6 Sehens­würdig­keiten in Canberra, Australien (mit Karte und Bildern)

Erstklassigen Sehenswürdigkeiten

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Canberra buchen:

Tickets und geführte Touren auf Viator*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Canberra, Australien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 6 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Canberra, Australien.

Liste der Städte in Australien Sightseeing-Touren in Canberra

1. Mount Pleasant Lookout

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Mount Pleasant ist ein Hügel mit einer Höhe von 663 Metern (2.175 ft) AHD, der sich in den nordöstlichen Vororten von Canberra im Australian Capital Territory, Australien, befindet. Der Hügel überblickt die Australian Defence Force Academy und das Royal Military College in Duntroon. Auf der Spitze des Hügels befindet sich ein Denkmal für alle Ränge des Royal Regiment of Australian Artillery. Der Gipfel kann mit dem Auto über den General Bridges Drive erreicht werden und ist tagsüber für die Öffentlichkeit zugänglich.

Wikipedia: Mount Pleasant (Australian Capital Territory) (EN)

2. Desert Mounted Corps Memorial

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Mounted Memorial in Canberra befindet sich auf der Anzac Parade, der wichtigsten Zeremonien- und Gedenkstraße in Canberra, der Hauptstadt Australiens. Es ist eine Kopie eines Denkmals, das ursprünglich 1932 in Port Said errichtet, aber 1956 entfernt wurde. eine zweite Kopie wurde am Mount Clarence in Westaustralien aufgestellt. Das Denkmal wurde vom in Melbourne geborenen Bildhauer Sir Edgar Bertram Mackennal (1863-1918) geschaffen - es war sein letztes Stück vor seinem Tod.

Wikipedia: Mounted Memorial, Canberra (EN)

3. Captain Cook Memorial Globe

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Captain Cook Memorial Globe fir0002 flagstaffotos [at] gmail.com Canon 20D + Tamron 28-75mm f/2.8 / GFDL 1.2

Das Captain James Cook Memorial ist ein Denkmal in der australischen Hauptstadt Canberra, das zum Gedenken an den 200. Jahrestag der Entdeckung der Ostküste Australiens durch Kapitän James Cook erstellt und am 25. April 1970 durch Königin Elisabeth II. eingeweiht wurde. Es entstand im Auftrag der australischen Bundesregierung und besteht aus zwei Teilen, einer Wasserfontäne im zentralen Becken des Lake Burley Griffin und einer Skulptur an dessen Nordufer im Commonwealth Park.

Wikipedia: Captain James Cook Memorial (DE)

4. Australian Vietnam Forces National Memorial

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Australian Vietnam Forces National Memorial befindet sich auf der Anzac Parade, der wichtigsten Zeremonie und Gedenkstraße in Canberra, der Hauptstadt Australiens. Das Denkmal wurde am 3. Oktober 1992 eingeweiht. Es erinnert an die 50.000 Mitglieder der australischen Armee, der Royal Australian Navy und der Royal Australian Air Force und des zugehörigen Personals, die während des Vietnamkrieges in Vietnam gedient haben.

Wikipedia: Vietnam Forces National Memorial (EN)

5. New Zealand Memorial

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das New Zealand Memorial in Canberra, Australien, erinnert an die Beziehung zwischen Neuseeland und Australien und steht an der Ecke Anzac Parade und Constitution Avenue, wobei erstere das parlamentarische Dreieck halbiert und letztere die Basis des Dreiecks bildet, das die Regierungsform in Canberra, der nationalen Hauptstadt Australiens, darstellt.

Wikipedia: New Zealand Memorial, Canberra (EN)

6. Boer War Memorial

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Burenkriegsdenkmal in Canberra, Australian Capital Territory, befindet sich auf der Anzac Parade in der westlichen Reihe von Denkmälern in der Nähe des Lake Burley Griffin. Dies erinnert an die Militärgeschichte Australiens während des Zweiten Burenkrieges 1899-1902.

Wikipedia: Boer War Memorial, Canberra (EN)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen