5 Sehens­würdig­keiten in Sabadell, Spanien (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Sabadell, Spanien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 5 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Sabadell, Spanien.

Liste der Städte in Spanien Sightseeing-Touren in Sabadell

1. Masia de Can Rull

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Anyul ist ein Renaissance-Bauernhaus in der Gemeinde Abad, das als ein lokales kulturelles Interesse geschützt wurde. Wir nannten es Ase de Orrela, dann An Ulia Errer, und der heutige Name gab Osep, Regent von Athalunia Eial Onsell, Berater von Athern Eril und General von Athern Eial. Der vollständige Name Farmgirl, benannt nach den umliegenden Wohngebieten, begann 1919. Die Unterkathedrale ist mit Rampen ausgestattet, die das Wasser in Richtung der Seitenfassade fließen lassen. Die Hauptfassade ist außergewöhnlich im Levante-Stil, mit gewölbten Buchten, erhöhten Türen außerhalb der Tür und Renaissancefenstern. Die im Bau verwendeten Materialien sind Steine und Kieselsteine. Mittag teilweise erhalten ist auch ein Bogen, wahrscheinlich aus dem 15. Jahrhundert. Auf dem N-Becher befindet sich eine Steininschrift mit einer Überweisung aus dem Jahr 1682.

Wikipedia (CA)

2. Torre de l'Aigua

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Wasserturm von Sabadell ist ein modernistischer Wassertank, der als eines der emblematischsten Gebäude der Stadt gilt, bis zu seinem Erkennungszeichen. Es entspringt auf der Ostseite der Stadt, fast am Rande des Flusses Ripoll, in der Nähe der Straße Caldes de Montbui. Es fungierte zwischen 1922 und 1967 als Lagerstätte. Es gilt als eines der 100 "Elemente des industriellen Erbes Kataloniens" und an den Tagen der Festa Major, dem ersten Septemberwochenende, können Führungen durchgeführt werden. Der Turm ist als Kulturgut von lokalem Interesse mit der Registrierungsnummer 1508-I aufgeführt.

Wikipedia (CA)

3. Museu d'Història de Sabadell

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Museu d'Història de Sabadell Kippelboy / Public domain

Das Museum für Geschichte von Sabadell (MHS) ist ein örtliches Museum in der Sant Antoni Street, 13, in Sabadell, das der Geschichte von Sabadell von der prähistorischen Siedlung bis zur Industriestufe des 19. und 20. Jahrhunderts erzählt. Es vereint Kollektionen von Archäologie, Geschichte und Ethnologie in der Stadt sowie eine wichtige Sammlung in Bezug auf die Wolltextilindustrie. Konferenzen und Gespräche über Themen der Stadtgeschichte werden stattfinden. Der Eintritt ist kostenlos und hat den Zugriff für Behinderte angepasst.

Wikipedia (CA)

4. Capella de Sant Nicolau

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Capella de Sant Nicolau Amadalvarez / Public domain

'Wird geladen...' Die Ameise Ikolau Eremit, innerhalb des Namens der Stadt Abadl, befindet sich am linken Ufer des Flusses Ipor, neben dem Friedhof von Abadl, dieses Viertel ist bekannt als Ant Ikolau, was bedeutet Einsiedler. S Eine der vier bestehenden romantischen Kirchen in der Stadt, die heute im Besitz der Abads ist.

Wikipedia (CA)

5. Castell d'Arraona

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Turó del Castell d'Arraona ist ein Berg von 212 Metern über dem Meeresspiegel, der sich in der Gemeinde Sabadell in der Region Vallès Occidental befindet. An der Spitze befinden sich die Ruinen der alten Burg von Arraona.

Wikipedia (CA)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.