26 Sehens­würdig­keiten in Anaheim, Vereinigte Staaten von Amerika (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Anaheim, Vereinigte Staaten von Amerika. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 26 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Anaheim, Vereinigte Staaten von Amerika.

Liste der Städte in Vereinigte Staaten von Amerika Sightseeing-Touren in Anaheim

1. Silly Symphony Swings

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Silly Symphony Swings ist eine Wave-Swinger-Attraktion im Paradise Gardens Park im Disneyland Resort in Kalifornien. In Anlehnung an Disneys Kurzfilm The Band Concert aus dem Jahr 1935 dirigiert Mickey Mouse von oben auf der Attraktion, synchronisiert mit der Musik. Obwohl The Band Concert nicht Teil der Silly Symphonies-Filmreihe war, wurde der Name aufgrund seiner symphonischen Handlung auf die Attraktion angewendet. Dicht nach der Handlung des Bandkonzerts erhebt sich die Hauptsäule der Fahrt und enthüllt einen Tornado, der die Reiter zur Melodie der Wilhelm Tell-Ouvertüre und Wilhelm Tells "Sturm" dreht. Sobald der Tornado sicher vorbeigezogen ist, endet die Musik und die Fahrt verlangsamt sich und senkt die Fahrer auf den Boden. Das Silly Symphony Swings-Update war Teil des mehrjährigen, 1,1 Milliarden US-Dollar teuren Expansionsplans für Disneys California Adventure Park. Vorschauen auf die Attraktion wurden im Walt Disney Imagineering Blue Sky Cellar von California Adventure angeboten.

Wikipedia: Silly Symphony Swings (EN)

2. Radiator Springs Racers

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Radiator Springs Racers ist eine simulierte Slotcar-Attraktion in Cars Land bei Disney California Adventure. Die Attraktion verfügt über eine Version der dritten Generation der Transporttechnologie, die ursprünglich für die Test Track-Attraktion in Epcot in Walt Disney World entwickelt wurde. Radiator Springs Racers ist der fiktiven Welt in Disney Pixar's Cars gewidmet. Mit Kosten von über 200 Millionen US-Dollar ist die Attraktion die teuerste im Disneyland Resort und eine der teuersten Themenparkattraktionen der Welt. Es machte etwa 18% der Gesamtkosten für die 1,1 Milliarden US-Dollar teure Erweiterung des Disney California Adventure Park aus. Die Attraktion führt die Gäste in einem Sechs-Personen-Fahrzeug durch Begegnungen mit Figuren aus der Filmreihe Cars. Die Gäste fahren dann mit einem anderen Fahrzeug durch Kurven und Hügel und enden mit einem zufälligen Rennergebnis.

Wikipedia: Radiator Springs Racers (EN)

3. Main Street Opera House

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Main Street Opera House Cory Doctorow from Beautiful Downtown Burbank, USA / CC BY-SA 2.0

Great Moments with Mr. Lincoln ist eine Bühnenshow mit einer audio-animatronischen Darstellung des US-Präsidenten Abraham Lincoln, die seit 1965 in Disneyland präsentiert wird. Es wurde ursprünglich als Hauptmerkmal des State of Illinois Pavilion auf der New Yorker Weltausstellung 1964 präsentiert. Ein Jahr nach ihrem Debüt auf der Weltausstellung wurde die Show in Disneyland eröffnet, wo sie im Laufe der Jahre mehrere Veränderungen und Pausen durchgemacht hat. Heute ist Great Moments with Mr. Lincoln ein Element der Disneyland-Attraktion The Disneyland Story presenting Great Moments with Mr. Lincoln, die 2009 eröffnet wurde.

Wikipedia: Great Moments with Mr. Lincoln (EN)

4. Shooting Exposition

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Frontierland Shootin' Arcade ist eine Attraktion in Walt Disney World, die eine Schießerei in Tombstone, Arizona, über Boot Hill im Jahr 1850 simuliert. Die Galerie umfasst ein Gefängnis, ein Hotel, eine Bank und einen Friedhof mit Zielen, die animiert werden, wenn sie erschossen werden. Insgesamt befinden sich 97 Ziele im Schießstand. Ursprünglich schossen die Geschütze Bleikugeln, wurden aber aufgrund der Wartungskosten für die fast jede Nacht neu lackierte Ziele durch Infrarotlichtgewehre ersetzt. Dies würde 2.000 Gallonen Farbe pro Jahr verbrauchen.

Wikipedia: Frontierland Shootin' Arcade (EN)

5. Disney California Adventure

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Disney California Adventure HarshLight / CC BY 2.0

Disney Californie Adventure, auch California Adventure oder kurz DCA, ist der zweite Themenpark des Disneyland Resorts in Anaheim, Kalifornien. Eigentümer und Betreiber ist die Walt Disney Company mit ihrem Geschäftsbereich Disney Parks, Experiences and Products. Der 29 Hektar große Park ist thematisch an die Geschichte und Kultur Kaliforniens angelehnt und zelebriert das Abenteuer des Staates durch die Verwendung verschiedener Disney-, Pixar- und Marvel-Studios-Marken. Der Park wurde am 8. Februar 2001 als Disney's California Adventure Park eröffnet.

Wikipedia: Disney California Adventure (DE)

6. The Golden Horseshoe

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Golden Horseshoe Saloon ist ein Restaurant und eine Attraktion im Disneyland Park in Anaheim, Kalifornien in den Vereinigten Staaten. Es wurde 1955 mit mehreren anderen originellen Attraktionen im Disneyland Park eröffnet. Im Laufe der Jahre hat der Veranstaltungsort mehrere Bühnenshows beherbergt; es zeigt derzeit "Showdown at the Golden Horseshoe!" sieben Tage die Woche. Der "Saloon" befindet sich in Frontierland und bietet einen malerischen Blick auf die Flüsse Amerikas, den New Orleans Square und einen Teil des Critter Country.

Wikipedia: Golden Horseshoe Saloon (EN)

7. Incredicoaster

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Incredicoaster ist eine Stahlachterbahn bei Disney California Adventure in Anaheim, Kalifornien. Es wurde von Intamin hergestellt und 2001 als California Screamin' der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Es ist die einzige Achterbahn im Disneyland Resort mit einer Inversion und ist die schnellste im Park mit einer Höchstgeschwindigkeit von 55 Meilen pro Stunde (89 km / h). Mit 6.072 Fuß Länge ist die 6. längste Sitzachterbahn der Welt ab 2022. Mit 122 Fuß Höhe ist es die höchste Achterbahn eines Disney-Resorts.

Wikipedia: California Screamin' (EN)

8. Golden Zephyr

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Golden Zephyr ist eine Attraktion im Paradise Gardens Park im Disney California Adventure Park, die von D. H. Morgan Manufacturing gebaut wurde. Es ist den Raketenschiffen im Stil von Buck Rogers und Flash Gordon gewidmet und nimmt die Parkgäste mit auf eine entspannte Reise. Im Gegensatz zu seinen Cousins Dumbo und dem Astro Orbiter nebenan in Disneyland werden die Golden Zephyr-Raketen durch Zentripetalbewegung über Paradise Bay gesteuert und können nicht automatisch gesteuert werden, um auf und ab zu gehen.

Wikipedia: Golden Zephyr (EN)

9. Fantasyland Theatre

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Fantasyland Theatre / PD

Fantasyland Theatre, ehemals Videopolis, ist der Name eines 5.000 Quadratmeter (460 m2) großen Amphitheaters im Freien in Disneyland in Anaheim, Kalifornien. Es befindet sich im Fantasyland und dient als Veranstaltungsort für verschiedene Shows. 1995 wurde der Ort in Fantasyland Theater umbenannt. Im Jahr 2013 wurde es in die englische klassische Schreibweise Fantasyland Theatre umbenannt, mit der Eröffnung der neuesten Show des Veranstaltungsortes Mickey and the Magical Map.

Wikipedia: Fantasyland Theater (EN)

10. Toy Story Midway Mania!

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Toy Story Midway Mania! Fabi1994 / CC-BY-SA-3.0

Toy Story (Midway) Mania ist eine interaktive Themenparkattraktion in Disney’s Hollywood Studios in der Walt Disney World in Florida und von Disney’s California Adventure Park in Kalifornien. Eine weitere Version der Attraktion ist in DisneySea in Tokyo im Juli 2012 eröffnet worden. Die Attraktion ist nach den Filmen Toy Story und Toy Story 2 von Disney und Pixar gestaltet. In Florida öffnete die Attraktion am 31. Mai 2008 und in Kalifornien am 17. Juni 2008.

Wikipedia: Toy Story Midway Mania (DE)

11. Turtle Talk with Crush

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Turtle Talk with Crush ist eine interaktive Talkshow-Attraktion, die in mehreren Disney-Themenparks aufgetreten ist. Es wurde erstmals am 16. November 2004 im Living Seas Pavillon in Epcot und später im Disney California Adventure im Juli 2005 eröffnet. Die Attraktion wurde vom 24. Mai bis 10. August 2008 im Hong Kong Disneyland im Rahmen der Feierlichkeiten "Nonstop Summer Fun" eröffnet. Die Attraktion wurde am 1. Oktober 2009 auch in Tokyo DisneySea eröffnet.

Wikipedia: Turtle Talk with Crush (EN)

12. Chip ‘n’ Dale’s GADGETcoaster

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Gadget's Go Coaster ist eine Junior-Achterbahn im Disneyland Themenpark in Anaheim, Kalifornien und Tokyo Disneyland Themenpark, in Urayasu, Chiba, Japan, in der Nähe von Tokio. Es basiert auf der Arbeit des Charakters Gadget Hackwrench aus der Disney-Zeichentrickserie Chip 'n Dale: Rescue Rangers. Gadget ist auf einer kleinen Wetterfahne an einem Gebäude in Richtung Chip and Dale's Tree House sowie auf einer Briefmarke im Ladebereich der Attraktion abgebildet.

Wikipedia: Gadget's Go Coaster (EN)

13. Grizzly River Run

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Grizzly River Run ist eine Stromschnellenfahrt im Disney California Adventure im Disneyland Resort in Anaheim, Kalifornien. Es ist ähnlich wie Kali River Rapids in Disney's Animal Kingdom, aber unverwechselbar, da die Flöße so konstruiert sind, dass sie sich drehen, wenn sie Rutschen hinunterfahren. Der Name der Attraktion stammt vom Grizzly Peak, dem bärenförmigen Berg, um den die Stromschnellen fließen. Es wurde von Walt Disney Imagineering entworfen.

Wikipedia: Grizzly River Run (EN)

14. Fantasmic!

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Fantastisch! ist eine nächtliche Show in Disneyland und Disney's Hollywood Studios. Die Show wurde früher bei Tokyo DisneySea durchgeführt. Es bietet Feuerwerk, Charaktere, Live-Schauspieler, Wassereffekte, Pyrotechnik, Laser, Musik, Audio-Animatronics, Suchscheinwerfer, dekorierte Bootsschwimmer und Nebelwandprojektionen. Die Erzählung von Fantasmic! ist eine Reise durch Mickey Mouse's Fantasie, die in einem Kampf gegen die Disney-Schurken gipfelt.

Wikipedia: Fantasmic! (EN)

15. Buzz Lightyear Astro Blasters

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Buzz Lightyear Astro Blasters rickpilot_2000 from Hooksett, USA / CC BY 2.0

Space Ranger Spin in Bath Lightyear ist ein interaktives Shooting von Dark Ride im Bereich Tomorrow World im Disney-Themenpark Die Attraktion wurde von Walt Disney Fantasy Engineering entworfen und kombiniert ein Karnevalsspiel mit einem Omnimover-System der dritten Generation. Es ist von der Spielzeug-Story-Serie von Disney/Pixar inspiriert und enthält mehrere Elemente, die in etwa auf der Zeichentrickserie Bath Lightyear von Star Command basieren

Wikipedia: Buzz Lightyear attractions (EN)

16. Casey Jr. Circus Train

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Casey Jr. Circus Train ist der Name einer fahrbaren Miniatur-Eisenbahnattraktion in Disneyland und einer motorisierten Achterbahnattraktion im Disneyland Park (Paris). Basierend auf dem gleichnamigen Zug aus dem Film Dumbo von 1941 bietet es den Passagieren eine Tour durch viele Miniaturversionen von Szenen aus Disney-Animationsfilmen. Diese Tour ähnelt der auf den langsameren Storybook Land Canal Boats, enthält jedoch keine Erzählung.

Wikipedia: Casey Jr. Circus Train (EN)

17. Pixar Pal-A-Round

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Pixar Pal-A-Round Jeremy Thompson / CC BY 2.0

Pixar Pal-A-Round ist ein 150 Fuß hohes (46 m) exzentrisches Rad bei Disney California Adventure im Disneyland Resort in Anaheim, Kalifornien. Die Attraktion wurde am 8. Februar 2001 am Paradise Pier als Sonnenrad eröffnet. Inspiriert von Wonder Wheel im Demos Wonder Wheel Amusement Park, Coney Island, der auch über Schiebe- und Festgondeln verfügt, hat Pixar Pal-A-Round ein großes Mickey-Mouse-Gesicht in der Mitte.

Wikipedia: Pixar Pal-A-Round (EN)

18. Davy Crockett Explorer Canoes

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

David Klöckert Explorer Canoe ist ein frei schwimmendes Kanu-Erlebnis in mehreren Disney-Themenparks Die ältesten Fahrgeschäfte befinden sich in Disneyland in Anaheim, Kalifornien Boarding from the Animal Country Area of the Park Bis zu 20 Besucher, begleitet von zwei Guides, paddeln Kanus um die Flüsse der Vereinigten Staaten Dies ist die einzige Disneyland-Attraktion, die von Parkbesuchern angetrieben wird

Wikipedia: Davy Crockett's Explorer Canoes (EN)

19. Indiana Jones Adventure

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Indiana Jones Adventure / Fair use

Indiana Jones Adventure ist eine Attraktion für Dark Ride, die auf der Indiana Jones-Filmreihe basiert und sich in Disneyland und Tokyo DisneySea befindet. Die Gäste begleiten den unerschrockenen Archäologen Dr. Indiana Jones auf einer turbulenten Suche an Bord militärischer Truppentransporter durch einen gefährlichen unterirdischen verlorenen Tempel, der von einer übernatürlichen Macht bewacht wird.

Wikipedia: Indiana Jones Adventure (EN)

20. Finding Nemo Submarine Voyage

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Finding Nemo Submarine Voyage ist eine Attraktion im Tomorrowland-Bereich des Disneyland Park in Anaheim, Kalifornien. Es wurde am 11. Juni 2007 eröffnet. Basierend auf den Charakteren und Schauplätzen des 2003 Disney· Der Pixar-Film Findet Nemo ist eine Neuauflage der klassischen U-Boot-Voyage-Attraktion, die von 1959 bis 1998 in Betrieb war.

Wikipedia: Finding Nemo Submarine Voyage (EN)

21. Walt Disney Imagineering Blue Sky Cellar

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Walt Disney Imagineering Blue Sky Cellar wurde am 20. Oktober 2008 eröffnet und ersetzt das Seasons of the Vine Theater im Disney California Adventure im Disneyland Resort in Anaheim, Kalifornien. Es wurde am 29. September 2013 geschlossen und am 13. April 2018 wiedereröffnet, um eine Vorschau auf den Pixar Pier zu bieten.

Wikipedia: Walt Disney Imagineering Blue Sky Cellar (EN)

22. Guardians of the Galaxy: Mission Breakout

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Guardians of the Galaxy-Mission Breakout Es ist die beschleunigte Abfahrt Turm Dark Ride von Disney California Adventure Park in Disneyland Resort Charaktere, die auf dem Marvel-Filmuniversum basieren Es zeigt Raketen, die Gäste rekrutieren, um die restlichen galaktischen Wachen aus der Festung des Sammlers zu befreien

Wikipedia: Guardians of the Galaxy – Mission: Breakout! (EN)

23. WEB SLINGERS: A Spider-Man Adventure

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
WEB SLINGERS: A Spider-Man Adventure Jeremy Thompson from Los Angeles, California / CC BY 2.0

Web Slingers: Ein Spider-Man-Abenteuer ist eine interaktive Bildschirmfahrt im Disney California Adventure in Anaheim, Kalifornien und im Walt Disney Studios Park in Marne-La-Vallée, île-de-france, Frankreich als Teil ihrer jeweiligen Avengers-Campus, unter Der alternative Titel Spider-Man W. E. B. Abenteuer.

Wikipedia: Web Slingers: A Spider-Man Adventure (EN)

24. Goofy's Sky School

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Goofy's Sky School HarshLight from San Jose, CA, USA / CC BY 2.0

Goofy's Sky School ist eine Achterbahn aus Stahl im Paradise Gardens Park von Disney California Adventure in Anaheim, Kalifornien. Die Fahrt basiert auf Disneys Kurzfilm Goofy's Glider aus dem Jahr 1940. Die umgestaltete Attraktion wurde am 1. Juli 2011 eröffnet.

Wikipedia: Goofy's Sky School (EN)

25. Jumpin' Jellyfish

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Jumpin' Jellyfish HarshLight from San Jose, CA, USA / CC BY 2.0

Jumpin Jellyfish ist eine Art Paratower, der im Disney California Adventure Park im Disneyland Resort auf Anaheim Island, Kalifornien, USA, und im Tokyo Disney Ocean im Tokyo Disney Resort, Japan, zum Einsatz kommt.

Wikipedia: Jumpin' Jellyfish (EN)

26. Jessie’s Critter Carousel

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Jessie’s Critter Carousel Jeremy Thompson / CC BY 2.0

Jessie's Critter Carousel ist ein Karussell bei Disney California Adventure im Disneyland Resort in Anaheim, Kalifornien. Die Attraktion wurde am 8. Februar 2001 als King Triton's Carousel of the Sea eröffnet.

Wikipedia: King Triton's Carousel of the Sea (EN)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen