15 Sehens­würdig­keiten in Albuquerque, Vereinigte Staaten von Amerika (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Albuquerque buchen:

Tickets und geführte Touren auf Viator*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Albuquerque, Vereinigte Staaten von Amerika. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 15 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Albuquerque, Vereinigte Staaten von Amerika.

Liste der Städte in Vereinigte Staaten von Amerika Sightseeing-Touren in Albuquerque

1. ABQ BioPark (Aquarium)

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

ABQ Biopark Aquarium in Albuquerque, New Mexico, USA Eine Anlage des Albuquerque Biopark befindet sich neben dem ABQ Biopark Botanical Garden Das ABQ Biopark-Aquarium zeigt Salzwasserarten aus dem Golf von Mexiko und dem Südpazifik aus verschiedenen Lebensräumen, darunter Surfgebiete Flachwassergebiete Korallenriffe Hochseegebiete und Tiefseegebiete Das Highlight des Aquariums ist ein 285 000 U. S. Gallonen 1 080 000 Liter Haifischbecken mit 38 Fuß 12 m Breite 9 Fuß 2,7 m Höhe 8 Zoll 200 mm Dicke Acryl-Sichtfenster Quallen Die marinen Außerirdischen mit Mondquallen und Japanischer Meeresbrennnessel sowie der Pazifische Korallenrifftunnel sind bei Aquariumbesuchern sehr beliebt Südpazifische Galerie mit Seepferdchen und bunten Korallenfischen Die zentrale Brücke in der Aquarienhalle Die Ausstellung Rio Grande bietet den Besuchern die Möglichkeit, die Fischarten zu vergleichen, die vor 100 Jahren im Albuquerque-Abschnitt des Rio Grande lebten und heute gefunden werden. Die Shark/Rochen Begegnung ermöglicht es den Besuchern, Bambushaie und Stachelrochen auf einer geführten Tour hautnah zu erleben

Wikipedia: Albuquerque Aquarium (EN)

2. ABQ BioPark (Botanic Garden)

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
ABQ BioPark (Botanic Garden) en:User:Camerafiend / CC-BY-SA-3.0

Der ABQ Biopark Botanic Garden ist ein 36 Acre (15 ha) großer botanischer Garten an der 2601 Central Avenue NW in Albuquerque, New Mexico, neben dem Rio Grande. Der Garten zeigt Pflanzen des Südwestens und anderer trockener Klimazonen und umfasst einen 10.000 Quadratmeter (930 m2) großen Wintergarten. Ein Flügel des Glaswintergartens beherbergt Pflanzen, die in den mediterranen Klimazonen Spaniens, Portugals, der Türkei, Südafrikas, Australiens, Chiles und Kaliforniens heimisch sind. Ein zweiter Flügel zeigt xerische Pflanzen aus nordamerikanischen Wüsten. Der Garten bietet auch verschiedene Ausstellungen, die Pflanzen verschiedener lokaler Lebensräume in New Mexico, Heilpflanzen, einen Schmetterlingspavillon und andere Attraktionen zeigen. Das Design des Gartens wurde von der New Mexico Architectural Foundation als Architecture + Community Award 2019 ausgezeichnet.

Wikipedia: Rio Grande Botanic Garden (EN)

3. Skinner Building

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Skinner Building ist ein historisches Gebäude in Albuquerque, New Mexico, das als eines der besten Beispiele für Art-Deco-Architektur in der Stadt gilt. Ursprünglich ein Lebensmittelgeschäft im Besitz von J. A. Skinner, wurde es vom lokalen Architekten A. W. Boehning entworfen und 1931 erbaut. Das Gebäude ist aus Ziegeln gebaut, mit einer Straßenfassade aus weißen Terrakottafliesen an der Nord- und Westseite. Sein Äußeres verfügt über eine Vielzahl von dekorativen Details wie geriffelte Türme, Grillarbeiten, Buntglas und geometrische Muster. Das Skinner Building wurde 1980 in das New Mexico State Register of Cultural Properties und das National Register of Historic Places aufgenommen.

Wikipedia: Skinner Building (Albuquerque, New Mexico) (EN)

4. Sunshine Building

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Sunshine Building ist ein historisches sechsstöckiges Gebäude in der Innenstadt von Albuquerque, New Mexico. Es wurde 1924 vom örtlichen Theaterbesitzer Joseph Barnett erbaut und beherbergt das Sunshine Theatre sowie Gewerbeflächen und Büros. Das Sunshine wurde bis in die 1980er Jahre hauptsächlich als Kino betrieben, obwohl es auch für Vaudeville-Shows und andere Live-Auftritte ausgestattet war. Seit 1990 ist es als Veranstaltungsort für Live-Musik tätig und beherbergt viele bemerkenswerte Acts. Das Gebäude wurde 1985 in das New Mexico State Register of Cultural Properties aufgenommen und ist auch ein Wahrzeichen der Stadt Albuquerque.

Wikipedia: Sunshine Building (EN)

5. Albuquerque Little Theatre

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Albuquerque Little Theatre wurde 1930 von einer Gruppe bürgerlich gesinnter Bürger unter der Leitung von Irene Fisher, einer Reporterin und Gesellschaftsredakteurin der New Mexico Tribune, gegründet. Die Idee einer lokalen Theatergruppe wurde geboren, als Fisher einen Vortrag einer professionellen Schauspielerin namens Kathryn Kennedy O'Connor besuchte, die 1927 aus gesundheitlichen Gründen nach New Mexico zog. Fisher leitete die Kampagne, um ein Betriebsbudget von 1.000 US-Dollar aufzubringen, und O'Connor wurde als Direktor des Theaters eingestellt. ALT verbrachte seine ersten sechs Jahre im KiMo Theatre in der Innenstadt von Albuquerque.

Wikipedia: Albuquerque Little Theatre (EN)

6. San Felipe de Neri Catholic Church

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche San Felipe de Neri ist eine historische katholische Kirche an der Nordseite des Old Town Plaza in Albuquerque, New Mexico. Es wurde 1793 erbaut und ist eines der ältesten erhaltenen Gebäude der Stadt und das einzige Gebäude in der Altstadt, das nachweislich aus der spanischen Kolonialzeit stammt. Die Kirche ist im New Mexico State Register of Cultural Properties und im National Register of Historic Places aufgeführt und wird seit über 200 Jahren ununterbrochen genutzt.

Wikipedia: San Felipe de Neri Church (EN)

7. KiMo Theater

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das KiMo Theatre ist ein Theater und historisches Wahrzeichen in Albuquerque, New Mexico an der nordöstlichen Ecke der Central Avenue und der Fifth Street. Es wurde 1927 in der extravaganten Pueblo Deco-Architektur erbaut, die eine Mischung aus Pueblo Revival-Baustilen im Adobe-Stil, dekorativen Motiven aus indigenen Kulturen und den aufsteigenden Linien und linearen Wiederholungen in der amerikanischen Art-Deco-Architektur ist.

Wikipedia: KiMo Theater (EN)

8. YDI Wool Warehouse

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Wolllager ist ein historisches Gebäude im Warehouse District in der Innenstadt von Albuquerque, New Mexico. Das Lagerhaus 1928 bis 1929 von Wool Merchant Frank Bond ist Mitte des 20. Jahrhunderts für seine Rolle in der Wollindustrie von New Mexico von Bedeutung. Es wurde 1980 in das New Mexico State Register of Cultural Properties und das National Register of Historic Places 1981 hinzugefügt.

Wikipedia: Wool Warehouse (Albuquerque, New Mexico) (EN)

9. Santa Fe Freight House

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Santa Fe Freight House Peter Van den Bossche from Mechelen, Belgium / CC BY-SA 2.0

Das AT&SF Freight Office ist ein historisches Gebäude in der Innenstadt von Albuquerque, New Mexico. Es wurde 1946 von der Atchison, Topeka and Santa Fe Railway erbaut und ist ein bemerkenswertes Beispiel für Mission Revival-Architektur. Das Gebäude wurde 2012 in das New Mexico State Register of Cultural Properties und 2013 in das National Register of Historic Places aufgenommen.

Wikipedia: AT&SF Freight Office (EN)

10. Maisel's Indian Trading Post (closed)

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Maisel's Indian Trading Post befand sich in der Stadt Albuquerque im County Bernalillo im US-Bundesstaat New Mexico. Es wurde 1993 in das National Register of Historic Places im Bernalillo County, New Mexico aufgenommen. Maisel's wurde Ende April 2020 während der COVID-19-Schließung dauerhaft geschlossen.

Wikipedia: Maisel's Indian Trading Post (EN)

11. The Albuquerque Museum of Art & History

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Albuquerque Museum, früher bekannt als Albuquerque Museum of Art and History, ist ein öffentliches Kunst- und Geschichtsmuseum in Albuquerque, New Mexico. Das Museum befindet sich in der Altstadt und wird von der Abteilung für Kunst und Kultur der Stadt Albuquerque betrieben.

Wikipedia: Albuquerque Museum of Art and History (EN)

12. New Mexico Museum of Natural History & Science

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das New Mexico Museum of Natural History and Science ist ein Museum für Naturgeschichte und Wissenschaft in Albuquerque, New Mexico. Das Museum wurde 1986 gegründet. Es arbeitet als öffentliche Einnahmequelle des New Mexico Department of Cultural Affairs.

Wikipedia: New Mexico Museum of Natural History and Science (EN)

13. Southwestern Brewery and Ice Company - Home of Glorieta Beer

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Southwestern Brewery and Ice Company ist eine historische Brauerei in Albuquerque, New Mexico. Es wurde 1899 erbaut und ist eines der wenigen erhaltenen Geschäftsgebäude aus dem 19. Jahrhundert in der Innenstadt.

Wikipedia: Southwestern Brewery and Ice Company (EN)

14. Tingley Field

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Tingley Field war ein Baseballstadion in Albuquerque, New Mexico, das von 1932 bis 1968 als Heimat des professionellen Baseballs in Albuquerque diente. Es bot Platz für 5000 Fans mit 3000 Sitzplätzen.

Wikipedia: Tingley Field (EN)

15. Explora

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Explora ist ein Wissenschaftszentrum in Albuquerque, New Mexico, USA, in der Nähe der Altstadt von Albuquerque. Sein Name ist die Imperativform des spanischen Verbs explorar, was erforschen bedeutet.

Wikipedia: Explora (Albuquerque, New Mexico) (EN)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen