14 Sehens­würdig­keiten in San Cristóbal de La Laguna, Spanien (mit Karte und Bildern)

Legende

Kirchen & Kunst
Natur
Wasser & Wind
Historisch
Kulturerbe & Raumfahrt
Tourismus
Bezahlte Touren & Aktivitäten

Entdecke interessante Sehenswürdigkeiten in San Cristóbal de La Laguna, Spanien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details dazu anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 14 Sehenswürdigkeiten verfügbar in San Cristóbal de La Laguna, Spanien.

Sightseeing-Touren in San Cristóbal de La Laguna

1. Museo de la Ciencia y el Cosmos

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Museum der Wissenschaft und des Kosmos (MCC) gehört zur Autonomen Körperschaft der Museen und Zentren des Cabildo de Tenerife. Es wurde 1993 auf Initiative des Cabildo selbst und des Instituto de Astrofísica de Canarias (IAC) eingeweiht. Es befindet sich in der Stadt San Cristóbal de La Laguna. Sein Ziel ist es, der Öffentlichkeit die Entdeckungen näher zu bringen, die Erforschung des Universums liefert. Es gilt als das wichtigste Wissenschafts- und Astronomiemuseum der Kanarischen Inseln und eines der wichtigsten Spaniens.

Wikipedia: Museo de la Ciencia y el Cosmos (ES)

2. Parroquia de Nuestra Señora de Gracia

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Pfarrkirche Nuestra Señora de Gracia, ehemals "Ermita de Nuestra Señora de Gracia", ist eine Kirche in der Nachbarschaft von Santa María de Gracia in der Gemeinde San Cristóbal de La Laguna auf der Insel Teneriffa. Die Pfarrei und ihre titelgebende Widmung stammen aus der Zeit der Eroberung der Insel Teneriffa durch die Kastilier, da es der Eroberer Alonso Fernández de Lugo war, der die Errichtung einer Einsiedelei für die Jungfrau Maria für die "Gnade" anordnete, die Eroberung vollendet zu haben.

Wikipedia: Ermita de Nuestra Señora de Gracia (San Cristóbal de La Laguna) (ES)

3. Iglesia de San Benito Abad

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche San Benito Abad in der Gemeinde San Cristóbal de La Laguna auf der Insel Teneriffa befindet sich in der Straße Marqués de Celada, die Bauarbeiten stammen aus der Mitte des sechzehnten Jahrhunderts und zeichnen sich durch ihre großen Abmessungen und ihren rechteckigen Grundriss aus. Von dieser Kirche aus startet jedes Jahr die Wallfahrt San Benito Abad. Der Heilige Benedikt ist der historische Schutzpatron der Bauern und Bauern der Insel Teneriffa.

Wikipedia: Iglesia de San Benito Abad (San Cristóbal de La Laguna) (ES)

4. José Gervacio Artigas

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
José Gervacio Artigas

José Gervasio Artigas war ein uruguayischer General und Politiker. Er ist in Uruguay ein Nationalheld und wird auch als „Vater der Unabhängigkeit Uruguays“ bezeichnet. Die Titel „Jefe de los Orientales“ und „Protector de los Pueblos Libres“ erhielt er wegen seiner Verdienste um die Revolution im Vizekönigreich des Río de la Plata gegen die Kolonialherrschaft und die Bildung der Departamentos nach Vorbild der US-Bundesstaaten.

Wikipedia: José Gervasio Artigas (DE)

5. Casa de Fuset

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Casa Fuset, auch Casa de Franco oder Casa del Pánico genannt, ist ein verlassenes und teilweise verfallenes Gebäude, das sich in der Bergregion El Moquinal in der Gemeinde San Cristóbal de La Laguna befindet. Bekannt ist das Gebäude vor allem deshalb, weil der Volksglaube besagt, dass hier der Diktator Francisco Franco lebte und von dem mörderischen Verbrecher Dámaso Rodríguez Martín als Zufluchtsort genutzt wurde.

Wikipedia: Casa Fuset (IT)

6. Museo de Historia de Tenerife

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Museum für Geschichte und Anthropologie von Teneriffa (MHAT) gehört zur Autonomen Körperschaft der Museen und Zentren des Cabildo de Tenerife. Es wurde im Dezember 1993 im Gebäude Casa Lercaro in der Straße San Agustín in San Cristóbal de La Laguna eingeweiht. Die beiden anderen MHAT-Hauptsitze befinden sich in der Casa de Carta und im Castillo de San Cristóbal.

Wikipedia: Museo de Historia de Tenerife (ES)

7. Santuario del Cristo de La Laguna

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Santuario del Cristo de La Laguna

Das königliche Heiligtum des Heiligen Christus von La Laguna ist eine römisch-katholische Kirche in der Stadt San Cristóbal de La Laguna. Das königliche Heiligtum ist das Franziskanerkloster San Miguel de las Victorias und hat die Kategorie Kulturgut. Neben dem königlichen Heiligtum befindet sich die Plaza del Cristo de La Laguna.

Wikipedia: Real Santuario del Cristo de La Laguna (ES)

8. Ermita de San Miguel

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Einsiedelei San Miguel Arcángel in San Cristóbal de La Laguna auf der Insel Teneriffa befindet sich an der Plaza del Adelantado. Der Heilige Erzengel Michael ist der Schutzpatron der Insel Teneriffa und des Stadtrats von San Cristóbal de La Laguna, sein Bild spiegelt sich in den Wappen beider wider.

Wikipedia: Ermita de San Miguel Arcángel (San Cristóbal de La Laguna) (ES)

9. Faro de Punta del Hidalgo

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Faro de Punta del Hidalgo ist ein Leuchtturm im Nordosten der Kanareninsel Teneriffa. Er steht in der Gemeinde San Cristóbal de La Laguna. Der Leuchtturm ist unter der internationalen Nummer D-2818 und der nationalen Nummer 12945 registriert und hat eine Reichweite von 16 Seemeilen.

Wikipedia: Faro de Punta del Hidalgo (DE)

10. Catedral de Nuestra Señora de los Remedios

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kathedrale Nuestra Señora de los Remedios in San Cristóbal de La Laguna ist seit der Gründung des Bistums San Cristóbal de La Laguna im Jahr 1819 Kathedrale. Sie ist gleichzeitig Pfarrkirche der Gemeinde Nuestra Señora de los Remedios.

Wikipedia: Kathedrale von San Cristóbal de La Laguna (DE)

11. Iglesia de San Lázaro

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Pfarrkirche San Lázaro befindet sich in der Gemeinde San Cristóbal de La Laguna. Die Kirche des Heiligen Lazarus hat ihren Namen von Lazarus von Bethanien, einer Figur aus dem Neuen Testament, die von Jesus von den Toten auferweckt wird.

Wikipedia: Iglesia de San Lázaro (San Cristóbal de La Laguna) (ES)

12. Ermita de San Diego

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Ermita de San Diego Jose Mesa, Malaparda / CC BY 2.5

Die Einsiedelei und das ehemalige Kloster San Diego del Monte ist eine Einsiedelei und ein ehemaliges Franziskanerkloster außerhalb der Stadt San Cristóbal de La Laguna. Die Einsiedelei ist berühmt für die beliebte Fuga de San Diego.

Wikipedia: Ermita de San Diego del Monte (San Cristóbal de La Laguna) (ES)

13. Parroquia Matriz de Nuestra Señora de La Concepción

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Parroquia Matriz de Nuestra Señora de La Concepción

Die Hauptdiözese von Nuestra Señora de la Concepción ist das Municipio San Cristóbal de La Laguna und die Hauptdiözese der Insel Teneriffa. Es befindet sich zwischen der Plaza Concepcion und dem Doctor Oliveira.

Wikipedia: Parroquia Matriz de Nuestra Señora de la Concepción (San Cristóbal de La Laguna) (ES)

14. Teatro Leal

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Leal-Theater ist ein Gebäude in der Calle Obispo Rey Redondo in der Stadt San Cristóbal de La Laguna. Es wurde 1915 im Auftrag von Antonio Leal nach Plänen des Architekten Antonio Pintor Ocete erbaut.

Wikipedia: Teatro Leal (ES)

Teilen

Weitersagen! Teile diese Seite mit deinen Freunden und deiner Familie.

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.