Kostenlose Sightseeing-Tour zu Fuß #1 in Weliko Tarnowo, Bulgarien

Legende

Kirchen & Kunst
Natur
Wasser & Wind
Historisch
Kulturerbe & Raumfahrt
Tourismus
Bezahlte Touren & Aktivitäten

Fakten zur Tour

Anzahl der Sehenswürdigkeiten 5 Sehenswürdigkeiten
Distanz 3,9 km
Bergauf 232 m
Bergab 205 m

Erkunde Weliko Tarnowo in Bulgarien mit diesem kostenlosen, selbst geführten Stadtrundgang. Die Karte zeigt die Route der Tour. Unterhalb ist eine Liste der Attraktionen inklusive ihrer Details.

Sehenswürdigkeit 1: Св. Св. Константин и Елена

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Св. Св. Константин и Елена

"St. St. "St. Konstantin und Helena" ist eine orthodoxe Kirche im alten Zentrum von Veliko Tarnovo, die 1872 vom Meister Kolyu Ficheto erbaut wurde. Das Erdbeben von 1913 erlitt erhebliche Zerstörungen. In den 1920er Jahren wurde der Tempel unter dem Namen "St. König Boris" restauriert. Sie ist auch bekannt als die Kirche mit den rotierenden Säulen.

Wikipedia: Св. св. Константин и Елена (Велико Търново) (BG)

958 Meter / 11 Minuten

Sehenswürdigkeit 2: Царевец

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Festung Zarewez in Weliko Tarnowo liegt auf dem gleichnamigen Hügel in der einstigen Hauptstadt Bulgariens. Sie gilt als die bedeutendste Burg des Zweiten Bulgarischen Reiches.

Wikipedia: Zarewez (DE)

582 Meter / 7 Minuten

Sehenswürdigkeit 3: Свети Петър и Павел

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Свети Петър и Павел

St. St. Peter and Paul “mittelalterliche bulgarische Kirche in der Stadt Veliko Turovo, ein berühmtes Denkmal der Turlovo Art School.

Wikipedia: Св. св. Петър и Павел (Велико Търново) (BG)

734 Meter / 9 Minuten

Sehenswürdigkeit 4: Девинград

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Festung Dewingrad in Weliko Tarnowo liegt auf dem gleichnamigen Hügel in der einstigen Hauptstadt Bulgariens. Sie war die drittwichtigste Burg des Zweiten Bulgarischen Reiches nach Zarewez und Trapesiza.

Wikipedia: Dewingrad (DE)

1671 Meter / 20 Minuten

Sehenswürdigkeit 5: Трапезица

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Festung Trapesiza in Weliko Tarnowo liegt auf dem gleichnamigen Hügel in der einstigen Hauptstadt Bulgariens. Sie war die zweitwichtigste Burg des Zweiten Bulgarischen Reiches nach Zarewez. Trapezitsa war das geistige Zentrum. Laut einigen Historikern war hier der erste Palast von Iwan Assen I.

Wikipedia: Trapesiza (DE)

Teilen

Weitersagen! Teile diese Seite mit deinen Freunden und deiner Familie.

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

GPX-Download Für Navigations-Apps und GPS-Geräte kannst du die Tour als GPX-Datei herunterladen.