13 Sehens­würdig­keiten in Palma, Spanien (mit Karte und Bildern)

Legende

Kirchen & Kunst
Natur
Wasser & Wind
Historisch
Kulturerbe & Raumfahrt
Tourismus
Bezahlte Touren & Aktivitäten

Entdecke interessante Sehenswürdigkeiten in Palma, Spanien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details dazu anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 13 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Palma, Spanien.

Sightseeing-Touren in Palma

1. Teatre Sans

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Teatre Sans

Das Teatre Sans ist ein Ausstellungsraum, in dem die professionelle Theatergruppe Estudi Zero Teatre arbeitet, die 1985 mit Schauspielern aus Trip Trup Teatre gegründet wurde und 1988 als Genossenschaft gegründet wurde. Hier finden literarische, theatralische und kulturelle Abende, Kurse, Konferenzen und Zusammenkünfte statt. Diese Aktivitäten wurden im Erdgeschoss durchgeführt, wo sich derzeit eine Bühne befindet. Es produziert sowohl Kinder- und Jugendwerke als auch Stücke für Erwachsene oder Familienpublikum sowie Werke des kollektiven Schaffens, Werke des internationalen dramatischen Repertoires, Straßentheater und Cafétheater.

Wikipedia: Teatre Sans (CA)

2. Jaciment de Son Espases

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Jaciment de Son Espases

Die Ausgrabungsstätte Son Espases ist eine archäologische Stätte in Palma, die sich im nördlichen Teil der Gemeinde befindet und sich im ehemaligen Besitz von Son Espases befindet. Es besteht aus zwei verschiedenen Arten von Überresten: einige indigene posttalayotische und römische; der römische Teil besteht aus einem römischen Lager aus der republikanischen Ära, das wahrscheinlich einen Präzedenzfall des römischen Palma darstellt. Die Stätte wurde zwischen 2007 und 2009 als Ergebnis der Arbeiten des gleichnamigen Krankenhauses entdeckt und ausgegraben und einige Meter weiter nach Norden verlegt.

Wikipedia: Jaciment de Son Espases (CA)

3. Gran Hotel CaixaForum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Gran Hotel ist ein ehemaliges historisches Hotel in Palma de Mallorca in Spanien. Es ist Teil des historischen Zentrums der Stadt. Das Hotel wurde von Lluís Domènech i Montaner entworfen und 1903 fertiggestellt. Heute ist das Gebäude in ein Kulturzentrum umgewandelt worden, in dem die Fundación la Caixa untergebracht ist. Hier befindet sich eine Dauerausstellung mit Gemälden von Anglada Camarasa. Das Gebäude ist eines der wichtigsten Beispiele des Modernisme auf der Insel, mit einer Fassade, die reich mit Skulpturen und Keramik verziert ist.

Wikipedia: Gran Hotel (Palma) (EN), Website

4. es Jonquet

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
es Jonquet

El Jonquet ist ein Stadtteil der Stadt Palma im Stadtteil Poniente, zwischen den Vierteln Santa Catalina, Son Armadans und dem Meer. Es ist eines der ältesten und geschichtsträchtigsten Viertel der Stadt. Ein Vorort mit kleinen, weißen Häusern, die von Seeleuten und Fischerfamilien gebaut wurden, auf einem kleinen Vorgebirge am rechten Ufer von Sa Riera. Es war der Ursprung des Viertels Santa Catalina, das sich im Landesinneren befindet. Im Jahr 2018 hatte sie 738 Einwohner, von denen 40 % Ausländer waren.

Wikipedia: El Jonquet (CA)

5. Teatre del Mar

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Teatre del Mar

Das Teatre del Mar ist ein Bühnenraum im Stadtteil El Molinar (Palma), Carrer del Capità Ramonell Boix, der von der Fundació Teatre del Mar verwaltet wird. Später wurde daraus der Sala Rex, in dem auch Kino gezeigt wurde. Im Jahrzehnt der 80er Jahre schloss das 20. Jahrhundert seine Pforten. Im Jahr 1990 wandelte die Gruppe Iguana Teatre es in Teatre del Mar um und 1992 wurde die Stiftung Teatre del Mar gegründet.

Wikipedia: Teatre del Mar (CA)

6. Torre de Paraires

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Torre de Paraires

Der Torre de Paraires ist ein Turm, der den Hafen von Portopí, einem der Häfen von Palma, verteidigte. Es erscheint bereits im 14. Jahrhundert dokumentiert und wurde auch als Llatzeret betrieben. Zusammen mit dem Torre de Portopí war es die Hauptverteidigung des Hafens der Stadt. 1876 ​​wurde es zum historisch -kartistischen Denkmal erklärt, sobald es alle Funktionen verloren hatte.

Wikipedia: Torre de Paraires (CA)

7. Necròpolis de Son Sunyer

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Necròpolis de Son Sunyer spezifischer Zeichner : J. E. Walkowitz / CC BY-SA 3.0

Die stärker beeinträchtigte Nekropole von Son Sunyer auf der spanischen Baleareninsel Mallorca liegt bei Es Pillari östlich des Flughafens. Die acht, auf Spanisch Cuevas artificiales oder Cuevas sepulcrales genannten, künstlichen Höhlen sind eine der größten Ansammlungen bronzezeitlicher Höhlen aus der navetiformen Ära.

Wikipedia: Nekropole von Son Sunyer (DE)

8. Consolat de Mar

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

L'edifici del Consolat de Mar és un edifici públic situat Palma (Mallorca) que constitueix la seu de Presidència del Govern Autonòmic de les Illes Balears, i que rep el nom del Consolat de Mar, una institució de la Corona d'Aragó que, al Regne de Mallorca, tenia entitat pròpia.

Wikipedia: Consolat de Mar (Mallorca) (CA)

9. Castell de Sant Carles

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Fortalesa de Sant Carles ist eine historische Festung in der Hauptstadt Palma auf der Baleareninsel Mallorca. Sie liegt an der westlichen Seite der Hafenanlage von Palma an der Straße Carretera al Dic del l’Oest, rund 3 km südlich vom Castell de Bellver.

Wikipedia: Fortalesa de Sant Carles (DE), Website

10. Antoni Maura

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Denkmal für Antonio Maura ist ein Beispiel für Kunst im öffentlichen Raum in Palma de Mallorca, Spanien. Es wurde von Mariano Benlliure entworfen und besteht aus einem skulpturalen Ensemble, das Antonio Maura gewidmet ist.

Wikipedia: Monument to Antonio Maura (EN)

11. Parc de ses Estacions

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Parc de ses Estacions

Der Parc de les Estaciones ist ein Stadtpark im Stadtteil Levante von Palma. Es wurde so genannt, weil es sich auf dem Gelände befindet, das einst die ehemaligen Eisenbahnen, heute Serveis Ferroviaris de Mallorca, waren.

Wikipedia: Parc de les Estacions (CA)

12. Far de n'Ensiola

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Leuchtturm von n'Ensiola ist ein Leuchtturm im Südwesten der Insel Cabrera, im maritim-terrestrischen Nationalpark des Cabrera-Archipels, auf den Balearen, Spanien. Es wird von der Behörde der Balearen verwaltet.

Wikipedia: Faro de n'Ensiola (ES)

13. Casal Solleric

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Casal Solleric

Der Casal Solleric ist ein Herrenhaus in Palma am Paseo Del Born. Es ist ein Ausstellungszentrum und gehört dem Stadtrat von Palma. Es hat auch einen Eingang zur Sant Gaietà Street, der alte Haupteingang war.

Wikipedia: Casal Solleric (CA)

Teilen

Weitersagen! Teile diese Seite mit deinen Freunden und deiner Familie.

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.