Kostenlose Sightseeing-Tour zu Fuß #5 in Karlsruhe, Deutschland

Legende

Kirchen & Kunst
Natur
Wasser & Wind
Historisch
Kulturerbe & Raumfahrt
Tourismus
Bezahlte Touren & Aktivitäten

Fakten zur Tour

Anzahl der Sehenswürdigkeiten 12 Sehenswürdigkeiten
Distanz 7,5 km
Bergauf 98 m
Bergab 100 m

Erkunde Karlsruhe in Deutschland mit diesem kostenlosen, selbst geführten Stadtrundgang. Die Karte zeigt die Route der Tour. Unterhalb ist eine Liste der Attraktionen inklusive ihrer Details.

Einzelne Sehenswürdigkeiten in Karlsruhe

Sehenswürdigkeit 1: ZKM | Museum für Neue Kunst

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das ZKM | Museum für Neue Kunst war ein Museum des Zentrums für Kunst und Medien in Karlsruhe, das 1999 aus dem Museum für Gegenwartskunst hervorging. Als „Sammlermuseum“ wurde das Museum für Neue Kunst unter der Leitung von Götz Adriani als ein vom ZKM quasi unabhängiges Museum geführt. Mit dem Weggang von Götz Adriani im Jahr 2004 wurde das Museum für Neue Kunst unter der Leitung Ingrid Leonie Severin als Abteilung ins ZKM reintegriert. 2017 wurden das Museum für Neue Kunst sowie das Medienmuseum im Rahmen der Neustrukturierung des ZKM formal aufgelöst und die Sammlungen der Häuser zusammengeführt.

Wikipedia: Museum für Neue Kunst (Karlsruhe) (DE)

1966 Meter / 24 Minuten

Sehenswürdigkeit 2: Zoologischer Stadtgarten

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Zoologische Stadtgarten Karlsruhe ist ein Stadtgarten mit Zoo in der Südweststadt von Karlsruhe. Ihm zugehörig ist das Außengebiet Tierpark Oberwald südöstlich der Stadt. Auf einer Fläche von rund 22 Hektar zuzüglich dem Tierpark Oberwald mit einer Fläche von 16 Hektar leben rund 5500 Tiere in mehr als 300 Arten. Der Stadtgarten liegt nördlich des Hauptbahnhofs und südlich des Karlsruher Kongresszentrums zwischen den Karlsruher Stadtvierteln Südstadt und Südweststadt. Der Zoo wurde 1865 eröffnet und zählt damit zu den ältesten in Deutschland. Stadtgarten und Zoo bilden ein gemeinsames, umfriedetes Gelände und können nicht separat besucht werden. Das Gelände wird von zwei städtischen Behörden betreut, dem Gartenbauamt und dem Zoo. Der Zoologische Stadtgarten steht in seiner Gesamtheit unter Denkmalschutz.

Wikipedia: Zoologischer Stadtgarten Karlsruhe (DE), Website

1159 Meter / 14 Minuten

Sehenswürdigkeit 3: Staatliches Museum für Naturkunde

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Staatliche Museum für Naturkunde Karlsruhe, früher Landessammlungen für Naturkunde Karlsruhe, ist eines der großen naturwissenschaftlichen Forschungsmuseen Deutschlands. Seine Ursprünge liegen bei der Mitte des 18. Jahrhunderts angelegten markgräflich-badischen Sammlungen von Kuriositäten und Naturalien. Die Dauerausstellungen zeigen neben Fossilien, Mineralien, Präparaten von einheimischen und exotischen Tieren auch lebende Tiere im Vivarium. Eine enge Zusammenarbeit besteht mit dem Naturwissenschaftlichen Verein Karlsruhe.

Wikipedia: Staatliches Museum für Naturkunde Karlsruhe (DE), Website

266 Meter / 3 Minuten

Sehenswürdigkeit 4: Badische Landesbibliothek

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Badische Landesbibliothek Badische Landesbibliothek, Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / CC BY-SA 3.0 de

Die Badische Landesbibliothek (BLB) ist eine große wissenschaftliche Universalbibliothek mit Sitz in Karlsruhe. Zusammen mit der Württembergischen Landesbibliothek (WLB) in Stuttgart ist sie die Regionalbibliothek für Baden-Württemberg, wobei die BLB speziell für die Regierungsbezirke Freiburg und Karlsruhe zuständig ist. Zusammen mit der WLB nimmt sie das Pflichtexemplarrecht für Baden-Württemberg wahr und ist damit auch Archivbibliothek.

Wikipedia: Badische Landesbibliothek (DE), Website

173 Meter / 2 Minuten

Sehenswürdigkeit 5: Landgraben

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Landgraben ist ein im späten 19. Jahrhundert zum Abwasserkanal umgebauter, ehemals offener Entwässerungsgraben in Karlsruhe.

Wikipedia: Landgraben (Karlsruhe) (DE)

509 Meter / 6 Minuten

Sehenswürdigkeit 6: Denkmal Karlsruher Lokalbahn „Lobberle“

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Denkmal Karlsruher Lokalbahn „Lobberle“ Openstreemap, ergänzt durch MCMC (Diskussion) 20:23, 21 November 2023 (UTC) / CC BY-SA 2.0

Die Karlsruher Lokalbahn, abgekürzt KLB beziehungsweise umgangssprachlich Lobberle genannt, war eine meterspurige Schmalspurbahn, die Karlsruhe mit Daxlanden, Durmersheim und Spöck verband. Die 1890/91 eröffnete Lokalbahn – teilweise auch als Kleinbahn klassifiziert – verzeichnete kaum wirtschaftlichen Erfolg, so dass die meisten Abschnitte bereits bis 1938 wieder stillgelegt wurden. Ein Restverkehr im Stadtgebiet von Karlsruhe konnte sich noch bis 1955 halten. Große Teile der Strecke sind – mal mehr, mal weniger auf der Originaltrasse – als Stadtbahnlinie S2 wieder erstanden.

Wikipedia: Karlsruher Lokalbahn (DE)

339 Meter / 4 Minuten

Sehenswürdigkeit 7: Badisches Staatstheater - Ergotti

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Badische Staatstheater Karlsruhe ist ein Mehrspartentheater in Karlsruhe. Es umfasst Oper, Ballett, Konzert, Schauspiel sowie die 2011 gegründeten Sparten Junges Staatstheater und Volkstheater. Dem Theater angeschlossen sind die Badische Staatskapelle Karlsruhe und der Badische Staatsopernchor. Das Haus ist Hauptspielort der jährlich stattfindenden Händel-Festspiele Karlsruhe. Alle zwei Jahre ist das Staatstheater einer der Ausrichter für die Europäischen Kulturtage und des Festivals Premières.

Wikipedia: Badisches Staatstheater Karlsruhe (DE)

119 Meter / 1 Minuten

Sehenswürdigkeit 8: Badisches Staatstheater

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigenTicket buchen*

Das Badische Staatstheater Karlsruhe ist ein Mehrspartentheater in Karlsruhe. Es umfasst Oper, Ballett, Konzert, Schauspiel sowie die 2011 gegründeten Sparten Junges Staatstheater und Volkstheater. Dem Theater angeschlossen sind die Badische Staatskapelle Karlsruhe und der Badische Staatsopernchor. Das Haus ist Hauptspielort der jährlich stattfindenden Händel-Festspiele Karlsruhe. Alle zwei Jahre ist das Staatstheater einer der Ausrichter für die Europäischen Kulturtage und des Festivals Premières.

Wikipedia: Badisches Staatstheater Karlsruhe (DE), Website

673 Meter / 8 Minuten

Sehenswürdigkeit 9: Verkehrsmuseum Karlsruhe

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Verkehrsmuseum KarlsruheKlaus Nahr from Germany / CC BY-SA 2.0

Im Verkehrsmuseum Karlsruhe wird die Geschichte des Verkehrs seit dem Beginn des 19. Jahrhunderts bis in die Gegenwart ausgestellt. Die Sammlung enthält unter anderem historische Fahrräder, Motorräder und Autos sowie Eisenbahnmodelle. Daneben werden auch technische Erfindungen veranschaulicht sowie Entwickler aus der Region vorgestellt, etwa Karl Drais und Felix Wankel.

Wikipedia: Verkehrsmuseum Karlsruhe (DE)

1348 Meter / 16 Minuten

Sehenswürdigkeit 10: Bernharduskirche

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche St. Bernhard ist eine römisch-katholische Pfarrkirche im neugotischen Stil in der Karlsruher Oststadt. Der Bau am Durlacher Tor bildet mit seinem 86 m hohen, zur Innenstadt ausgerichteten Kirchturm, dem höchsten der Stadt, den weithin sichtbaren baulichen Abschluss der Kaiserstraße im Osten. Die Kirche ist dabei stadtmorphologisch ein Gegenstück zur Christuskirche am Mühlburger Tor westlich der Innenstadt. St. Bernhard wird als bedeutender neugotischer Sakralbau im ehemaligen Großherzogtum Baden betrachtet und ist als Kulturdenkmal von besonderer Bedeutung geschützt.

Wikipedia: St. Bernhard (Karlsruhe) (DE), Website

327 Meter / 4 Minuten

Sehenswürdigkeit 11: Lutherkirche

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die evangelische Lutherkirche in Karlsruhe wurde von 1905 bis 1907 nach Plänen des Architekturbüros Curjel & Moser in der Oststadt erbaut und ist als Kulturdenkmal von besonderer Bedeutung geschützt. Die Denkmalstiftung Baden-Württemberg ernannte sie zum Denkmal des Monats Dezember 2018.

Wikipedia: Lutherkirche (Karlsruhe) (DE)

621 Meter / 7 Minuten

Sehenswürdigkeit 12: Schloss Gottesaue

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigenTicket buchen*

Schloss Gottesaue ist ein mehrfach zerstörtes und wiederaufgebautes Renaissance-Schloss in der Karlsruher Oststadt auf dem Areal einer ehemaligen Benediktinerabtei. Es ist heute Sitz der Hochschule für Musik Karlsruhe.

Wikipedia: Schloss Gottesaue (DE)

Teilen

Weitersagen! Teile diese Seite mit deinen Freunden und deiner Familie.

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

GPX-Download Für Navigations-Apps und GPS-Geräte kannst du die Tour als GPX-Datei herunterladen.