30 Sehens­würdig­keiten in Valladolid, Spanien (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Valladolid buchen:

Jetzt Tickets und geführte Touren anschauen *

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Valladolid, Spanien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 30 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Valladolid, Spanien.

Liste der Städte in Spanien Sightseeing-Touren in Valladolid

1. Casa Museo de Cervantes

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Casa Museo de Cervantes Lourdes Cardenal / CC-BY-SA-3.0

Das Brauereimuseum von Valladolid, Schloss und Löwe Autonome Gemeinschaft (Spanien), ist die eigentliche Residenz, die 1605 in der Brauerei von Miguel Saavedra lebte. Es befindet sich in der Straße des Weges, entlang der es seinen Eingang hat, obwohl der vordere Garten endet auf dem Zaun, der zur Miguelisca Straße führt und durch den Durchgang dulcinea zugänglich ist. Es ist Teil von fünf Häusern, die der Juan de las Navas zu Beginn des 17. Jahrhunderts erbaut hat und die vom Stadtrat übernommen wurden. Es besteht aus Ziegeln und hat eine Fassade mit Balkonen und Gipsfenstern. Im Garten wurden die Überreste der Fassade des Krankenhauses der Auferstehung installiert, das während des Oktoberfestes in der Nähe seines Hauses stand und Schauplatz eines seiner Modellromane war, das Gespräch mit Hunden. Im Jahr 2005, anlässlich des 400. Geburtstags von Don Quijote, wurden das Gebäude und der Garten einer Reihe von Renovierungen und Reinigungsarbeiten unterzogen.

Wikipedia (ES)

2. Cárcel de la Chancillería

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das eingezäunte Kanzlei Gefängnis ist ein Gebäude im klassizistischen Stil von hervorragenden Architekten Nicholas, gebaut von felipe berrojo, juan de mediandeargüelles, juan lozano und pedro de biermo in den Jahren 1675 und 1679. Es befindet sich in der Gemeinde Valladolid in der Provinz Valladolid, in der Autonomen Gemeinschaft der spanischen Burgen und Löwen und beherbergt derzeit die Philosophische Bibliothek. Es befindet sich im Zentrum der Stadt, neben dem Kindergärtnerpalast, dem eingezäunten Universitätsklinikum, der Kirche St. Peter und dem königlichen Barfußkloster. Es ist ein Gefängnis für Gefangene, deren Fälle vor dem königlichen Gericht verhandelt werden. Erst 1935 wurde das heutige Gemeindezentrum "esgueva" eröffnet.

Wikipedia (ES)

3. Academia de Caballería

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Akademie der Kavalleriewaffe von Valladolid wurde 1852 in der Stadt in einem Gebäude eingerichtet, das einige Jahre zuvor als Gefängnis genutzt werden sollte. Als dieses ursprüngliche Gebäude niederbrannte, wurde beschlossen, das heutige Gebäude zu bauen, das 1921 erbaut und von den Königen von Spanien eingeweiht wurde. Es genießt einen großen Wert und stellt ein wichtiges Erbe der historistischen und monumentalen Architektur der ersten Jahrzehnte des zwanzigsten Jahrhunderts dar. Es befindet sich vor dem Campo Grande Park und Casa Mantilla, an der heutigen Plaza Zorrilla und ist ohne Zweifel eines der emblematischsten, repräsentativsten und majestätischsten Gebäude in Valladolid.

Wikipedia (ES), Website

4. Iglesia de Santa María de la Antigua

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die alte Kirche der Hl. Maria erhebt sich in der Stadt Valladolid mindestens aus dem zwölften Jahrhundert. Aus dem Ende dieses Jahrhunderts oder Anfang des nächsten Jahrhunderts ist ein schlanker romanischer Turm erhalten geblieben, der von Pfeilen gekrönt ist, die mit Fliesen bedeckt sind, was ihn heute zum höchsten romanischen Glockenturm Spaniens und der Iberischen Halbinsel macht, und der romanische Portikus an der Nordseite. Der Rest des Gebäudes ist gotisch und neugotisch, da es im vierzehnten Jahrhundert erbaut und später in verschiedenen Stilen hinzugefügt wurde, wurde es in der ersten Hälfte des sechzehnten Jahrhunderts intensiv restauriert und umgebaut.

Wikipedia (ES)

5. Museo de la Ciencia

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Wissenschaftsmuseum von Valladolid, südwestlich der Stadt Valladolid, Autonome Gemeinschaft Kastilien und León (Spanien), zwischen dem rechten Ufer des Flusses Pisuerga und der Salamanca Avenue, öffnete seine Türen im Mai 2003. Es ist ein Museum in kommunalem Besitz, das auf dem Gelände der Vistaverde-Zahlung erbaut wurde, wo sich die alte Getreidefabrik "El Palero" befand, ein Industriekomplex, der teilweise respektiert wurde, um die Dauerausstellung des Museums zu beherbergen.

Wikipedia (ES), Website

6. Iglesia de San Pablo

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Iglesia Conventual de San Pablo in Valladolid ist eine sehr repräsentative spanische Kirche im Stadtzentrum. Davor liegt der Platz San Pablo, daneben stehen der Königspalast und der Palacio de Pimentel, die königlichen Gebäude. In der Nähe liegt das Hauptgebäude der alten Universität Valladolid. Weiter ist dort das früher zugehörige Colegio de San Gregorio mit dem heutigen Museo Nacional de Escultura, 1445 bis 1616 als Kolleggebäude für den Dominikanerorden gebaut.

Wikipedia (DE)

7. Sala de Exposiciones Iglesia de la Pasión

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche der Passion ist ein katholischer Tempel des Churrigueresque Barockstils, ihr Bau begann 1577, es war die erste Bußkirche in Valladolid. Es ist derzeit eine Ausstellungshalle im Zentrum von Valladolid. Ursprünglich war es eine Kirche, die als Sitz der Bußbruderschaft der Heiligen Passion Christi erbaut wurde. Die Kirche wurde im neunzehnten Jahrhundert für religiöse Anbetung geschlossen. Es wurde am 10. März 1928 zum Nationaldenkmal erklärt.

Wikipedia (ES)

8. Catedral de Nuestra Señora de la Asunción

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Basilika Mariä Himmelfahrt ist eine katholische Kirche in Valladolid, Spanien, die den Status einer Kathedrale besitzt und Sitz der Erzdiözese Valladolid ist. Es wurde im 16. Jahrhundert vom Architekten Juan de Herrera konzipiert und entworfen und ist ein barockes Gebäude. 40-45% wurden aufgrund des Mangels an so großen Projektressourcen und der Kosten für schwierige Fundamente von Tempeln in Gebieten mit unebenem Boden gebaut.

Wikipedia (ES)

9. Museo del Monasterio de San Joaquín y Santa Ana

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Museo del Monasterio de San Joaquín y Santa Ana Zarateman / Public domain

Das Museum des Klosters San Joaquin und Santa Ana ist ein Museum für sakrale Kunst, das sich in der Kirche des Königlichen Klosters San Joaquin und Santa Ana in Valladolid (Spanien) befindet. Es enthält wertvolle Stücke spanischer Barockskulpturen, während die Kirche drei jugendliche Leinwände von Goya schätzt, die einzigen Gemälde des aragonesischen Malers, die in Kastilien und León erhalten geblieben sind.

Wikipedia (ES), Website

10. Convento de Santa Isabel

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Kloster Santa Isabel ist eine katholische Kirche im Zentrum von Valladolid. Das Kloster wurde restauriert und die umfassende Renovierung der Kirche im April 2006 abgeschlossen. Einige Räume wurden angepasst, um das Museum von Santa Isabel zu beherbergen, die Atmosphäre des Franziskanerklosters zu genießen und in seinen Abhängigkeiten Stücke von bemerkenswertem künstlerischem Wert zu betrachten.

Wikipedia (ES)

11. Museo de Escultura Iglesia de San Benito el Viejo

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche von St. Benedikt ist eine Kirche in Valladolid, der autonomen Gemeinschaft der spanischen Burgen und Löwen, die die Kirche des Earl's Palace oder Haus der Sonne bilden. Im Jahr 2012 wurde es restauriert und entweiht und mit dem Palast in den Komplex des Nationalen Skulpturenmuseums integriert, der an einen Garten angrenzt, der vom Hauptort, der St. Gregory Academy, getrennt ist.

Wikipedia (ES)

12. Palacio de los Condes de Benavente

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Palast der Grafen von Benavente in Valladolid (Spanien) befindet sich an der Plaza de la Trinidad, neben der Kirche San Nicolás und war einer der wichtigsten Paläste der Stadt. Es diente als Residenz der königlichen Familie und Geburtsort von Anne Mauricia, der zukünftigen Königin von Frankreich, und Infantin Maria (1603), Tochter von Philipp III. und Margarete von Österreich.

Wikipedia (ES)

13. Monumento a Cristóbal Colón

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Monumento a Cristóbal Colón Lourdes Cardenal / CC-BY-SA-3.0

Das Denkmal für Kolumbus von Valladolid befindet sich an der Plaza de Colón. Die Figur des Seefahrers Christoph Kolumbus steht dem Schriftsteller José Zorrilla auf der Plaza de Zorrilla durch die von Bäumen gesäumte Karrenfahrt der Acera de Recoletos gegenüber, wobei er den Campo Grande Park auf der linken Seite und den Bahnhof Valladolid-Campo Grande hinter sich lässt.

Wikipedia (ES)

14. Iglesia de Nuestra Señora de las Angustias

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Bußkirche Unserer Lieben Frau von Leiden ist eine Wallfahrtskirche im Zentrum der Stadt, gegenüber dem Theater Calderón und in der Nähe der alten Kirche Santa María. Die Kirche ist Eigentum und Sitz der bemerkenswerten Konfessionellen Bruderschaft Unserer Lieben Frau vom Leiden, einer der ältesten Bruderschaften in der Woche des Heiligen Zauns.

Wikipedia (ES)

15. Colegiata

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Stiftskirche Santa Maria de Vladolid war zwischen dem 11. und 16. Jahrhundert die Hauptkirche der Stadt. Sein Bau ist der Rekonstruktion des Valladolid Pedroansúrez aus dem 11. Jahrhundert zu verdanken. Heute sind nur noch einige Ruinen und einige Kapellen in der Nähe der alten Kirche Santa Maria und der unvollendeten umzäunten Basilika erhalten.

Wikipedia (ES)

16. Plaza de la Universidad

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Universitätsplatz ist einer der wichtigsten Plätze im Zentrum von Valladolid in der Autonomen Gemeinschaft der spanischen Burgen und Löwen. In der Geschichte als Plaza de Santa María bekannt, wurde es Anfang des 20. Jahrhunderts in die Fassade der Universität umbenannt und beherbergt heute die juristische Fakultät der Universidad Valladolid.

Wikipedia (ES)

17. Museo Arqueológico Provincial

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Museum Valladolid wurde 1879 als provinzielles Antiquitätenmuseum gegründet. Seit Ende der 1960er Jahre hat es seinen Sitz in der spanischen Burg und Palazzo Fabio nelli in Valladolid in der Autonomen Gemeinschaft Löwen. Die Sammlung des Museums ist in zwei Bereiche unterteilt: Archäologie und Bildende Kunst.

Wikipedia (ES)

18. Iglesia de Santiago Apóstol

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche der Heiligen Apostel ist die katholische Pfarrkirche der umzäunten Stadt. Es befindet sich in der gleichnamigen Straße Vallisoletana und wurde in verschiedenen Phasen und Stilen zwischen dem 15. und 15. Jahrhundert erbaut. Es ist der Sitz der Bruderschaft der sieben Wörter.

Wikipedia (ES)

19. Museo de Escultura Colegio de San Gregorio

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Colegio de San Gregorio ist ein historisches Klostergebäude in Valladolid. Es beherbergt heute das Museo Nacional de Escultura. Gegründet wurde es Ende des 15. Jahrhunderts als theologisches Kolleg des Dominikanerordens in Verbindung zur Konventskirche Iglesia de San Pablo.

Wikipedia (DE)

20. Iglesia de San Martín

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Iglesia de San Martín Zarateman / Public domain

Die Kirche San Martín und San Benito el Viejo ist eine katholische Pfarrkirche im Zentrum der Stadt Valladolid, in der gleichnamigen Provinz der Gemeinschaft Kastilien und León, Spanien. Asset of Cultural Interest (BIC) ist seit 1993 ein nationales kunsthistorisches Denkmal.

Wikipedia (ES)

21. Antigua Fábrica de harinas La Perla

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Mehlfabrik "La Perla" war eine alte Valladolider Getreidemühle, die zwischen 1856 und 1857 erbaut wurde und dank der hydraulischen Energie des Canal de Castilla funktionierte. Das Gebäude wurde 1991 zum Kulturgut erklärt und die Fabrik 2006 geschlossen.

Wikipedia (ES)

22. Iglesia de Santa María Magdalena

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche Santa María Magdalena ist eine katholische Pfarrkirche in Valladolid. Es befindet sich in der Colón-Straße, vor dem Columbus House Museum und neben der Medizinischen Fakultät der Universität Valladolid und dem Kloster der königlichen Streiks.

Wikipedia (ES)

23. Monumento a los Cazadores de Alcántara

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Denkmal der Jäger von Alcantara befindet sich an der Valladolid Skunk Promenade, gegenüber der Eingangstür des Gebäudes der Valladolid Kavallerie Academy. Die Skulptur ist ein Werk von Mariano Benlliure und wurde am 25. Juni 1931 eingeweiht.

Wikipedia (ES)

24. Iglesia de San Felipe Neri

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche des Hl. Felipe Neri ist eine katholische Kirche in der Gemeinde Valladolid in der gleichnamigen Straße. Es ist keine Pfarrkirche, sondern als Oratorium für die neu gegründete Kongregation der Laienpriester St. Philipp Neri konzipiert.

Wikipedia (ES)

25. Convento de Santa Teresa

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Kloster der Empfängnis der Carmen, allgemein bekannt als das Kloster Santa Teresa, ist ein Kloster der barfüßigen Karmelitinnen in Valladolid, einer spanischen Stadt in der Autonomen Gemeinschaft der spanischen Schlösser und Löwen.

Wikipedia (ES)

26. Museo de Escultura Casa del Sol

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Palast der Grafen von Gondomar, besser bekannt als Haus der Sonne, ist ein eingezäunter Stadtpalast der spanischen Autonomen Gemeinschaft der Burgen und Löwen. Seit 2012 beherbergt es das Nationalmuseum für Kunstrepliken.

Wikipedia (ES)

27. Plaza Mayor

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Plaza Mayor von Valladolid befindet sich im Zentrum der Stadt Valladolid, nur wenige Meter von anderen bedeutenden Sehenswürdigkeiten wie der Kirche San Benito el Real oder der Kirche Santa María La Antigua entfernt.

Wikipedia (ES)

28. Iglesia de San Pedro Apóstol

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche des heiligen Apostels Petrus ist eine katholische Kirche in Valladolid. Das Hotel liegt hinter dem Universitätsklinikum von Valladolid, in der Nähe des historischen Gefängnisses der Kanzlei von Valladolid.

Wikipedia (ES)

29. Museo Oriental

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Orientalische Museum von Valladolid ist ein Museumsraum im Kloster der philippinischen Augustiner in der Stadt Valladolid (Spanien) und wird von einigen Quellen als das beste seiner Art in Spanien angesehen.

Wikipedia (ES)

30. Iglesia del Salvador

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche des Allerheiligsten Erlösers, oder einfach der Erlöser, ist eine katholische Pfarrkirche in der spanischen Stadt Valladolid, Hauptstadt der Provinz ihres Namens, Gemeinde Kastilien und León.

Wikipedia (ES), Wikimedia_commons

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.