16 Sehens­würdig­keiten in Vitoria-Gasteiz, Spanien (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Vitoria-Gasteiz, Spanien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 16 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Vitoria-Gasteiz, Spanien.

Liste der Städte in Spanien Sightseeing-Touren in Vitoria-Gasteiz

1. Catedral de María Inmaculada / Maria Sortzez Garbiaren katedrala

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Catedral de María Inmaculada / Maria Sortzez Garbiaren katedrala Zarateman / Public domain

Die Pfarrei der Unbefleckten Jungfrau Maria, Mutter der Kirche, vitoria, ist ein katholischer Tempel im zentralen Teil von Lovina, der Hauptstadt von Alava. Sie wurde in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts im neogotischen Stil erbaut und wird oft als neue Kathedrale bezeichnet, um sie von der ältesten Basilika Santa María zu unterscheiden, einem gotischen Tempel aus dem 12. und 14. Jahrhundert, der im oberen Teil der Stadt erbaut wurde und auch als Alte Kathedrale bekannt ist. Regelmäßige Gottesdienste finden in Tempeln und Krypten statt, und unter dem Kreisverkehr fungiert dieser Raum als gleichnamige Pfarrei. Der Tempel, der größte in Spanien und eine der letzten großen Kathedralen des Landes, obwohl es sich um eine unvollständige Struktur, einige architektonische Elemente wurden nicht realisiert, weil es an Geld mangelt, was zu einer Kirche mit einer hohen vertikalen als die horizontale, die durch das Scheitern des ursprünglichen Projekts und mit einer schwereren Dekoration entstehen würde. Sein Hauptwert liegt in dem Reichtum an Skulpturen, die in vielen Fällen dem modernistischen Stil entsprechen, der die Stoffe des Schiffes und der Apsis sowie den Kreuzgang, den Chor und die Krypta im Inneren schmückt.

Wikipedia (ES)

2. Artium

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Artium Zarateman / Public domain

Baskisches Nationalmuseum für Zeitgenössische Kunst Das Museum für zeitgenössische Kunst ist ein Museum für zeitgenössische Kunst und Kultur in Victoria. Das Museum beherbergt eine bedeutende Sammlung baskischer und spanischer Kunst aus dem 20. und 21. Jahrhundert. Bekannt ist das artium auch für seine temporären Ausstellungen, die sowohl Gruppenausstellungen zu aktuellen Zeitthemen als auch Einzelausstellungen umfassen. Einige der wichtigsten und bedeutendsten Schöpfer nationaler und internationaler Panoramen haben ihre Säle durchquert. Das Gebäude ist einzigartig und liegt zu drei Vierteln unterhalb der Straße, was es zu einem Museumskeller macht, ein Werk des viktorianischen Architekten José Luiscatón. Das Museum wurde am 26. April 2002 eingeweiht. Es hat mehr als 3000 Werke

Wikipedia (ES)

3. Arte Ederren museoa/Museo de Bellas Artes

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Museum der Schönen Künste von Álava hängt vom Provinzrat von Álava ab und befindet sich in Vitoria, der Hauptstadt des Baskenlandes. Seit seiner Einweihung im Jahr 1942 hat es zahlreiche Veränderungen sowohl in Bezug auf die Gebäude, aus denen es besteht, als auch auf die Sammlungen, in denen es untergebracht war, durchlaufen, bis es derzeit in einem Museum konkretisiert wird, das der spanischen Kunst vom achtzehnten bis zum zwanzigsten Jahrhundert gewidmet ist, und auf spezialisiertere Weise, der baskischen Kunst aus der Zeit von 1850-1950.

Wikipedia (ES)

4. Armentiako basilika / Basilica de Armentia

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Basilika San Prudencio in Armentia ist eine romanische Kirche aus der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts, in der noch ein bedeutender Teil des ursprünglichen Skulpturenschmucks erhalten ist. Die Kirche befindet sich am südwestlichen Stadtrand von Vitoria-Gasteiz, der Hauptstadt der autonomen spanischen Region Baskenland. Im Hochmittelalter war Armentia 200 Jahre lang Bischofssitz. Im Jahr 1931 wurde die Kirche zum Monumento Histórico-Artístico de interés nacional erklärt. Die Kirche wird heute als Pfarrkirche genutzt.

Wikipedia (DE)

5. Arma museoa/Museo de Armería

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Arma museoa/Museo de Armería Zarateman / Public domain

Das Museum der Pappelwaffenkammer, das sich an der Loggia der Brüder Francisco neben dem Palazzo Ainea in der Stadt Victoria (Alava) in Spanien befindet, ist der Ausstellung von Waffen, Uniformen und verschiedenen Gegenständen gewidmet, die mit der Kriegsführung in der Vorgeschichte und in verschiedenen Kulturen zusammenhängen. Jahrhundert. Vor dem Hintergrund des Spanischen Unabhängigkeitskrieges ist die Siegesschlacht von 1813 besonders interessant.

Wikipedia (ES)

6. Convento de Santa Cruz

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Convento de Santa Cruz User:Zarateman / Public domain

Das Kloster Santa Cruz befindet sich zwischen den Straßen Pintorería, San Vicente de Paúl und Cantón de Santa María, im historischen Zentrum von Vitoria (Spanien). Seine Architektur hat Gotik-Renaissance-Merkmale und seit seiner Gründung im sechzehnten Jahrhundert wird es ohne Unterbrechung von einer Gemeinschaft von abgeschiedenen Dominikanerinnen bewohnt, wobei es das älteste erhaltene Vitorianerkloster mit religiösem Leben ist.

Wikipedia (ES)

7. Natur Zientzien museoa/Museo de Ciencias Naturales

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Natur Zientzien museoa/Museo de Ciencias Naturales Zarateman / Public domain

Das Museum für Naturwissenschaften von Álava befindet sich im Torre de Doña Ochanda, einem alten mittelalterlichen Verteidigungsgebäude in der Stadt Vitoria, Baskenland, Spanien. Es zeigt wichtige geologische, botanische und zoologische Sammlungen, die für sein Interesse die Funde von fossilem Bernstein in der Provinz hervorheben, von großem Wert für seine biologischen Einschlüsse der Kreidezeit.

Wikipedia (ES)

8. Ajuria Enea

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Ajuria Enea ist ein Palast in Vitoria, der die offizielle Residenz der Lendakari der Autonomen Gemeinschaft des Baskenlandes darstellt. Sein Name kommt von der Trennung in zwei Wörtern von Ajuriaenea, baskische Konfession, die sich aus dem Nachnamen der Familie zusammensetzt, die den Palast erbaut hat, der auf Baskisch in Form des Genitivs abgelehnt wurde, was "von Ajuria" bedeutet.

Wikipedia (ES)

9. San Antonio komentua/Convento de San Antonio

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
San Antonio komentua/Convento de San Antonio Zarateman / Public domain

Das Kloster San Antonio, dessen wahre Anrufung La Purísima Concepción ist, befindet sich in der Fußgängerzone Plaza del General Loma in Vitoria. Das Gebäude wurde im siebzehnten Jahrhundert im klassizistischen Barockstil erbaut und wird von einer Gemeinschaft von Klarissennonnen bewohnt, die die Kirche als Pfarrei des regelmäßigen Gottesdienstes nutzen.

Wikipedia (ES)

10. Catedral de Santa María / Santa Maria katedrala

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kathedrale Santa María in Vitoria-Gasteiz oder die Alte Kathedrale ist eine katholische Kirche im historischen Zentrum von Vitoria-Gasteiz, der Hauptstadt der spanischen Autonomen Region Baskenland. Die ehemalige Kathedrale trägt zusätzlich den Titel einer Basilica minor. Das aus der Gotik stammende Kulturdenkmal ist Teil des UNESCO-Welterbes Jakobsweg.

Wikipedia (DE)

11. San Pedro eliza/Iglesia de San Pedro

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
San Pedro eliza/Iglesia de San Pedro Zarateman / Public domain

Die Kirche des Apostels St. Peter ist ein gotischer Tempel aus dem vierzehnten Jahrhundert in der Altstadt, zwischen den Straßen der Schmiede und Mägde der Jesuiten von Victoria City. Aufgrund der Reinheit seiner Innenarchitektur und des Reichtums an Skulpturen gilt er als einer der schönsten gotischen Tempel Nordspaniens.

Wikipedia (ES)

12. Museo Diocesano de Arte Sacro/Elizbarrutiko Arte Sakratuaren museoa

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Diözesanmuseum für sakrale Kunst von Álava befindet sich im Raum der Girola der Kathedrale der Unbefleckten Jungfrau Maria der Stadt Vitoria, Álava. Der Zugang erfolgt durch die Südtür des Querschiffs der Kathedrale, die auf die Straße Monseñor Cadena y Eleta und den Florida Park ausgerichtet ist.

Wikipedia (ES)

13. El Carmen eliza/Iglesia del Carmen

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
El Carmen eliza/Iglesia del Carmen Zarateman / Public domain

Die Kirche von Carmen ist eine katholische Kirche, die in das Kloster der unbeschuhten Karmeliterväter von Vitoria integriert ist. Es wurde im modernen neoklassizistischen Stil erbaut und 1900 geweiht und befindet sich in der Manuel Iradier Straße in der Hauptstadt Alava.

Wikipedia (ES)

14. Santa Maria eliza/Iglesia de Santa María

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Santa Maria eliza/Iglesia de Santa María Zarateman / Public domain

Die Kirche Santa María ist eine katholische Pfarrkirche in Vitoria, die im vierzehnten Jahrhundert im gotischen Stil erbaut wurde und an die Kathedrale Santa María oder Alte Kathedrale angeschlossen wurde, von der sie ursprünglich die Kapelle von Santiago war.

Wikipedia (ES)

15. San Bizente eliza/Iglesia de San Vicente

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
San Bizente eliza/Iglesia de San Vicente Zarateman / Public domain

Die Kirche San Vicente Mártir ist eine katholische Kirche in der Altstadt der Stadt Vitoria. Erbaut zwischen dem fünfzehnten und sechzehnten Jahrhundert, ist sein vorherrschender Stil gotisch, bereits Escorado bis zur Renaissance.

Wikipedia (ES)

16. Babesgabetuen eliza / Iglesia de Desamparados

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Babesgabetuen eliza / Iglesia de Desamparados Zarateman / Public domain

Die Kirche Nuestra Señora de los Desamparados ist eine katholische Pfarrkirche in der Stadt Vitoria. Es handelt sich um eine moderne Konstruktion, deren Innenmöbel zum Teil aus der abgerissenen Kirche der Stadt Galarreta stammen.

Wikipedia (ES)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen