9 Sehens­würdig­keiten in Santa Fe, Vereinigte Staaten von Amerika (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Santa Fe buchen:

Tickets und geführte Touren auf Viator*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Santa Fe, Vereinigte Staaten von Amerika. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 9 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Santa Fe, Vereinigte Staaten von Amerika.

Liste der Städte in Vereinigte Staaten von Amerika Sightseeing-Touren in Santa Fe

1. Georgia O'Keeffe Museum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen Ticket buchen*

Das Georgia O’Keeffe Museum in Santa Fe, New Mexico, USA ist ein der US-amerikanischen Künstlerin Georgia O’Keeffe und ihrem Werk gewidmetes Museum, das einen Überblick über die Entwicklung der Modernen Kunst in den USA vom Ende des 19. Jahrhunderts bis heute geben soll.

Wikipedia: Georgia O’Keeffe Museum (DE)

2. The Santa Fe Plaza

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
The Santa Fe Plaza See above / CC BY 2.0

Das Santa Fe Plaza ist ein National Historic Landmark in der Innenstadt von Santa Fe, New Mexico, im Stil traditioneller spanisch-amerikanischer Kolonialstädte. Der Platz oder Stadtplatz war ursprünglich und ist es auch heute noch, der zentrale Treffpunkt in der Stadt. Viele kennen es als "das Herz von Santa Fe". Das Wahrzeichen hat sich seitdem zu einem Spielplatz für viele Touristen entwickelt, die sich für spanische, indianische und mexikanische Kulturen interessieren, und umfasst Musik, Design, Schmuck, Kunst und Tanz. Es ist die Heimat von jährlichen Veranstaltungen wie Fiestas de Santa Fe, dem spanischen Markt, dem Santa Fe Bandstand und dem Santa Fe Indian Market.

Wikipedia: Santa Fe Plaza (EN)

3. Saint Kateri Tekakwitha

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Kateri Tekakwitha war mütterlicherseits Algonkin, väterlicherseits eine Mohawk, also Angehörige eines Indianerstammes an den Großen Seen. Sie wurde vielfach als Lily of the Mohawks bzw. fleur-de-lys bezeichnet und wird in der katholischen Kirche als Jungfrau und Heilige verehrt. Sie wurde 1943 von Papst Pius XII. zur Ehrwürdigen Dienerin Gottes erhoben. 1980 sprach Papst Johannes Paul II. sie selig. Papst Benedikt XVI. sprach Kateri Tekakwitha am 21. Oktober 2012 auf dem Petersplatz in Rom heilig. Der Gedenktag der Heiligen in der Liturgie der römisch-katholischen Kirche ist der 17. April, in Nordamerika der 14. Juli.

Wikipedia: Kateri Tekakwitha (DE)

4. The Lensic

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Lensic Theatre in der 211 West San Francisco Street in Santa Fe, New Mexico, ist ein Theater mit 821 Sitzplätzen, das von Boller Brothers of Kansas City entworfen wurde, bekannten Kino- und Vaudeville-Hausarchitekten, die fast hundert Theater im Westen und im mittleren Westen entworfen haben, darunter das KiMo Theatre in Albuquerque. Die pseudo-maurische, spanische Renaissance Lensic wurde von Nathan Salmon und E. John Greer gebaut und am 24. Juni 1931 eröffnet. Sein Name leitet sich von den Initialen von Greers sechs Enkelkindern ab.

Wikipedia: Lensic Theater (EN)

5. Soldiers' Monument

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Soldiers' Monument Susan Troutt from Albuquerque, United States / CC BY 2.0

Das Soldatendenkmal ist ein umstrittenes Denkmal in der Mitte des Santa Fe Plaza. Es wurde als 33 Fuß (10 m) Steinkenotaph errichtet, bestehend aus einem Obelisken und einem Sockel in den Jahren 1867-1868. Während des späten neunzehnten Jahrhunderts wurde das Denkmal für jährliche Memorial Day-Veranstaltungen genutzt, ein Ort für Unionsveteranen, um sich zu versammeln, den Kenotaph zu schmücken und kurze Präsentationen zu hören.

Wikipedia: Soldiers' Monument (Santa Fe, New Mexico) (EN)

6. The Cathedral Basilica of Saint Francis of Assisi

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kathedrale St. Franziskus oder die Kathedralbasilika des heiligen Franz von Assisi ist eine römisch-katholische Kirche in der Innenstadt von Santa Fe, Hauptstadt des US-Bundesstaates New Mexico. Die Kathedrale des Erzbistums Santa Fe ist dem Stadtpatron Franz von Assisi geweiht und trägt den Titel einer Basilica minor. Sie ist Teil der zentralen Santa Fe Plaza, einer National Historic Landmark.

Wikipedia: Kathedrale St. Franziskus (Santa Fe) (DE)

7. Palace of the Governors

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Palace of the Governors ist eine Lehmziegelstruktur im territorialen Stil der Pueblo-Architektur an der Palace Avenue in Santa Fe, New Mexico. Es befindet sich im Santa Fe Historic District entlang der Santa Fe Plaza zwischen Lincoln und Washington Avenue und dient seit Jahrhunderten als Regierungssitz für New Mexico, nachdem es 1610 als Kapitol von Nuevo México gegründet wurde.

Wikipedia: Palace of the Governors (EN)

8. Santuario de Nuestra Señora de Guadalupe

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Santuario de Nuestra Señora de Guadalupe ist ein historisches katholisches Heiligtum in Santa Fe, New Mexico. Es ist die älteste Kirche in den Vereinigten Staaten, die Unserer Lieben Frau von Guadalupe gewidmet ist und ist im New Mexico State Register of Cultural Properties aufgeführt. Es ist auch ein beitragendes Anwesen im Santa Fe Historic District.

Wikipedia: Santuario de Guadalupe (EN)

9. Hometown Hero

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Leroy Arthur Petry ist ein Sergeant First Class der United States Army und der zweite lebende Empfänger der Medal of Honor seit dem Vietnamkrieg. Petry erhielt die Auszeichnung für sein Handeln während eines Kampfeinsatzes in Paktya, Afghanistan, im Mai 2008.

Wikipedia: Leroy Petry (DE)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen