Kostenlose Sightseeing-Tour zu Fuß #1 in Santo Domingo, Dominikanische Republik

Legende

Kirchen & Kunst
Natur
Wasser & Wind
Historisch
Kulturerbe & Raumfahrt
Tourismus
Bezahlte Touren & Aktivitäten

Fakten zur Tour

Anzahl der Sehenswürdigkeiten 5 Sehenswürdigkeiten
Distanz 1,4 km
Bergauf 28 m
Bergab 39 m

Erkunde Santo Domingo in Dominikanische Republik mit diesem kostenlosen, selbst geführten Stadtrundgang. Die Karte zeigt die Route der Tour. Unterhalb ist eine Liste der Attraktionen inklusive ihrer Details.

Einzelne Sehenswürdigkeiten in Santo Domingo

Sehenswürdigkeit 1: Casa del Cordón

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Casa del Cordón ist eine Unterkunft in der Kolonialstadt Santo Domingo in der Dominikanischen Republik. Es ist das älteste europäische Steinhaus in Amerika und wahrscheinlich das erste zweistöckige Haus in Europa. Seinen Namen verdankt er der gemeißelten Schärpe und Schnur an der Fassade, die mit dem Franziskanerorden in Verbindung gebracht wird. Es befindet sich in der Straße Isabel la Católica an der Ecke Emiliano Tejera.

Wikipedia: Casa del Cordón, Santo Domingo (EN)

215 Meter / 3 Minuten

Sehenswürdigkeit 2: Museo de las Casas Reales

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Museo de las Casas Reales Dr. Tillmann Bauer / CC BY 2.0 de

Das Museo de las Casas Reales ist ein historisches Gebäude in Santo Domingo, der Hauptstadt der Dominikanischen Republik. Übersetzt bedeutet der Name Museum der königlichen Häuser. Der Name bezieht sich darauf, dass das Gebäude ursprünglich zwei Institutionen beherbergt hat:die Königliche Audienz (Real Audiencia) den Palast des Gouverneurs bzw. des Kapitän-Generals

Wikipedia: Museo de las Casas Reales (DE)

387 Meter / 5 Minuten

Sehenswürdigkeit 3: Hospital San Nicolás de Bari

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Krankenhaus San Nicolás de Bari ist eine erhaltene Krankenhausruine und wurde von der UNESCO als das älteste Krankenhaus Amerikas anerkannt. Der Bau begann 1503 in Santo Domingo in der Dominikanischen Republik auf Geheiß des Gouverneurs Nicolás de Ovando. Dieses große Projekt entsprach dem Wunsch, den europäischen Fürstenhöfen nachzueifern, und ließ sich vom Italien der Renaissance inspirieren. Zum Zeitpunkt ihrer Fertigstellung konnten die Stationen bis zu 70 Patienten aufnehmen, vergleichbar mit den modernsten Kirchen Roms. Es ist wahrscheinlich, dass das Vorbild für das Hospital de San Nicolás das große Ospedale di Santo Spirito in Sassia in Rom war. Der Komplex ist Teil der Kolonialzone von Santo Domingo, die zum Weltkulturerbe gehört.

Wikipedia: Hospital San Nicolás de Bari (EN)

407 Meter / 5 Minuten

Sehenswürdigkeit 4: Basílica Catedral Metropolitana Santa María de la Encarnación Primada de América

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kathedrale von Santo Domingo oder Metropolkathedralbasilika Mariä Verkündigung, Primarkathedrale von Amerika ist eine römisch-katholische Kirche in Santo Domingo, Hauptstadt der Dominikanischen Republik. Sie ist die Kathedrale des Erzbistums Santo Domingo mit dem Patrozinium Mariä Verkündigung. Sie war die erste Kirche in der Neuen Welt und ist als Teil der Kolonialstadt von Santo Domingo seit 1990 Weltkulturerbe der UNESCO.

Wikipedia: Kathedrale von Santo Domingo (DE)

362 Meter / 4 Minuten

Sehenswürdigkeit 5: Fortaleza Ozama

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Ozama -Festung, früher auch als Hommage Tower der City Wall bekannt. Es ist einer der überlebenden Abschnitte der Mauern von Santo Domingo, die von der UNESCO als älteste militärische Konstruktion europäischer Herkunft in Amerika anerkannt wird. Es wurde zwischen 1502-1508 von den Spanier am Eingang zu Santo Domingos Ciudad Colonial, Dominikanische Republik, mit Blick auf den Ozama-Fluss erbaut. Das nach diesem Fluss benannte Schloss, auch als "La Fortaleza" oder "The Festung" bezeichnet. Es wurde von UNESCO als Weltkulturerbe erklärt, zusammen mit den anderen historischen Denkmälern der Ciudad Colonial.

Wikipedia: Fortaleza Ozama (EN)

Teilen

Weitersagen! Teile diese Seite mit deinen Freunden und deiner Familie.

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

GPX-Download Für Navigations-Apps und GPS-Geräte kannst du die Tour als GPX-Datei herunterladen.