17 Sehens­würdig­keiten in Aberdeen, Vereinigtes Königreich (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Aberdeen buchen:

Tickets und geführte Touren auf Viator*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Aberdeen, Vereinigtes Königreich. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 17 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Aberdeen, Vereinigtes Königreich.

Liste der Städte in Vereinigtes Königreich Sightseeing-Touren in Aberdeen

1. Aberdeen Mosque & Islamic Centre

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Aberdeen Mosque and Islamic Centre (AMIC) ist die größte Hauptmoschee und das islamische Zentrum im Nordosten Schottlands und in Aberdeen, Schottland. AMIC ist eine gemeinnützige, nicht gewinnbringende, unpolitische Organisation. Sein Zweck ist es, Gemeindegebete und islamische religiöse Aktivitäten abzuhalten, mit kostenlosen Gottesdiensten für Mitglieder der muslimischen Gemeinschaft in Bezug auf islamische Eheschließung, Geburt, Tod und Bestattung in Übereinstimmung mit schottischem Recht. AMIC zielt auch darauf ab, die Einheit zu fördern und Kanäle für eine bessere Kommunikation und Verständigung zwischen Muslimen und Nicht-Muslimen in der Region bereitzustellen. Die Moschee leistet einen Beitrag zur lokalen Gemeinschaft, indem sie Projekte in sozialen Bereichen fördert und daran teilnimmt. Es operiert von seinem neuen Standort in der Frederick Street aus.

Wikipedia: Aberdeen Mosque and Islamic Centre (EN)

2. Tivoli

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Tivoli Theatre ist ein Theater in Aberdeen, Schottland, das 1872 als Her Majesty's Theatre eröffnet wurde und von der Aberdeen Theatre and Opera House Company Ltd unter den Architekten James Matthews aus Aberdeen und Charles J. Phipps, einem in London ansässigen Architekten, erbaut wurde. Das Auditorium wurde 1897 vom Theaterarchitekten Frank Matcham wieder aufgebaut, aber 1906 nach der Eröffnung des größeren His Majesty's Theatre vorübergehend geschlossen. Das kleinere Theater wurde 1909 von Frank Matcham umfassend rekonstruiert und im Juli 1910 als Tivoli wiedereröffnet. Der Tivoli wurde 1938 erneut renoviert.

Wikipedia: Tivoli Theatre, Aberdeen (EN)

3. Aberdeen Science Centre

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Aberdeen Science Center ist ein Wissenschaftsmuseum in Aberdeen, Schottland. Es zeigt Exponate und führt unterhaltsame, pädagogische und interaktive Shows und Workshops aus, die für alle Zielgruppen inklusive sein sollen. Es zieht im ganzen Jahr Grundschulgruppen an und seine Exponate sind "Hands on", damit alles mit alles gespielt und untersucht werden kann. Das Zentrum ist eine registrierte Wohltätigkeitsorganisation nach schottischer Recht. Es wird von der Öffentlichkeit und Spenden von lokalen Unternehmenssponsoren finanziert. Die Attraktion enthält auch ein Café.

Wikipedia: Aberdeen Science Centre (EN)

4. Tolbooth Museum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Tolbooth in Aberdeen, Schottland, ist ein Gefängnis aus dem 17. Jahrhundert, welches heute als Museum dient. Streng genommen handelt es sich hierbei um das (Untersuchungs-)Gefängnis (Wardhouse), welches am Zollhaus angeschlossen war. Die Tolbooth wurde zwischen 1616 und 1629 errichtet und ist direkt an das Gerichtsgebäude angebaut. Das heutige Museum befindet sich in der Union Street in der Innenstadt. Der Gebäudekomplex mit dem benachbarten Town House ist seit 1967 in der Kategorie A der schottischen Denkmallisten eingetragen.

Wikipedia: Tolbooth (Aberdeen) (DE)

5. William Wallace Statue

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die William Wallace Statue wurde 1888 in Aberdeen, Schottland, errichtet und zeigt Sir William Wallace. Die von William Grant Stevenson geschaffene Statue befindet sich gegenüber dem His Majesty's Theatre und gegenüber den Union Terrace Gardens. "Es wurde mit Geldern bezahlt, die John Steill von 38 Grange Road in Edinburgh, dem Sohn von James Steill, irgendwann von Easter Baldowrie in Angus, hinterlassen hatte." Es ist ein denkmalgeschütztes Gebäude der Kategorie B.

Wikipedia: William Wallace Statue, Aberdeen (EN)

6. Queen's Cross Parish Church

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Queen's Cross Church ist eine Gemeinde der Church of Scotland. Es befindet sich an der Kreuzung von Carden Place und Albyn Place, am Queen's Cross im Herzen der Geschäftswelt von Aberdeen im Westen von Aberdeen. Es ist nur einen kurzen Spaziergang vom Hauptort entfernt Einkaufsmöglichkeiten der Stadt und mehrere Haupthotels. Die Kirche wurde 1967 als denkmalgeschütztes Gebäude der Kategorie B ausgewiesen und 1984 zur Kategorie A aufgewertet.

Wikipedia: Queen's Cross Church, Aberdeen (EN)

7. St. Peter's Catholic Church

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die St Peter's Church ist eine römisch-katholische Pfarrkirche in Aberdeen, Schottland. Es wurde ab 1803 erbaut und 1804 eröffnet. Es befindet sich in der Justice Street zwischen Peacock's Close und Market Stance, neben der St. Andrew's Cathedral im Zentrum der Stadt. Es war die erste permanente römisch-katholische Kirche, die nach der Reformation in Aberdeen gebaut wurde und ist ein denkmalgeschütztes Gebäude der Kategorie B.

Wikipedia: St Peter's Church, Aberdeen (EN)

8. The Kirk of St. Nicholas

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
The Kirk of St. Nicholas see below / CC BY-SA 2.0

Die Kirk of St Nicholas ist eine historische Kirche im Stadtzentrum von Aberdeen, Schottland. Bis zur Auflösung der Gemeinde am 31. Dezember 2020 war sie als "Kirk of St Nicholas Uniting" bekannt. Es ist auch bekannt als "The Mither Kirk" der Stadt. Seit dem 1. Januar 2021 fällt das Gebäude unter die Obhut und Instandhaltung der General Trustees der Church of Scotland.

Wikipedia: Kirk of St Nicholas (EN)

9. Cathedral of St Mary of the Assumption

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Cathedral of St Mary of the Assumption original: Colin Smith derivative work: Rabanus Flavus / CC BY-SA 2.0

Die Cathedral Church of St Mary of the Assumption, meist bekannt als St Mary's Cathedral, ist eine Kathedrale der römisch-katholischen Kirche in der schottischen Stadt Aberdeen. Es ist die Heimat des Bischofs von Aberdeen, der Ordinarius der Diözese Aberdeen in der Provinz St. Andrews & Edinburgh ist. Es steht in der 20 Huntly Street in Aberdeen.

Wikipedia: St Mary's Cathedral, Aberdeen (EN)

10. Queen's Terrace Gardens

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Rubislaw und Queens Terrace Gardens sind zwei kleine öffentliche Gärten in Aberdeen, Schottland. Obwohl es sich offiziell um zwei Parks handelt, werden sie nur von einer Straße halbiert, die zwischen dem 1 Hektar großen rechteckigen Gebiet verläuft, das sie bedeckt, so dass sie für diesen Artikel als ein Park betrachtet werden können.

Wikipedia: Rubislaw and Queens Terrace Gardens (EN)

11. Beach Ballroom

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Beach Ballroom ist ein Art-déco-Gebäude am Strandboulevard von Aberdeen, Schottland. Es ist die Heimat einer der besten Tanzflächen Schottlands - berühmt für seine Sprungkraft -, die auf festen Stahlfedern schwebt. Es wurde 1926 erbaut und ist ein denkmalgeschütztes Gebäude der Kategorie B.

Wikipedia: Beach Ballroom (EN)

12. Aberdeen Art Gallery

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Aberdeen Art Gallery ist eine Kunstgalerie auf dem Schoolhill im Zentrum der Stadt Aberdeen. Sie beherbergt eine Sammlung impressionistischer, viktorianischer und schottischer Gemälde, britischer Gemälde des 20. Jahrhunderts sowie Keramik-, Kostüm-, Möbel-, Glas- und Silbersammlungen.

Wikipedia: Aberdeen Art Gallery (DE)

13. Codona's Amusement Park

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Codonas Vergnügungspark ist ein Vergnügungspark in Aberdeen, Schottland. Es wurde 1970 von der Familie Codona gegründet und wird derzeit von der dritten Generation der Familie verwaltet. Es befindet sich neben dem Aberdeen Beach und Queens Links an der Küste der Nordsee.

Wikipedia: Codonas Amusement Park (EN)

14. His Majesty's Theatre

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das His Majesty's Theatre in Aberdeen ist mit mehr als 1.400 Sitzplätzen das größte Theater im Nordosten Schottlands. Das Theater befindet sich am Rosemount Viaduct, gegenüber den Union Terrace Gardens der Stadt. Es wurde von Frank Matcham entworfen und 1906 eröffnet.

Wikipedia: His Majesty's Theatre, Aberdeen (EN)

15. St. Andrews Cathedral

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

St. Andrews Kathedrale oder die Kathedralekirche von Saint Andrew ist eine Kathedrale der schottischen Bischofskirche in der schottischen Stadt Aberdeen. Es ist der Bischof von Aberdeen und Orkney, der gewöhnliche der Diözese Aberdeen und Orkney ist.

Wikipedia: St Andrew's Cathedral, Aberdeen (EN)

16. Gilcomston Church

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Gilcomston Church ist eine unabhängige evangelikale Gemeinde, die sich in den Kirchengebäuden in der Union Street in Aberdeen trifft. Die Gemeinde war früher Teil der Church of Scotland und als Gilcomston South Church bekannt.

Wikipedia: Gilcomston Church (EN)

17. James Leatham

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

James Leatham MBE JP (1865–1945) war ein britischer sozialistischer Autor und Sozialreformer des 19./20. Jahrhunderts, der ein System der selektiven Verstaatlichung entwickelte. Er gilt als sozialistischer Pionier.

Wikipedia: James Leatham (EN)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen