Kostenlose Sightseeing-Tour zu Fuß #3 in Matera, Italien

Legende

Kirchen & Kunst
Natur
Wasser & Wind
Historisch
Kulturerbe & Raumfahrt
Tourismus
Bezahlte Touren & Aktivitäten

Fakten zur Tour

Anzahl der Sehenswürdigkeiten 8 Sehenswürdigkeiten
Distanz 4,2 km
Bergauf 425 m
Bergab 454 m

Erkunde Matera in Italien mit diesem kostenlosen, selbst geführten Stadtrundgang. Die Karte zeigt die Route der Tour. Unterhalb ist eine Liste der Attraktionen inklusive ihrer Details.

Aktivitäten in MateraEinzelne Sehenswürdigkeiten in Matera

Sehenswürdigkeit 1: Chiesa di San Domenico

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Basilika San Domenico befindet sich in Bologna. In diesem Heiligtum befinden sich die sterblichen Überreste des gleichnamigen Heiligen, des Gründers des Ordens der Dominikaner. Er starb 1221 in einer Zelle des von ihm gegründeten angrenzenden Klosters, in dem die ersten Generalkapitel des Ordens stattfanden.

Wikipedia: San Domenico (Bologna) (DE)

172 Meter / 2 Minuten

Sehenswürdigkeit 2: Chiesa di San Giovanni Battista

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche San Giovanni Battista ist eine Kultstätte aus dem Mittelalter, die sich in der Stadt Matera befindet.

Wikipedia: Chiesa di San Giovanni Battista (Matera) (IT)

419 Meter / 5 Minuten

Sehenswürdigkeit 3: Museo Laboratorio della Civiltà Contadina

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Museo Laboratorio della Civiltà ContadinaSpleen1981 Museo Laboratorio della Civiltà Contadina di Matera - ONLUS / CC BY-SA 3.0

Das Museumslabor der bäuerlichen Zivilisation ist ein ethno-anthropologisches Museum in Matera, das sich in der Altstadt der Sassi di Matera befindet. Das Museum wurde von Donato Cascione gegründet und wird vom gleichnamigen Kulturverein (ONLUS) verwaltet.

Wikipedia: Museo-laboratorio della civiltà contadina (IT), Website

506 Meter / 6 Minuten

Sehenswürdigkeit 4: Cattedrale della Madonna della Bruna e di Sant'Eustachio

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kathedrale von Matera ist eine römisch-katholische Kirche in Matera, Italien. Die Kathedrale des Erzbistums Matera-Irsina trägt den Titel einer Basilica minor. Die Kirche wurde im 13. Jahrhundert im apulisch-romanischen Stil erbaut und steht auf dem höchsten Punkt der Stadt zwischen den beiden Sassi.

Wikipedia: Kathedrale von Matera (DE), Website

307 Meter / 4 Minuten

Sehenswürdigkeit 5: Musma

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

MUSMA ist ein italienisches Museum in Matera, das der Bildhauerei gewidmet ist. Es wurde 2006 eingeweiht und befindet sich im Palazzo Pomarici, im höchsten Teil des Sassi-Viertels.

Wikipedia: MUSMA (IT), Website

1157 Meter / 14 Minuten

Sehenswürdigkeit 6: Chiesa Rupestre Madonna degli Angeli

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche der Madonna degli Angeli ist eine alte Felsenkirche in den Sassi von Matera.

Wikipedia: Chiesa della Madonna degli Angeli (Matera) (IT)

1290 Meter / 15 Minuten

Sehenswürdigkeit 7: Chiesa Rupestre di San Falcione

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche San Falcione ist eine Felsenkirche in Matera, Italien.

Wikipedia: Chiesa di San Falcione (IT)

301 Meter / 4 Minuten

Sehenswürdigkeit 8: Chiesa rupestre di San Vito

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Felsenkirchen des Territoriums von Matera, die vor allem im frühen Mittelalter gegründet wurden, sind in den Fels gehauene Gebäude. Ursprünglich als religiöse Strukturen geboren, haben sie im Laufe der Zeit mehrere Nutzungsumwandlungen durchlaufen und sind zu Häusern oder Unterkünften für Tiere geworden. Sie sind ein wichtiges Zeugnis für die Präsenz von Gemeinschaften benediktinerischer, langobardischer und byzantinischer Mönche.

Wikipedia: Chiese rupestri di Matera (IT)

Teilen

Weitersagen! Teile diese Seite mit deinen Freunden und deiner Familie.

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

GPX-Download Für Navigations-Apps und GPS-Geräte kannst du die Tour als GPX-Datei herunterladen.