13 Sehens­würdig­keiten in Belfast, Vereinigtes Königreich (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Belfast buchen:

Tickets und geführte Touren auf Viator*

Willst du eine geführte Free Walking Tour?

Hier kannst du geführte Free Walking Touren in Belfast buchen:

Geführte Free Walking Touen auf GuruWalk*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Belfast, Vereinigtes Königreich. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 13 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Belfast, Vereinigtes Königreich.

Liste der Städte in Vereinigtes Königreich Sightseeing-Touren in Belfast

1. SS Nomadic

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen Ticket buchen*

Die Nomadic ist ein ehemaliges Tenderschiff der White Star Line, das vom Hafen Cherbourg aus eingesetzt wurde. Sie bediente insbesondere die Olympic und die Titanic, die zu groß waren, um im Hafenbecken von Cherbourg anzulegen. Das Schiff ist als Museumsschiff in Belfast erhalten.

Wikipedia: Nomadic (Schiff, 1911) (DE)

2. Belfast City Hall

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen Ticket buchen*

Die Belfast City Hall ist das Rathaus und Verwaltungsgebäude des Belfast City Council am Donegall Square in Belfast, Nordirland. Es steht unter Denkmalschutz und wurde als Grade-A-Bauwerk 1975 in die Denkmalliste Nordirlands aufgenommen.

Wikipedia: Belfast City Hall (DE)

3. Ulster Hall

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen Kostenlose Tour buchen*

Die Ulster Hall ist eine Konzerthalle in Belfast, Nordirland. Die Halle befindet sich in der Bedford Street im Stadtzentrum von Belfast und beherbergt Konzerte, klassische Liederabende, Handwerksmessen und Parteikonferenzen.

Wikipedia: Ulster Hall (EN)

4. Thanksgiving Statue

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Beacon of Hope oder Thanksgiving Square Beacon ist eine 19,5 Meter hohe Metallskulptur von Andy Scott im Wert von 300.000 £, die 2007 auf dem Thanksgiving Square in Belfast, Nordirland, errichtet wurde. Andere Spitznamen für das Stück sind Nuala mit dem Hula, die Belle on the Ball, das Ding mit dem Ring, Our Lady of Thanksgiving und der Engel der Danksagung. Es ist derzeit die zweitgrößte öffentliche Kunstskulptur in Belfast, nach Rise am Broadway Roundabout.

Wikipedia: Beacon of Hope (sculpture) (EN)

5. McGurk's Bar bombing tombstone and commemorative plaque

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Am 4. Dezember 1971 zündete die Ulster Volunteer Force (UVF), eine paramilitärische Gruppe von Ulster-Loyalisten, eine Bombe in McGurk's Bar in Belfast, Nordirland. Der Pub wurde von irischen Katholiken / Nationalisten besucht. Die Explosion ließ das Gebäude einstürzen, tötete fünfzehn katholische Zivilisten - darunter zwei Kinder - und verwundete siebzehn weitere. Es war der tödlichste Angriff in Belfast während der Unruhen.

Wikipedia: McGurk's Bar bombing (EN)

6. Saint Malachy's

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Saint Malachy's Church ist eine katholische Kirche in Belfast, Nordirland. Es befindet sich in der Alfred Street, nicht weit vom Rathaus von Belfast entfernt, obwohl es diesem Gebäude um über 60 Jahre vorausgeht. Die Kirche ist der Mittelpunkt der örtlichen Pfarrgemeinde, auch Saint Malachy's, eine der 88 Pfarreien in der Diözese Down and Connor. Es ist die drittälteste katholische Kirche in der Stadt Belfast.

Wikipedia: St Malachy's Church, Belfast (EN)

7. St Peter's Cathedral

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Saint Peter's Cathedral in Belfast ist die katholische Kathedralkirche der Diözese Down and Connor und damit der Bischofssitz des katholischen Bischofs von Down and Connor. Es befindet sich in der Divis Street an der Falls Road in Belfast, Nordirland, und der Bau begann in den 1860er Jahren. Es gibt zwei Chöre: Der Domchor singt bei der Vigilmesse und die Down & Connor Schola Cantorum singt bei der 11-Uhr-Messe.

Wikipedia: St Peter's Cathedral, Belfast (EN)

8. Grand Opera House

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Grand Opera House ist ein Theater in Belfast, Nordirland. Es wurde von Frank Matcham, dem wohl profiliertesten Theater-Architekten seiner Zeit entworfen und am 23. Dezember 1895 eröffnet. Laut Theatre Trust ist das Gebäude das wohl beste erhaltene Beispiel für die Einbindung orientalischer Stilelemente in der Theaterarchitektur im Vereinigten Königreich.

Wikipedia: Grand Opera House (Belfast) (DE)

9. Titanic Memorial

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Titanic Memorial in Belfast wurde errichtet, um an die Opfer des Untergangs der RMS Titanic am 15. April 1912 zu erinnern. Es wurde durch Beiträge der Öffentlichkeit, Werftarbeiter und Opferfamilien finanziert und im Juni 1920 eingeweiht. Es befindet sich am Donegall Square im Zentrum von Belfast, Nordirland auf dem Gelände des Rathauses von Belfast.

Wikipedia: Titanic Memorial, Belfast (EN)

10. Belfast Waterfront Conference and Exhibition Centre

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Belfast Waterfront ist ein Mehrzweck-Konferenz- und Unterhaltungszentrum in Belfast, Nordirland, das vom lokalen Architekturbüro Robinson McIlwaine entworfen wurde. Die Halle befindet sich im Lanyon Place, dem Vorzeigeprojekt der Laganside Corporation. Die Entwicklung ist nach dem Architekten Charles Lanyon benannt.

Wikipedia: Waterfront Hall (EN)

11. St George's Church

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die St. George's Church in Belfast ist eine Kirche der Church of Ireland in Belfast, Nordirland. Es ist die älteste Kirche der Church of Ireland in Belfast. Es wurde vom irischen Architekten John Bowden entworfen und 1816 eröffnet. Umfangreiche Renovierungsarbeiten wurden im Juni 2000 abgeschlossen.

Wikipedia: St George's Church, Belfast (EN)

12. Crumlin Road Gaol

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

HMP Belfast, auch bekannt als Crumlin Road Gaol, ist ein ehemaliges Gefängnis an der Crumlin Road im Norden von Belfast, Nordirland. Seit 1996 ist es das einzige verbliebene viktorianische ehemalige Gefängnis in Nordirland. Es ist umgangssprachlich als Crum bekannt.

Wikipedia: HM Prison Crumlin Road (EN)

13. Saint Anne's Cathedral

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Saint Anne's Cathedral The original uploader was Stuart at English Wikipedia. / CC BY-SA 2.0

Die St Anne's Cathedral, auch bekannt als Belfast Cathedral, ist eine Kathedrale der Church of Ireland in der Donegall Street in Belfast, Nordirland. Es ist ungewöhnlich, zwei verschiedene Diözesen zu bedienen. Es ist der Mittelpunkt von Belfasts Cathedral Quarter.

Wikipedia: St Anne's Cathedral, Belfast (EN)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen