20 Sehens­würdig­keiten in Kaohsiung, Taiwan (mit Karte und Bildern)

Erstklassigen Sehenswürdigkeiten

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Kaohsiung buchen:

Tickets und geführte Touren auf Viator*

Geführte Free Walking Touren

Hier kannst du geführte Free Walking Touren in Kaohsiung buchen:

Geführte Free Walking Touen auf Freetour*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Kaohsiung, Taiwan. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 20 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Kaohsiung, Taiwan.

Liste der Städte in Taiwan Sightseeing-Touren in Kaohsiung

1. Sizihwan

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen Ticket buchen*

Die Bucht Sizihwan liegt an der südwestlichen Küste der Stadt Kaohsiung in Taiwan. Sie ist ein beliebtes Ausflugsziel und vor allem für malerische Sonnenuntergänge bekannt. Sizihwan ist auch der Name der westlichen Endstation der Orangen Linie der Kaohsiunger U-Bahn.

Wikipedia: Sizihwan (DE)

2. 哈瑪星代天宮

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Kaohsiung Dai Tiangong, allgemein bekannt als Hama Xing Dai Tiangong, Hama Xingdai Tianfu, Hama Xing Tempel, befindet sich in Nr. 27, Gubo Street, Gushan District, Kaohsiung City, früher bekannt als der erste Stadtsitz von Kaohsiung, Taiwan unter japanischer Herrschaft, sein Gebäude ist majestätisch und feierlich, und die inneren geschnitzten Balken und Gemälde sind sorgfältig vom berühmten Handwerker Pan Lishui geschrieben, und die Dynamik ist außergewöhnlich. In der Vergangenheit war der Daitian-Palast die spirituelle Nahrung der Dorfbewohner des Nordtors von Tainan in Kaohsiung: Die fünf Provinzen Chitose, die durch den "Nankun Liao Dai Tianfu", den Austern-Liao-Teichkönig und Qingshui-Vorfahren des "Oyster Liao Security Palace", geteilt wurden, sind heute nicht nur das Glaubenszentrum der Gemeindebewohner, sondern auch der Platz vor dem Tempel ist ein Ort, an dem sich die Bewohner zu Aktivitäten versammeln, und es ist auch ein Hauptmerkmal des Daitian Palace. Der Snack-Nachtmarkt vor dem Platz zieht oft viele Feinschmecker an, um den Weihrauch zu riechen und bildet eine lebendige Szene der Gemeinde und des religiösen Zentrums der Bewohner der Hama Star-Gemeinde. Neben dem Tempel befindet sich das Kaohsiung Daitian Palace Historical and Cultural Relics Museum, in dem der nationale Meister der Schatzmalerei Pan Lishui und der Kalligraphiemeister Cai Yuanheng ausgestellt sind. Die Werke berühmter Handwerker sind in historische Bahnbereiche, religiöse Kunstbereiche und kulturelle Relikte unterteilt und sind von 09:00 bis 12:00 Uhr morgens und von Dienstag bis Sonntag von 13:30 bis 17:00 Uhr geöffnet (jeden Montag geschlossen).

Wikipedia: 高雄代天宮 (ZH)

3. 逍遙園

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Xiaoqiao Dschanna befindet sich in Zhongdongli, Xinye District, Kaohsiung, Taiwan. Es ist der japanische buddhistische reine Boden des Zhenzong Benkan-Tempels, der 22. Generation des Paishi Benkan-Tempels, Otani Hangrui, der am 26. Januar 2010 für den Bau eines historischen Gebäudes angekündigt wurde. Nach dem Krieg erhielt die Regierung der Volksrepublik China das Land und vier Gebäude im Juli 1949. Das Krankenhaus 802 des Zweiten Allgemeinen Krankenhauses der See- und Luftstreitkräfte des Verteidigungsministeriums wurde vom Direktor des Krankenhauses als Wohngebiet für militärische Angehörige benannt. In den frühen Tagen des neuen Dorfes nutzten mehrere Direktoren des Krankenhauses die Residenz des Qiao als offizielles Haus, wurden jedoch nicht ausgebaut. Als die Bevölkerung kontinuierlich in die landwirtschaftlichen Flächen um den Wohnsitz zog, wurde ein dicht besiedeltes Dorf gebaut Das Gebäude gehörte einst den Angehörigen des neuen Dorfes Xingshen und könnte aufgrund jahrelanger Baufälligkeit einstürzen. Es begann Mitte August 2017 als dreijähriges Reparaturprojekt und wurde am 1. November 2020 eröffnet.

Wikipedia: 逍遙園 (高雄市) (ZH)

4. Former Japanese Navy Fongshan Communication Center

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das ehemalige Fengshan Wireless Telegraph Institute der japanischen Marine im Bezirk Fengshan, Stadt Kaohsiung, Taiwan, wurde am 7. Juni 93 (2004), 96 (2007) als historisches Gebäude und am 30. August 99 (2010) als nationales Denkmal angekündigt. Das Denkmal war eine der drei wichtigsten drahtlosen Telekommunikationsstationen in Japan zu dieser Zeit während der japanischen Besatzung in Taiwan, und der Maßstab war vergleichbar mit dem Funabashi Wireless Telecommunications Institute in Tokio, Japan, und wurde nacheinander als Fengshan Guest House, das Naval Training Center und die Taiwan Navy Mingde Training Class nach der Abschaffung der Mingde Training Class genutzt, die vom Hengchun-Kommando der Navy Joint Training Base nach der Abschaffung der Mingde Training Class genutzt wurde und jetzt unter der Obhut der Kaohsiung Military Village Cultural Development Association steht, die von Dienstag bis Sonntag zur Besichtigung geöffnet ist.

Wikipedia: 原日本海軍鳳山無線電信所 (ZH)

5. Water Tower Park

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Leitungswasserpark in Kaohsiung City, Taiwan befindet sich an der Kreuzung von Wufu Road und Guanghua Road im Bezirk Lingya mit einer Fläche von etwa 0,97 Hektar. Der Haupteingang ist mit bogenförmigen Bildern gepflastert, und das Glasfaserband ist mit dem Glasmosaik als Karte der Stadt Kaohsiung verbunden, der Fußgängerweg ist mit Bepflanzung und LED-Intarsien unterirdischen Lichtern ausgestattet, mit der Erhaltung der ursprünglichen freiliegenden Wasserübertragungs- und Verteilungsleitung der Wassergesellschaft im Park, der Installationskunst der Malerei und Dekoration und der Installationskunst in Rohrskulpturen sowie mehreren Landschaftskunstwerken.

Wikipedia: 自來水公園 (高雄市) (ZH)

6. 鳳邑舊城城隍廟

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Fengyi Old City God Temple, bezeichnet als Old City God Temple, allgemein bekannt als Zuoying City God Temple, befindet sich in der Nähe des berühmten Lotus Pond Lake im Zuoying-Gebiet von Kaohsiung, der Hauptverehrung des Fengshan County City God Feng Xian Youbo, jedes Jahr am 12. Tag des fünften Monats des Mondkalenders, dem Weihnachtstag des Hauptgottes City God. Alle vier ~ sechs Jahre findet die Xinglong Inner and Outer Interior Patrol Ceremony statt, die eines der wichtigsten Ereignisse des lokalen Glaubens von Zuoying ist, und am 10. September 2018 wurde es in Kaohsiung City Dings Volksbrauch "Fengyi Old City God Tour" registriert.

Wikipedia: 鳳邑舊城城隍廟 (ZH)

7. Kaohsiung Harbor Museum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Kaohsiung Port History Museum ist ein Gebäude im Bezirk Gushan, Stadt Kaohsiung, Taiwan, das am 26. Februar 2003, dem 92. Jahr der Republik China, als historisches Gebäude angekündigt wurde. Das Gebäude wurde während der zweiten Phase des Hafenbaus des Hafens von Kaohsiung errichtet und diente als Büro der Zoll- und Hafenbehörde. Darüber hinaus war das Gebäude in mancher Hinsicht tatsächlich unvollendet, und aus finanziellen Gründen wurde das Gebäude nach nur einem Drittel des Plans für fertiggestellt erklärt.

Wikipedia: 高雄港港史館 (ZH)

8. Urban Spotlight

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

City Light Corridor ist ein städtischer Lebens- und Freizeitraum an der Wufu Road zwischen Zhongshan Road und Zhonghua Road in Kaohsiung City, mit Central Park auf der Nordseite, in der Nähe der Kaohsiung MRT Central Park Station und Xinhori River, Datong 262, etc. Unter der Leitung von Xie Changting, als er Bürgermeister von Kaohsiung war, wurde es im Oktober 2001 offiziell eröffnet und wurde zu einer der Attraktionen der Stadt Kaohsiung.

Wikipedia: 城市光廊 (ZH)

9. Syongjhen North Gate

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Nordtor von Xiongzhen, früher bekannt als Sentinel Head Battery, ist eine Festung und Yingmen-Stätte im Bezirk Gushan, Stadt Kaohsiung, Taiwan, die sich am Nordufer des Sentry Bow in der Nähe des Hafens befindet und vom Innenministerium der Republik China im 74. Jahr der Republik China (1985) als historische Stätte dritter Klasse angekündigt und später in Kaohsiung City Designated Historic Site geändert wurde.

Wikipedia: 雄鎮北門 (ZH)

10. 鳳山縣舊城東門--鳳儀門

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Osttor der Altstadt des Landkreises Fengshan, genannt Fengyi-Tor, steht zusammen mit dem Nordtor und dem Südtor der Altstadt unter Denkmalschutz der Republik China. Es befindet sich an der Kreuzung der Dongmen Road und der Chengfeng Road in der Stadt Kaohsiung, hinter der Yongqing Grundschule. Die Dongmen Road vor dem Tor war früher die Hauptstraße, die zur Pitou Street (heute Fengshan District) führte.

Wikipedia: 鳳山縣舊城東門 (ZH)

11. Fengshan Longshan Temple

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Shanlongshan-Tempel wurde als Shanyin-Tempel bezeichnet Es handelt sich um einen Tempel in den Bergen der Stadt Kaohsiung, Taiwan, der in den frühen Jahren von Qianlong während der Qing-Dynastie erbaut wurde. Im Jahr 1985 wurde angekündigt, dass die ursprünglichen alten Zeichen der zweiten Ebene unter der Gerichtsbarkeit des Kulturministeriums und des einzigen Tempels in Kaohsiung aufgewertet wurden.

Wikipedia: 鳳山龍山寺 (ZH)

12. Old Gate of Fengshang County

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Nordtor der Altstadt des Landkreises Fengshan, genannt Gongchenmen, ist das Nordtor der Altstadt des Landkreises Fengshan, befindet sich an der Kreuzung der Shengli-Straße, der Pitouzai-Straße und der alten Stadtstraße in der Stadt und ist heute zusammen mit dem Gongchenjing vor dem Tor, Zhenfushe und dem Ost- und Südtor der Altstadt als Nationaldenkmal der Republik China aufgeführt.

Wikipedia: 鳳山縣舊城北門 (ZH)

13. 高雄鼓山亭

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Gushan-Pavillon ist auch der Lingya-Pavillon Der Gushan-Pavillon befindet sich in der Nähe des Lingya-Marktes im Unterbezirk Lingya. Das wichtigste kulturelle Relikt im Tempel ist die Dade-Tafel aus dem Jahr 1768, die sich direkt über der Haupthalle befindet. Sie hat eine lange Geschichte und ist einer der alten Tempel der Nationalen Vereinigung der Baosheng-Kaiser-Theater.

Wikipedia: 高雄鼓山亭 (ZH)

14. 城邑左營慈濟宮

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Chengyi Zuoying Tzu Chi Palace, bezeichnet als Chengyi Tzu Chi Palace, Zuoying Tzu Chi Palace, allgemein bekannt als Lao Zu Tempel, ist ein Tempel im Lotus Pond im Zuoying District, Kaohsiung City, Taiwan, gewidmet Baosheng der Große, die Drachen- und Tigerpagode am Tempel ist eine bekannte Touristenattraktion. 1963 besuchte Chen Yufeng diesen Tempel, um Tempelbilder zu malen.

Wikipedia: 左營慈濟宮 (ZH)

15. 鳳山雙慈亭

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der ursprüngliche Fengyi Shuangci Pavillon wurde in den letzten Jahren zur Fengyi Shuangci Hall aufgewertet, allgemein bekannt als Fengshan Mazu Tempel, und Fengyi City God Tempel, Fengshan Longshan Tempel und Fengshan Kaizhang Shengwang Tempel sind auch bekannt als die vier Tempel von Fengshan, die hauptsächlich die Jungfrau des Himmels und Guanyin Buddha verehren.

Wikipedia: 鳳山雙慈亭 (ZH)

16. 鳳山縣舊城南門-啟文門

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Südtor der Altstadt des Landkreises Fengshan, genannt Qiwen-Tor, steht zusammen mit dem Nordtor und dem Osttor der Altstadt unter Denkmalschutz der Republik China. Es befindet sich an der Kreuzung von Zuoying Road, Zhonghua 1st Road und Gushan 1st Road, Zuoying District, Kaohsiung City, und ist jetzt ein Kreisverkehr.

Wikipedia: 鳳山縣舊城南門 (ZH)

17. Kaohsiung Museum of History

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Kaohsiung Municipal Historical Museum ist ein Naturmuseum im Kaohsiung District der Stadt Kaohsiung, Taiwan. Es wurde als Kaohsiung Municipal Service Center der Kaohsiung Municipal Government angesehen und als Kaohsiung Municipal Historical Museum der Stadt als Kaohsiung Municipal Historical Museum ausgewiesen.

Wikipedia: 高雄市立歷史博物館 (ZH)

18. 高雄武德殿

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kaohsiung Wude Hall befindet sich im Gushan District, Kaohsiung City, Taiwan. Die Wude Hall wurde während der japanischen Herrschaft errichtet, um den Kampfgeist von Bushido zu fördern. Jede Grafschaft hat mindestens eine Wude Hall. Die Kaohsiung Wude Hall ist die erste Zweigstelle der Wude Hall in Kaohsiung.

Wikipedia: 高雄市武德殿 (ZH)

19. Spring and Autumn Pavilions

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Frühlings- und Herbstpavillon, vollständiger Name "Southeast Emperor Que Leshan Society Qiming Hall Spring and Autumn Pavilion", auch bekannt als "Spring and Autumn Imperial Pavilion", ist ein Tempel zum Gedenken an Wusheng Guan Gong am Ufer des Lianchi-Teichs im Bezirk Zuoying, Stadt Kaohsiung, Taiwan.

Wikipedia: 春秋閣 (高雄市) (ZH)

20. Fengyi Academy

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Buchakademie befindet sich in der Nähe des Shancheng-Tempels im Bezirk Kaohsiung, Taiwan, und ist die größte Buchakademie Taiwans. Am 13. November 1985, 1974, wurde bekannt gegeben, dass die alten Zeichen der dritten Ebene jetzt die alten Zeichen der Stadt Kaohsiung sind.

Wikipedia: 鳳儀書院 (ZH)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen