23 Sehens­würdig­keiten in Pittsburgh, Vereinigte Staaten von Amerika (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Pittsburgh buchen:

Tickets und geführte Touren auf Viator*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Pittsburgh, Vereinigte Staaten von Amerika. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 23 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Pittsburgh, Vereinigte Staaten von Amerika.

Liste der Städte in Vereinigte Staaten von Amerika Sightseeing-Touren in Pittsburgh

1. Cathedral of Learning

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen Ticket buchen*

Die Cathedral of Learning ist ein Wolkenkratzer in Pittsburgh und das Hauptgebäude der University of Pittsburgh. Die Cathedral of Learning steht nicht in Downtown, sondern einige Kilometer außerhalb im Ortsteil Oakland.

Wikipedia: Cathedral of Learning (DE)

2. Heinz Hall

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen Ticket buchen*

Heinz Hall ist ein Zentrum für darstellende Künste und Konzerthalle in der 600 Penn Avenue im Cultural District von Pittsburgh, Pennsylvania. Der Saal mit 2.676 Sitzplätzen beherbergt das Pittsburgh Symphony Orchestra (PSO) und das Pittsburgh Youth Symphony Orchestra und präsentiert jedes Jahr etwa 200 Aufführungen. Ursprünglich 1927 als Loew's Penn Theatre erbaut, wurde der ehemalige Filmpalast renoviert und 1971 als Heinz Hall wiedereröffnet.

Wikipedia: Heinz Hall for the Performing Arts (EN)

3. Mellon Square

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen Ticket buchen*

Der Mellon Square ist ein Stadtpark in der Innenstadt von Pittsburgh, Pennsylvania. Es ist der erste modernistische Park, der über einem Parkhaus gebaut wurde. Mit seinem markanten geometrischen Pflaster in Schwarz, Weiß und Grün ist es eine prominente urbane Oase und Treffpunkt in der Innenstadt von Pittsburgh.

Wikipedia: Mellon Square (EN)

4. Nationality Rooms

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Nationality Rooms Chloe Fan from Wellesley, USA / CC BY-SA 2.0

Die Nationalitätsräume sind eine Gruppe von 31 Klassenzimmern in der Lernkathedrale der Universität von Pittsburgh, die von nationalen und ethnischen Gruppen, die den Bau der Stadt Pittsburgh bauen, dargestellt und gespendet haben. Die Räume sind als historisches Wahrzeichen der Geschichte und der Landmarke in Pittsburgh ausgewiesen und befinden sich im 1. und 3. Stock der Kathedrale des Lernens, selbst als nationales historisches Wahrzeichen der Universität von Pittsburghs Hauptcampus im Viertel von Pittsburgh, Pennsburgh, in der Nachbarschaft von Pittsburgh, Pennsburgh, im Viertel von Pittsburgh, Vereinigte Staaten. Obwohl der Museumskaliber von den 31 Zimmern von der University of Pittsburgh -Fakultät und den Studierenden der Universität von Pittsburgh als tägliche Klassenzimmer genutzt wird, während die anderen beiden Ausstellungsräume sind, die durch Glastüren betrachtet werden, die hauptsächlich für besondere Veranstaltungen genutzt werden können und nur über spezielle Führungspositionen untersucht werden können . Die Nationalitätsräume dienen auch in einem kräftigen Programm interkultureller Beteiligung und Austausch, in dem die ursprünglichen Organisationsausschüsse für die Räume als Teilnehmer bleiben und ein Programm des jährlichen Studentenstipendiums zur Erleichterung des Studiums im Ausland enthalten. Darüber hinaus inspirieren die Nationalitätsräume Vorträge, Seminare, Konzerte und gesellschaftliche Veranstaltungen, die sich auf die verschiedenen Erbe und Traditionen der vertretenen Nationen konzentrieren. Die nationalen, traditionellen und religiösen Feiertage der vertretenen Nationen werden auf dem Campus gefeiert und die Räume sind angemessen dekoriert, um diese Anlässe widerzuspiegeln. Die Nationalitätsräume sind täglich für öffentliche Touren erhältlich, solange der jeweilige Raum nicht für eine Klasse oder eine andere Universitätsfunktion verwendet wird.

Wikipedia: Nationality Rooms (EN)

5. Neill Log House

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Neal Blood House ist eine historische Blockhütte, die 1765 in Pittsburgh, Pennsylvania, erbaut wurde. Das Neal Blood House ist die älteste bestehende Wohnstruktur in Pittsburgh und eines der letzten Gebäude aus dem 18. Jahrhundert. Die beiden anderen Gebäude - das Old Stone Inn, 1756 und das Fort Pitt Block House, 1764, sind keine Wohnungsbaustrukturen. Die Pittsburgh History and Landmarks Foundation stellte 1970 eine historische Wahrzeichen -Plakette auf das Gebäude. 1977 wurde sie als historische Struktur von Pittsburgh bezeichnet. Es ist Teil des US Historischen Bezirks Schenley Park Das Haus wurde ursprünglich das "Neal Blood House" bezeichnet, das die vorherrschende Schreibweise des Namens der Familie ist. In verschiedenen Dokumenten wurde der Nachname jedoch Neil und in einem Dokument Neill geschrieben. 1969 schrieb Charles Covert Arensberg eine Zeitung mit dem Titel "Die Schreibweise von Robert Neill, die das Neill Blood House in Schenley Park gebaut hat". Es ist nun bekannt, dass Arensberg mehrere fehlerhafte Annahmen über die Rechtschreibung des Nachnamens getroffen hat. Leider wurde das Papier von 1969 verwendet, um der Stadt zu unterwerfen, um den Namen von "Neal" nach "Neill" zu ändern, obwohl die häufigste Rechtschreibung des Namens der Familie "Neal" war. [6].

Wikipedia: Neill Log House (EN)

6. Fort Pitt Museum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Fort Pitt Museum ist ein Innen- und Freilichtmuseum, das vom Senator John Heinz History Center in der Innenstadt von Pittsburgh, Allegheny County, Pennsylvania in den Vereinigten Staaten verwaltet wird. Er liegt am Zusammenfluss von Monongahela River und Allegheny River, wo sich der Ohio River bildet. Das Fort Pitt Museum ist vom Point State Park umgeben, einem State Park in Pennsylvania, der nach dem geografisch und historisch bedeutenden Punkt zwischen den Flüssen benannt ist. Dieses Stück Land war der Schlüssel zur Kontrolle des Oberlaufs des Ohio River Valley und des westlichen Pennsylvania vor, während und nach dem Franzosen- und Indianerkrieg sowie der Amerikanischen Revolution.

Wikipedia: Fort Pitt Museum (EN)

7. Kraus Campo

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Kraus Campo ist ein Dachgarten und Landschaftsgestaltungsraum in Pittsburgh, Pennsylvania. Es befindet sich auf dem Dach des Posner Centers auf dem Campus der Carnegie Mellon University, zwischen dem Gebäude des College of Fine Arts und der Posner Hall. Der Campo wurde vom Künstler Mel Bochner und dem Landschaftsarchitekten Michael Van Valkenburgh entworfen und gestaltet. Der Campo besteht aus orangefarbenen Wegen, die von verschiedenen Straucharten umgeben sind, einem zentralen Sitzbereich und einem Zitat, das an die Rückwand gefliest ist. Es wurde von Jill Gansman Kraus, einer Universitätstreuhänderin, und ihrem Ehemann Peter Kraus in Auftrag gegeben und nach ihr benannt.

Wikipedia: Kraus Campo (EN)

8. Carnegie Museum of Art

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Carnegie Museum of Art ist ein Kunstmuseum in der Nähe von Pittsburgh, Pennsylvania, das von dem dort ansässigen Industriellen Andrew Carnegie 1896 gegründet wurde. Die Dauerausstellung zeigt Kunsthandwerk seit dem 17. Jahrhundert aus Europa und Amerika, Werke des französischen Impressionismus und Post-Impressionismus, Arbeiten amerikanischer Künstler vom Ende des 19. Jahrhunderts bis zur Gegenwart sowie zeitgenössischer Kunst inklusive Filmen und Videos. Das Museum war zunächst im Carnegie Libraries of Pittsburgh Main Branch in Oakland beheimatet. Es ist eines von vier des Verbundes Carnegie Museums of Pittsburgh.

Wikipedia: Carnegie Museum of Art (DE)

9. Stephen Foster

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Stephen Foster No machine-readable author provided. Piotrus assumed (based on copyright claims). / CC BY-SA 3.0

Stephen Foster ist eine markante öffentliche Skulptur aus Bronze von Giuseppe Moretti, die sich früher auf dem Schenley Plaza im Stadtteil Oakland von Pittsburgh, Pennsylvania, befand. Früher an der Forbes Avenue in der Nähe des Eingangs des Carnegie Museum of Natural History, im Schatten von Dippy, einer lebensgroßen Skulptur eines Diplodocus-Dinosauriers, und in unmittelbarer Nähe des Stephen Foster Memorial der University of Pittsburgh gelegen, ist die Foster-Statue eine der bekanntesten und umstrittensten der Stadt. Es wurde am 26. April 2018 mit einstimmigem Votum der Pittsburgh Art Commission entfernt.

Wikipedia: Stephen Foster (sculpture) (EN)

10. Nicholas Lochoff Cloister

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Henry Clay Frick Fine Arts Building ist eine denkmalgeschützte Renaissance-Villa und ein beitragendes Anwesen zum Schenley Farms-Oakland Civic Historic District auf dem Campus der University of Pittsburgh in Pittsburgh, Pennsylvania, USA. Das Frick Fine Arts Building befindet sich am südlichen Rand des Schenley Plaza, gegenüber dem Carnegie Institute, und ist die Heimat von Pitts Abteilung für Kunst- und Architekturgeschichte, Studio Arts Department und der Frick Fine Arts Library. Vor der ersten Treppe befindet sich der Mary Schenley Memorial Fountain.

Wikipedia: Frick Fine Arts Building (EN)

11. Millenium Panther

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Millenium Panther / PD

Ein Panther ist das Tier, das als offizielles Maskottchen der Universität von Pittsburgh dient und sowohl für Sportteams als auch für andere Organisationen und Partner der Universität als Spitzname verwendet wird. Das Maskottchen wird im Allgemeinen als Pittsburgh Panther oder Pitt Panther bezeichnet, während das kostümierte Panther -Maskottchen auch als "ROC" bezeichnet wird. Bis zu 20 körperliche Darstellungen von Panthers finden Sie in und um den Campus und die sportlichen Einrichtungen der Universität.

Wikipedia: Panthers of Pittsburgh (EN)

12. William Pitt Union

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
William Pitt Union The original uploader was Crazypaco at English Wikipedia. / CC BY-SA 2.5

Die William Pitt League wurde 1898 als Schenley Hotel als Studentenwerk auf dem Hauptcampus der University of Pittsburgh und als historisches Wahrzeichen der Pennsylvania and Pittsburgh History and Landmarks Foundation erbaut. Das von den Architekten Rutan & Russell aus Pittsburgh entworfene Schenley Hotel hat einen künstlerischen Baustil angenommen, der den Bedürfnissen der einheimischen und wohlhabenden Gäste gerecht wird. Die University of Pittsburgh erwarb das Anwesen im Jahr 1956.

Wikipedia: William Pitt Union (EN)

13. Allegheny Traditional Academy

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Allegheny High School in Pittsburgh, Pennsylvania ist ein Gebäude aus dem Jahr 1904. Es wurde 1986 in das National Register of Historic Places aufgenommen. Zu den bemerkenswerten Absolventen gehören William N. Robson, preisgekrönter Autor, Regisseur und Produzent aus der alten Radioära, und Dorothy Mae Richardson, eine afroamerikanische Community-Aktivistin, deren Arbeit für die Gründung der Neighborhood Reinvestment Corporation von wesentlicher Bedeutung war.

Wikipedia: Allegheny High School (EN)

14. Walking to the Sky

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Walking to the Sky doreen from Shanghai, China / CC BY 2.0

Walking to the Sky ist eine Outdoor-Skulptur von Jonathan Borofsky. Das Original wurde im Herbst 2004 im Rockefeller Center installiert, bevor es 2005 in das Nasher Sculpture Center in Dallas, Texas, verlegt wurde. Eine Kopie ist auf dem Campus der Carnegie Mellon University in Pittsburgh, Pennsylvania, USA, installiert. Ein weiteres Exemplar ist vor dem Gebäude der Kiturami Homsys Co. in Hwagok-dong, Gangseo-gu, Seoul, Südkorea installiert.

Wikipedia: Walking to the Sky (EN)

15. Mary Schenley Memorial Fountain

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Mary Schenley Memorial Fountain, auch bekannt als das Lied der Natur, ist eine von Victor David Brenner 1918 erbaute Skulptur aus Bronze und Granit. Es befindet sich am Shenley Square am Eingang zum Shenley Park, direkt vor dem Frick Fine Arts Building der University of Pittsburgh in Pittsburgh, Pennsylvania, USA. Der Brunnen wurde als Contributed Property im historischen Gebiet der Shenley Farm ausgewiesen.

Wikipedia: Mary Schenley Memorial Fountain (EN)

16. The Andy Warhol Museum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Andy Warhol Museum befindet sich an der Nordküste von Pittsburgh, Pennsylvania, in den Vereinigten Staaten. Es ist das größte Museum in Nordamerika, das einem einzigen Künstler gewidmet ist. Das Museum verfügt über eine umfangreiche permanente Sammlung von Kunst und Archiven der in Pittsburgh geborenen Pop-Art-Ikone Andy Warhol.

Wikipedia: The Andy Warhol Museum (EN)

17. Schenley Park

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Schenley Park ist ein großer Stadtpark in Pittsburgh, Pennsylvania, zwischen den Stadtteilen Oakland, Greenfield und Squirrel Hill. Es ist auch im National Register of Historic Places als historisches Viertel aufgeführt. Im Jahr 2011 wurde der Park von Travel + Leisure zu einem der "America's Coolest City Parks" ernannt.

Wikipedia: Schenley Park (EN)

18. Fort Pitt Block House

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Fort Pitt Block House ist ein historisches Gebäude im Point State Park in der Stadt Pittsburgh. Es wurde 1764 als Schanze von Fort Pitt erbaut und ist damit das älteste erhaltene Bauwerk in West-Pennsylvania sowie das "älteste authentifizierte Bauwerk westlich der Allegheny Mountains".

Wikipedia: Fort Pitt Block House (EN)

19. National Aviary

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die National Aviary mit Sitz in Pittsburgh, Pennsylvania, ist die einzige unabhängige gemeinnützige Indoor-Voliere in den Vereinigten Staaten. Es ist auch die größte Voliere des Landes und die einzige, die vom Kongress der Vereinigten Staaten den Ehrenstatus "National" verliehen hat.

Wikipedia: National Aviary (EN)

20. Wood Street Galleries

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Wood Street Galleries, ein Kunstprojekt des Pittsburgh Cultural Trust, ist eine Galerie in der Innenstadt von Pittsburgh, Pennsylvania. Die Galerie befindet sich in den oberen Stockwerken des Firmengebäudes Max Azen, oberhalb der Stadtbahnhaltestelle Wood Street.

Wikipedia: Wood Street Galleries (EN)

21. Stephen Foster Memorial

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Stephen Collins Foster Memorial ist ein Museum für darstellende Künste, das Stephen Foster Archiv der University of Pittsburgh in Pittsburgh, Pennsylvania, USA, beherbergt. Es widmet sich dem Leben und Werk des amerikanischen Liedermachers Stephen Foster.

Wikipedia: Stephen Foster Memorial (EN)

22. Heinz Memorial Chapel

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Heinz Memorial Chapel Ryan Kelly from New York/Atlanta, USA / CC BY-SA 2.0

Die Heinz Memorial Chapel ist ein historisches Wahrzeichen der Pittsburgh History and Landmarks Foundation und ein beitragendes Anwesen zum Schenley Farms National Historic District auf dem Campus der University of Pittsburgh in Pittsburgh, Pennsylvania, USA.

Wikipedia: Heinz Memorial Chapel (EN)

23. Point State Park

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Point State Park ist ein State Park in Pennsylvania auf 36 Acres (150.000 m2) in der Innenstadt von Pittsburgh, Allegheny County, Pennsylvania, USA, am Zusammenfluss der Flüsse Allegheny und Monongahela und bildet den Ohio River.

Wikipedia: Point State Park (EN)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen