserve Bezirkes.

Wikipedia: Old Kerosene Store (EN)

12. St Patrick's Basilica

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Basilika St. Patrick ist eine römisch-katholische Pfarrkirche in der Hafenstadt Fremantle in Western Australia. Die dem heiligen Patrick von Irland gewidmete Kirche gehört zum Erzbistum Perth und trägt den Titel einer Basilica minor.

Wikipedia: Basilika St. Patrick (Fremantle) (DE)

13. Strelitz Buildings

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Strelitz Buildings in der 30 Mouat Street, Fremantle, wurden 1897 für Paul und Richard Strelitz erbaut. Im Oktober 1994 wurden die Gebäude dauerhaft in das Western Australian State Heritage Register aufgenommen.

Wikipedia: Strelitz Buildings (EN)

14. Fremantle Prison

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Fremantle Prison ist ein ehemaliges Gefängnis in Fremantle. Es ist in der Australian National Heritage List und in der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes als eine von elf Australian Convict Sites eingetragen.

Wikipedia: Fremantle Prison (DE)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen