6 Sehens­würdig­keiten in Denver, Vereinigte Staaten von Amerika (mit Karte und Bildern)

Erstklassigen Sehenswürdigkeiten

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Denver buchen:

Tickets und geführte Touren auf Viator*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Denver, Vereinigte Staaten von Amerika. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 6 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Denver, Vereinigte Staaten von Amerika.

Liste der Städte in Vereinigte Staaten von Amerika Sightseeing-Touren in Denver

1. Fillmore Auditorium

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Fillmore Auditorium ist eine Konzerthalle im Stadtteil Capitol Hill in Denver, Colorado. Seit der Eröffnung im Jahr 1907 hat der Veranstaltungsort zahlreiche private und öffentliche Veranstaltungen veranstaltet. Es hält den Titel des größten Indoor-Veranstaltungsortes für allgemeine Sitzplätze in Colorado. Der Veranstaltungsort verfügt auch über eine exklusive Doppellizenz für Minderjährige mit Alkohol für Erwachsene in Colorado für einen privaten Veranstaltungsort. Es ermöglicht Minderjährigen und Verbrauchern über 21 Jahren, zusammenzustehen, anstatt durch ihr Alter getrennt zu sein. Im Jahr 2006 zeichnete die Lokalzeitung Westword den Veranstaltungsort als "Best Place to Run into a Hippie turned Yuppie" aus. Der Veranstaltungsort beherbergt auch ein Büro für die Bill Graham Foundation, eine gemeinnützige Organisation, die Musikstipendien vergibt.

Wikipedia: Fillmore Auditorium (Denver) (EN)

2. Indeterminate Line

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Indeterminate Line Robert Cutts / CC-BY-SA-2.0

Indeterminate Line ist eine 1987 oxidierte Stahlskulptur von Bernar Venet, 58 Zoll hoch und 60 Zoll mal 64 Zoll, installiert in Beverly Hills, Kalifornien. Eine spätere Version aus dem Jahr 2004 wird vor dem Colorado Convention Center in Denver am Speer Boulevard im US-Bundesstaat Colorado installiert. Es wurde zu einem Preis von 600.000 US-Dollar installiert.

Wikipedia: Indeterminate Line (EN)

3. Civil War Monument

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Civil War Monument war eine Statue eines Kavalleristen aus dem Bürgerkrieg von Jack Howland, die vor dem Colorado State Capitol in Denver aufgestellt wurde. Das Denkmal ist auch als Civil War Memorial, Soldier's Monument und Civil War Soldier bekannt. Das Werk wurde am 24. Juli 1909 eingeweiht, nachdem es von den Bureau Brothers gegossen worden war.

Wikipedia: Civil War Monument (Denver) (EN)

4. I See What You Mean

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
I See What You Mean Of sculpture, Lawrence Argent. Of photograph, Carol M. Highsmith / PD

I understand what you mean is also known as the Big Blue Bear is a 40 feet blue bear sculpture of Lawrence Argent installed outside the Colorado Convention Center in Denver Die Installation des Werkes kostet US$ 424.400 und wurde sofort von der Öffentlichkeit und der Kunstwelt begrüßt

Wikipedia: I See What You Mean (Argent) (EN)

5. Armenian Khachkar

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das armenische Khachkar ist ein Khachkar und Denkmal, das den Opfern des Völkermords gewidmet ist und außerhalb des Colorado State Capitol in Denver aufgestellt wurde. Das Denkmal wurde 2015 eingeweiht. Es wurde im Mai 2020 im Rahmen der George Floyd-Proteste verunstaltet.

Wikipedia: Armenian Khachkar (EN)

6. Liberty Bell

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Liberty Bell in Denver ist eine Nachbildung der ursprünglichen Liberty Bell, die vor dem Colorado State Capitol installiert wurde. Die Glocke war 1 von 53 Repliken, die 1950 in Frankreich gegossen wurden.

Wikipedia: Liberty Bell (Denver) (EN)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen