5 Sehens­würdig­keiten in Torroella de Montgrí, Spanien (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Torroella de Montgrí, Spanien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 5 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Torroella de Montgrí, Spanien.

Liste der Städte in Spanien Sightseeing-Touren in Torroella de Montgrí

1. Santa Anna

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Santa Anna ist eine Pfarrkirche im Dorf L'Estartit, die in angrenzende Gebäude integriert ist. Die Pfarrkirche Santa Anna, die bereits vorher existierte, wurde 1920 wieder aufgebaut und erweitert, wie aus einer Gedenktafel an der Fassade hervorgeht, die darauf hinweist, dass sie von den Verwandten von Pere Coll i Rigau berechnet wurde, um sein Andenken zu ehren. Es ist ein Tempel mit einem lateinischen Kreuzplan, mit einem einzigen Kirchenschiff mit einer halbkreisförmigen Apsis, mit einer halbkugelförmigen Kuppel auf dem Kreuzer, die sich äußerlich in der achten Kuppel mit acht Öffnungen von Halbkreisbögen spiegelt. Die Fassade hat einen fortgeschrittenen zentralen Körper mit der Zugangstür aus halbkreisförmigem Bogen, einem Fenster des gleichen Typs und einem oberen Glockenturm mit quadratischem Sockel und Krone mit Zinnen; Auf beiden Seiten dieses Körpers befinden sich Wandutensilien mit Fenstern. Es gibt eine dekorative Verwendung der Elemente des romanischen Vokabulars.

Wikipedia (CA)

2. Torre Moratxa

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Moratxa oder Torre Torre Torre ist ein Berg von 220,1 MSNM, der in der Gemeinde Torroella de Montgrí in der Region Baix Empordà. In der Nähe des Zentrums von L'Estartit gehört zum Montgrí Masf. Es hat einen steilen Hang am südlichen Hang mit einigen Wichtigkeiten, aber eine relativ weiche Neigung an seinem nördlichen Hang, wo der Zugang zu Fuß nicht viel Komplikation hat, da ein Weg durch den Kamm von Ost nach West läuft, der es verbindet mit Rocamaura, im Osten und dem Coll d'En Tayas im Westen. Auf seinem Gipfel befinden sich die Überreste eines modernen befestigten Wachtturms, der Teil des Verteidigungssystems gegen die Ausschiffung von Piraten des 18. Jahrhunderts war, das durch die Torre Dels Moscats und die befestigten Bauernhäuser des Plana del Baix Ter ergänzt wurde.

Wikipedia (CA)

3. Museu de la Mediterrània

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Mittelmeermuseum ist ein Museum in Torroella de Montgrí, das sich auf das Mittelmeer konzentriert. Es befindet sich in dem denkmalgeschützten Herrenhaus aus dem 15. bis 16. Jahrhundert namens Can Quintana. Das Museum ist dem Gebiet in der Nähe der Gemeinde und des gesamten Mittelmeerraums gewidmet und fördert das Wissen der Völker des Mittelmeerraums. Es ist ein interaktives und dynamisches Museum, das nicht nur eine Dauerausstellung enthält, sondern auch Räume, die der bildenden und zeitgenössischen Kunst gewidmet sind. Es beherbergt auch temporäre Ausstellungen zum Thema des Museums.

Wikipedia (CA)

4. Museu Palau Solterra

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Museu Palau Solterra Fundació Privada Vila Casas / Public domain

Die Vila Casas Stiftung ist eine private Stiftung, die 1986 von dem Geschäftsmann Antoni Vila Casas gegründet wurde. Ihr Ziel ist die Förderung der katalanischen Kunst, obwohl sie auch ein Projekt zur Förderung der Gesundheit hat. Die Stiftung verfügt über fünf Ausstellungsräume, in denen Sie sowohl die Sammlung der ständigen Sammlung der Stiftung als auch mehrere temporäre Ausstellungen besuchen können. 2009 erhielt sie den Nationalen Kulturpreis.

Wikipedia (CA)

5. Roca Maura

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Rocamaura ist ein Berg von 225,4 Metern über dem Meeresspiegel in der Gemeinde Torroella de Montgrí in der Region Baix Empordà. Es ist der östliche Strebepfeiler des Montgrí-Massivs und dominiert das Dorf L'Estartit

Wikipedia (CA)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.