Kostenlose Sightseeing-Tour zu Fuß #7 in Brighton, Vereinigtes Königreich

Legende

Kirchen & Kunst
Natur
Wasser & Wind
Historisch
Kulturerbe & Raumfahrt
Tourismus
Bezahlte Touren & Aktivitäten

Fakten zur Tour

Anzahl der Sehenswürdigkeiten 6 Sehenswürdigkeiten
Distanz 5,5 km
Bergauf 64 m
Bergab 87 m

Erkunde Brighton in Vereinigtes Königreich mit diesem kostenlosen, selbst geführten Stadtrundgang. Die Karte zeigt die Route der Tour. Unterhalb ist eine Liste der Attraktionen inklusive ihrer Details.

Einzelne Sehenswürdigkeiten in Brighton

Sehenswürdigkeit 1: Church of the Good Shepherd

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Church of the Good Shepherd

Die Church of the Good Shepherd ist eine anglikanische Kirche an der Dyke Road an der Grenze zu Brighton and Hove, einem Bestandteil der englischen Stadt Brighton and Hove. Obwohl der größte Teil der Gemeinde innerhalb von Brighton liegt, liegt sie innerhalb der Grenzen von Hove, und der offizielle Name der Pfarrei spiegelt die Tatsache wider, dass sie ursprünglich Teil der großen Kirchengemeinde Preston war – einem Dorf nördlich von Brighton. Das Gebäude, das in den 1920er Jahren von Edward Prioleau Warren in einem schlichten gotischen Stil entworfen wurde, wurde aufgrund seiner architektonischen Bedeutung unter Denkmalschutz gestellt.

Wikipedia: Church of the Good Shepherd, Brighton (EN)

1360 Meter / 16 Minuten

Sehenswürdigkeit 2: British Engineerium

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
British Engineerium

Das British Engineerium ist ein Museum für Technik und Dampfkraft in Hove, East Sussex. Es befindet sich in der Goldstone Pumping Station, einer Reihe von hochviktorianischen gotischen Gebäuden, die 1866 begonnen wurden. Die Goldstone Pumping Station versorgte die Region mehr als ein Jahrhundert lang mit Wasser, bevor sie auf ihre heutige Nutzung umgestellt wurde. Seit 2006 ist das Gelände für die Öffentlichkeit geschlossen, im März 2018 wurde der gesamte Komplex zum Verkauf angeboten.

Wikipedia: British Engineerium (EN), Website

312 Meter / 4 Minuten

Sehenswürdigkeit 3: Hove Park

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Hove Park

Der Hove Park ist ein Park in der englischen Stadt Brighton & Hove. Es ist auch der Name eines Wahlbezirks in Brighton and Hove, dessen Einwohnerzahl bei der Volkszählung 2011 10.602 betrug.

Wikipedia: Hove Park (EN)

1799 Meter / 22 Minuten

Sehenswürdigkeit 4: St. Barnabas Church

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
St. Barnabas Church

Die St. Barnabas Church ist eine anglikanische Kirche in Hove, einem Teil der englischen Stadt Brighton and Hove. Sie wurde zwischen 1882 und 1883 gebaut, um den Bewohnern der neu erschlossenen Straßen südlich und westlich des 1865 eröffneten Bahnhofs von Hove zu dienen, der das Wachstum in dem zuvor unbebauten Gebiet zwischen dem Brunswick Estate im Westen und Cliftonville im Osten angeregt hatte.

Wikipedia: St Barnabas Church, Hove (EN), Website

1588 Meter / 19 Minuten

Sehenswürdigkeit 5: Bishop Hannington Church

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Bishop Hannington Church

Die Bishop Hannington Memorial Church ist eine anglikanische Kirche im Stadtteil West Blatchington in Hove in der englischen Stadt Brighton and Hove. Es wurde 1938 und 1939 erbaut und erinnert an James Hannington, den ersten Bischof von Ostäquatorialafrika, der 1885 in Uganda auf Befehl von Mwanga II. von Buganda ermordet wurde, als er in der Missionsarbeit tätig war. Es wurde nach einem Entwurf von Sir Edward Maufe gebaut.

Wikipedia: Bishop Hannington Memorial Church (EN)

403 Meter / 5 Minuten

Sehenswürdigkeit 6: Hounsom Memorial United Reformed Church

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Hounsom Memorial United Reformed Church

Die Hounsom Memorial Church ist ein vereint reformierter Anbetungsort in Hove in der englischen Stadt Brighton und Hove. Eine von sechs Kirchen dieser Konfession in der Stadt wurde 1938 für die Kongregationskirche erbaut, die 1972 Teil der United Reformed Church wurde Central Hove, der weitreichende Geschäftsinteressen und Landbesitzer in ganz Sussex hatte. Das Red-Brick-Gebäude, eines der vielen lokalen Werke des in Brighton ansässigen Architekten John Leopold Denman, ist mit Schnitzereien verziert, die als "ziemlich verblüffend für eine nicht konformistische Kirche" bezeichnet wurden.

Wikipedia: Hounsom Memorial United Reformed Church, Hove (EN)

Teilen

Weitersagen! Teile diese Seite mit deinen Freunden und deiner Familie.

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

GPX-Download Für Navigations-Apps und GPS-Geräte kannst du die Tour als GPX-Datei herunterladen.