7 Sehens­würdig­keiten in Birmingham, Vereinigte Staaten von Amerika (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Birmingham buchen:

Tickets und geführte Touren auf Viator*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Birmingham, Vereinigte Staaten von Amerika. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 7 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Birmingham, Vereinigte Staaten von Amerika.

Liste der Städte in Vereinigte Staaten von Amerika Sightseeing-Touren in Birmingham

1. Alabama Sports Hall of Fame

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Alabama Sports Hall of Fame (ASHOF) ist ein staatliches Museum in Birmingham, Alabama, das sich der Vermittlung der Sportgeschichte des Staates widmet. Das Museum zeigt über 5.000 Objekte im Zusammenhang mit Athleten, die in Alabama geboren wurden oder durch Leichtathletik berühmt wurden, die sich positiv auf den Staat auswirken, normalerweise durch Exzellenz in einer Bildungseinrichtung oder Sportveranstaltung in Alabama. Der ASHOF wurde am 14. August 1967 durch einen staatlichen Rechtsakt gegründet.

Wikipedia: Alabama Sports Hall of Fame (EN)

2. Rotary Trail Park

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Rotary Trail ist ein linearer Park in der Innenstadt von Birmingham, Alabama. Der Trail wurde hauptsächlich vom Birmingham Rotary Club zu Ehren seines hundertjährigen Jubiläums finanziert. Der Weg verläuft von der 20th Street zur 24th Street entlang der First Avenue South und verbindet zwei wichtige Innenstädte: den 19 Hektar großen Railroad Park auf der einen Seite und Sloss Furnaces, ein nationales historisches Wahrzeichen, auf der anderen Seite. Es wurde 2016 eröffnet.

Wikipedia: Rotary Trail (EN)

3. First National-John A. Hand Building

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

John Hand Building ist ein gemischt genutztes Hochhaus in Birmingham, Alabama, USA, mit einer Höhe von 287 Fuß (87 m). Es war das höchste Gebäude der Stadt, bis es 1913 vom Bundesgebäude der Stadt übertroffen wurde. Es umfasst 20 Stockwerke und wurde 1912 fertiggestellt. Die unteren acht Stockwerke sind für gewerbliche Zwecke und die oberen zwölf Stockwerke für Wohnzwecke. 1983 wurde das Gebäude in das National Register of Historic Places aufgenommen.

Wikipedia: John Hand Building (EN)

4. Birmingham Museum of Art

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Birmingham Museum of Art ist ein Kunstmuseum in Birmingham, Alabama. Es wurde 1951 gegründet und liegt im Stadtzentrum. Die Sammlung des Museums umfasst mehr als 17.000 Werke und Objekte, die aus verschiedensten Kulturkreisen und Epochen stammen. Zudem beheimatet das Birmingham Museum of Art die Clarence B. Hanson Jr. Bibliothek, zu der über 35.000 Bände vor allem mit Bezug zur Sammlung des Museums gehören.

Wikipedia: Birmingham Museum of Art (DE)

5. Kelly Ingram Park

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Kelly Ingram Park Kinu Panda (Kinu at en.wikipedia) / CC-BY-SA-3.0

Kelly Ingram Park, früher West Park, ist ein 4 Acres (1,6 ha) großer Park in Birmingham, Alabama. Es wird begrenzt durch die 16th und 17th Street sowie die 5th und 6th Avenue North im Birmingham Civil Rights District. Der Park, direkt vor den Türen der 16th Street Baptist Church, diente als zentraler Schauplatz für Großdemonstrationen während der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung der 1960er Jahre.

Wikipedia: Kelly Ingram Park (EN)

6. Sixteenth Street Baptist Church

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die 16th Street Baptist Church ist eine Kirche der Baptisten-Gemeinde in Birmingham in Alabama, die überwiegend von Afroamerikanern besucht wird. Sie geriet in die Schlagzeilen, als sie am 15. September 1963 das Ziel eines rassistisch motivierten Bombenanschlags wurde, bei dem vier Mädchen ums Leben kamen. Im Jahr 2006 wurde die Kirche zu einer National Historic Landmark erklärt.

Wikipedia: 16th Street Baptist Church (DE)

7. Alabama Penny Savings Bank

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Alabama Penny Savings Bank in der 310 18th St. N in Birmingham, Alabama, wurde 1913 erbaut. Es ist auch als Pythischer Tempel bekannt. Es wurde 1980 in das National Register of Historic Places aufgenommen.

Wikipedia: Alabama Penny Savings Bank (EN)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen