61 Sehens­würdig­keiten in Oviedo, Spanien (mit Karte und Bildern)

Legende

Kirchen & Kunst
Natur
Wasser & Wind
Historisch
Kulturerbe & Raumfahrt
Tourismus
Bezahlte Touren & Aktivitäten

Entdecke interessante Sehenswürdigkeiten in Oviedo, Spanien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details dazu anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 61 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Oviedo, Spanien.

Sightseeing-Touren in Oviedo

1. San Miguel de Lillo

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

San Miguel de Lillo, auch San Miguel de Liño genannt, ist eine vorromanische, dem Erzengel Michael geweihte Palastkapelle am Fuße des Monte Naranco, drei Kilometer nordwestlich von Oviedo, der Hauptstadt der spanischen autonomen Gemeinschaft Asturien. Die Kapelle wurde – wie die Kirche Santa María del Naranco – unter dem asturischen König Ramiro I. in der Mitte des 9. Jahrhunderts als Teil einer Palastanlage gebaut.

Wikipedia: San Miguel de Lillo (DE), Heritage Website

2. Santa María del Naranco

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Santa María del Naranco ist ein vorromanisches Bauwerk, am Fuße des Monte Naranco gelegen, drei Kilometer nordwestlich von Oviedo, der Hauptstadt der spanischen autonomen Gemeinschaft Asturien. Es wurde in der Mitte des 9. Jahrhunderts unter dem asturischen König Ramiro I. als Aula regia einer Palastanlage gebaut und später als Kirche genutzt.

Wikipedia: Santa María del Naranco (DE), Heritage Website

3. San Julián de los Prados

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
San Julián de los PradosÁngel M. Felicísimo from Mérida, España / CC BY-SA 2.0

San Julián de los Prados, auch Santullano genannt, ist eine vorromanische Kirche aus dem frühen 9. Jahrhundert. Sie steht am nordöstlichen Stadtrand von Oviedo, der Hauptstadt der spanischen autonomen Gemeinschaft Asturien. 1917 wurde die Kirche zum Monumento Nacional erklärt und 1998 zusammen mit der Cámara Santa der Kathedrale San Salvador und dem Brunnenhaus La Foncalada in Oviedo als Monumentos de Oviedo y del Reino de Asturias in die Liste der UNESCO-Kulturdenkmäler aufgenommen, in der bereits seit 1985 die asturischen Kirchen Santa María del Naranco, San Miguel de Lillo und Santa Cristina de Lena verzeichnet sind.

Wikipedia: San Julián de los Prados (DE), Heritage Website

4. Fuente de Foncalada

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

La Foncalada ist ein präromanisches Brunnenhaus in Oviedo, der Hauptstadt der Autonomen Gemeinschaft Asturien im Nordwesten Spaniens. Im Jahr 1998 wurde das Bauwerk zusammen mit der Cámara Santa der Kathedrale San Salvador von Oviedo und der Kirche San Julián de los Prados in die Liste der UNESCO-Kulturdenkmäler aufgenommen und gehört seitdem als einziger Profanbau zu den bereits seit 1985 zum UNESCO-Welterbe zählenden Monumentos de Oviedo y del Reino de Asturias wie die ehemalige Palastaula Santa María del Naranco, die ehemalige Palastkapelle San Miguel de Lillo und die Kirche Santa Cristina de Lena.

Wikipedia: La Foncalada (DE), Heritage Website

5. Monumento a las víctimas del terrorismo (1968-2007)

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die urbane Skulptur mit dem Namen Denkmal für die Opfer des Terrorismus (1968-2007), die sich auf der Plaza Ángel González (Dichter) in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eines der mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken, in der Regel Gedenkdenkmäler, von denen viele zunächst Persönlichkeiten von besonderer Bedeutung gewidmet sind. und seit Ende des 20. Jahrhunderts eher rein künstlerisch.

Wikipedia: Monumento a las víctimas del terrorismo (1968-2007) (ES)

6. Villa Magdalena

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Villa Madalena ye un palacete d'estilu afrancesáu, d'entamos del sieglu XX asitiáu nel centru d'Uviéu (Asturien). Es war forcibly espropiáu pol Ayuntamientu d'Uviéu'l 9 de payares de 1990, giving-y initial l'usu de biblioteca pública y centru d'estudiu. N'avientu de 2004 esti edificiu wurde an die Fondation Fürst von Asturien abgetreten und Ende 2006 um eine weitere Verlängerung verlängert.

Wikipedia: Villa Madalena (AST)

7. Palacio del Marqués de San Feliz

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Palacio del Fontán, oder der Herzog des Parks oder der Marquis von San Feliz, ist ein Adelspalast an der Plaza de Daoíz y Velarde und neben der Plaza del Fontán in der spanischen Stadt Oviedo, der Hauptstadt des Fürstentums Asturien. Es stammt aus dem ersten Drittel des achtzehnten Jahrhunderts und wurde von Francisco de la Riva Ladrón de Guevara für die Herzöge des Parks entworfen.

Wikipedia: Palacio del Marqués de San Feliz (ES)

8. La Lluera I

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Höhlen von Lluera sind zwei kleine natürliche Höhlen. Sie enthalten prähistorische Darstellungen des Paläolithikums und befinden sich in der Gemeinde San Juan de Priorio in der Gemeinde Oviedo in Asturien (Spanien). Es wurden auch archäologische Überreste aus der Zeit der Solutrense und Magdalenian Superior gefunden. Die erste ist mit einer partiellen Gravur verbunden.

Wikipedia: Cuevas de la Lluera (ES)

9. Iglesia de San Isidoro El Real

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche San Isidoro el Real ist eine Kirche und Pfarrkirche in der Stadt Oviedo, Fürstentum Asturien, Spanien, die sich an der Plaza de la Constitución, neben dem Rathaus, im historischen Zentrum der Stadt befindet. Es handelt sich um einen Tempel aus dem sechzehnten Jahrhundert, der an der Stelle einer alten romanischen Kirche errichtet wurde.

Wikipedia: Iglesia de San Isidoro (Oviedo) (ES)

10. Cueva de Las Caldas

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das partielle Naturschutzgebiet Cueva de las Caldas ist ein 45 Hektar großes Schutzgebiet innerhalb der asturischen Gemeinde Oviedo (Spanien) in der Nähe der Dörfer La Piñera und Las Caldas. Hervorzuheben ist die Bedeutung der Forschungen des Teams des Professors für Vorgeschichte an der Universität Salamanca, Mª Soledad Corchón Rodríguez.

Wikipedia: Cueva de las Caldas (ES)

11. La Maternidad en la Florida

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die urbane Skulptur, die unter dem Namen "La Maternidad en la Florida" bekannt ist und sich auf dem Platz Carlos Osoro Sierra (Erzbischof) in der Nachbarschaft von La Florida in der Stadt Oviedo, Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine von mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: La Maternidad en la Florida (escultura) (ES)

12. Manolo Avello

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Manolo AvelloNacho from Oviedo, España / CC BY 2.0

Die Büste von Manolo Avello, die sich auf dem Campo de San Francisco, in der Nähe des Kinderspielplatzes und in Sichtweite der Calle Conde Toreno in der Stadt Oviedo, Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine der mehr als hundert urbanen Skulpturen, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Busto de Manolo Avello (ES)

13. Restos del Antiguo Acueducto de Los Pilares

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Restos del Antiguo Acueducto de Los Pilares

Das Aquädukt der Säulen war ein Aquädukt in der Stadt Oviedo (Asturien), von dem sich heute noch 5 Bögen im Stadtteil Vallobín befinden. Es wurde zwischen 1570 und 1599 unter der Leitung von Juan de Cerecedo erbaut, obwohl es von Gonzalo de la Bárcena, dem leitenden Klempner von Valladolid, fertiggestellt wurde.

Wikipedia: Acueducto de los Pilares (ES)

14. Escultura al ingeniero Enrique Lafuente

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die urbane Skulptur mit dem Namen Ingeniero Enrique Lafuente, die sich in einem kleinen Garten neben der Autobahn A-8 befindet, die Oviedo mit Gijón und Avilés verbindet, in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, ist eine von mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Escultura al ingeniero Enrique Lafuente (ES)

15. Monumento a Valdés Salas

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Statue von Fernando de Valdés y Salas, die sich im Kreuzgang der von ihm gegründeten Universität von Oviedo in der Calle San Francisco in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine der mehr als hundert urbanen Skulpturen, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Estatua de Fernando Valdés Salas (ES)

16. Construcción para un encuentro

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Construcción para un encuentroNacho from Oviedo, España / CC BY 2.0

Die urbane Skulptur "Konstruktion für eine Begegnung", die sich an einem Ende des Paseo de La Losa de Renfe (Oviedo) in der Nähe der Calle Independencia in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien in Spanien befindet, ist eine von mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Construcción para un encuentro (ES)

17. Hombre sobre delfín

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Hombre sobre delfínNacho from Oviedo, España / CC BY 2.0

Die urbane Skulptur, die unter dem Namen Man on a Dolphin bekannt ist und sich auf der Plaza de los Ferroviarios de Oviedo auf La Losa de Renfe in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine von mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Hombre sobre delfín (ES)

18. Los libros que unen

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Los libros que unenNacho from Oviedo, España / CC BY 2.0

Die urbane Skulptur "Die Bücher, die uns vereinen", die sich in der Straße Emilio Alarcos Llorach auf dem Campus El Milán der Universität in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine der mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Los libros que nos unen (ES)

19. Estatua de Samuel Sánchez

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Estatua de Samuel SánchezNacho from Oviedo, España / CC BY 2.0

Die Statue von Samuel Sánchez, die sich in der Samula-Sánchez-Straße in der Stadt Oviedo, an der Mündung in La Losa, in der Stadt Oviedo, Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine der mehr als hundert urbanen Skulpturen, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Estatua de Samuel Sánchez (ES)

20. Alegorías al Trabajo y las Artes

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Alegorías al Trabajo y las Artes Sitomon / CC BY-SA 2.5

Die Skulptur "Allegorien der Arbeit und der Künste", die sich an der Hauptfassade des Gebäudes der Generalversammlung des Fürstentums in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine der mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Alegorías al Trabajo y las Artes (ES)

21. A la Toná

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
A la TonáNacho from Oviedo, España / CC BY 2.0

Die urbane Skulptur mit dem Namen A la toná, die sich an der Kreuzung der Calle Ángel Cañedo und der Straße Sabino Fernández Campo in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine der mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: A la toná (ES)

22. Jardín de los Reyes

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Jardín de los Reyes José Luis Filpo Cabana / CC BY-SA 4.0

Das skulpturale Ensemble des Gartens der Caudillo-Könige in der Calle Águila, direkt vor der Plaza de Alfonso II el Casto, in der Stadt Oviedo, Fürstentum Asturien, Spanien, ist eine der mehr als hundert urbanen Skulpturen, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Jardín de los Reyes Caudillos (conjunto escultórico) (ES)

23. Monumento a Santa Eulalia de Mérida

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die urbane Skulptur mit dem Namen Monument to Santa Eulalia de Mérida, die sich in der Calle de Santa Eulalia de Mérida in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine von mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Santa Eulalia de Mérida (escultura) (ES)

24. Busto del Padre Vinjoy

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die urbane Skulptur, die unter dem Namen Büste von Pater Vinjoy bekannt ist und sich in der Avenida Monuments (Naranco) in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine von mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Busto del Padre Vinjoy (ES)

25. Monumento a José Tartiere Lenegre

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Denkmal für José Tartiere Lenegre, das sich auf dem Paseo de los Álamos, Campo de San Francisco, in der Stadt Oviedo, Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine der mehr als hundert urbanen Skulpturen, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Monumento a José Tartiere (ES)

26. La Paz

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Diese urbane Skulptur namens La Paz befindet sich in der Straße Tigre Juan im Stadtteil La Carisa und gehört zu La Corredoria in der Gemeinde Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, und ist eine von mehr als hundert Städten, die Straßen der spanischen Städte schmücken.

Wikipedia: La Paz (escultura) (ES)

27. La Pensadora

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
La PensadoraNacho from Oviedo, España / CC BY 2.0

Die urbane Skulptur mit dem Namen La pensadora, die sich in der Argüelles-Straße in der Nähe des Campoamor-Theaters in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine von mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: La pensadora (ES)

28. Las vendedoras del Fontán

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Las vendedoras del FontánNacho from Oviedo, España / CC BY 2.0

Die urbane Skulptur, die unter dem Namen Verkäufer des Fontán bekannt ist und sich auf der Plaza Daoíz y Velarde in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine der mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Vendedoras del Fontán (ES)

29. Teatro Campoamor

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Teatro Campoamor

Das Teatro Campoamor ist das Opernhaus von Oviedo, gegründet 1892 und bekannt unter anderem als der Ort, an dem die Prinzessin-von-Asturien-Preise verliehen werden. Es wurde am 17. September 1892 mit einer Aufführung der Hugenotten von Giacomo Meyerbeer eingeweiht.

Wikipedia: Teatro Campoamor (DE), Website

30. Sagrado Corazón de Jesús

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Denkmal für das Heiligste Herz Jesu, das sich auf dem Gipfel des Berges Naranco in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien in Spanien befindet, ist eine der mehr als hundert städtischen Skulpturen, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Monumento al Sagrado Corazón de Jesús (Oviedo) (ES)

31. Busto de Guillermo Schulz

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Busto de Guillermo SchulzNacho from Oviedo, España / CC BY 2.0

Die Büste von Guillermo Schulz, die sich am Eingang der Fakultät für Bergbauingenieure in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine der mehr als hundert urbanen Skulpturen, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Busto de Guillermo Schulz (ES)

32. San Francisco de Asís

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
San Francisco de AsísNacho from Oviedo, España / CC BY 2.0

Das Denkmal des Heiligen Franziskus von Assisi, das sich auf dem Campo de San Francisco in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien in Spanien befindet, ist eine der mehr als hundert urbanen Skulpturen, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Monumento a San Francisco de Asís (Oviedo) (ES)

33. Aida Lafuente

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Aida LafuenteNacho from Oviedo, España / CC BY 2.0

Aida de la Fuente Penaos war eine spanische kommunistische Aktivistin, die während des revolutionären Aufstandes im Oktober 1934, bekannt als die Revolution von 1934, starb und von der Armee unterdrückt wurde. Sie wurde in "Rote Rose von Asturien" umbenannt.

Wikipedia: Aida Lafuente (ES)

34. Alfonso Iglesias

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Denkmal für Alfonso Iglesias, das sich in den Gärten von Nuestra Señora de Covadonga in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien befindet, ist eine der mehr als hundert städtischen Skulpturen, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Monumento a Alfonso Iglesias (ES)

35. Gitana

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
GitanaNacho from Oviedo, España / CC BY 2.0

Die als Gitana bekannte urbane Skulptur, die sich am Eingang der Gascona-Straße (Oviedo) von Jovellanos in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine von mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Gitana (escultura) (ES)

36. Sabino Fernández Campo

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Sabino Fernández CampoNacho from Oviedo, España / CC BY 2.0

Die Statue von Sabino Fernández Campo, die sich auf dem Paseo de los Álamos del Campo San Francisco in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine von mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Estatua de Sabino Fernández Campo (ES)

37. Monumento a Clarín

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Monumento a ClarínNacho from Oviedo, España / CC BY 2.0

Das Denkmal für Leopoldo Alas "Clarín", das sich auf dem Campo de San Francisco in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine der mehr als hundert urbanen Skulpturen, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Monumento a Leopoldo Alas "Clarín" (ES)

38. La Dama del balcón

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die urbane Skulptur, die unter dem Namen "Die Dame vom Balkon" bekannt ist und sich im Parque Oeste in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine der mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: La Dama del balcón (ES)

39. Armando Palacio Valdés

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Armando Palacio ValdésNacho from Oviedo, España / CC BY 2.0

Die urbane Skulptur mit dem Namen Armando Palacio Valdés, die sich auf dem Campo de San Francisco in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine von mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Armando Palacio Valdés (escultura) (ES)

40. Culis Monumentalibus

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Culis MonumentalibusNacho from Oviedo, España / CC BY 2.0

Die urbane Skulptur Culis monumentalibus, die sich in der Calle Pelayo vor dem Campoamor-Theater in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine von mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Culis monumentalibus (ES)

41. Estructura

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die urbane Skulptur mit dem Namen Structure, die sich auf der Plaza del General Primo de Rivera in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine der mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Estructura (Oviedo) (ES)

42. Monumento a Arturo Fernández

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die urbane Skulptur mit dem Namen Arturo Fernández, die sich im Park der Stadt Priañes in der Gemeinde Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine von mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Gemeinde schmücken.

Wikipedia: Monumento a Arturo Fernández (ES)

43. Monumento a Alejandro Casona

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Monumento a Alejandro CasonaNacho from Oviedo, España / CC BY 2.0

Das Denkmal für Alejandro Casona, das sich in der Calle Alejandro Casona in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine der mehr als hundert urbanen Skulpturen, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Monumento a Alejandro Casona (ES)

44. Al Roble

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Al RobleNacho from Oviedo, España / CC BY 2.0

Die urbane Skulptur Al roble, die sich auf der Plaza de Gabino Díaz Merchán in La Florida in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine von mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Al roble (ES)

45. Concierto Gitano (Sebastián Miranda, 1999)

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die urbane Skulptur mit dem Namen Gypsy Concert, die sich in der Calle Comandante Caballero in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine von mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Concierto gitano (escultura) (ES)

46. ¡Adiós, Cordera!

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
¡Adiós, Cordera!Nacho from Oviedo, España / CC BY 2.0

Die urbane Skulptur mit dem Namen ¡Adiós, Cordera!, die sich im Parque de San Francisco in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine von mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: ¡Adiós, Cordera! (escultura) (ES)

47. Leones de la plaza de Castilla

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Leones de la plaza de CastillaNacho from Oviedo, España / CC BY 2.0

Die urbane Skulptur der Plaza de Castilla, die sich hinter der Straße Pérez de la Sala in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine der mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Leones de la plaza de Castilla (ES)

48. Neptuno Sobre Delfín

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Neptuno Sobre Delfín

Das Denkmal für Francisco Franco, das sich auf der Plaza de España in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien in Spanien befindet, ist eine der mehr als hundert urbanen Skulpturen, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Monumento a Francisco Franco (Oviedo) (ES)

49. Monumento a Ramón Pérez de Ayala

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Monumento a Ramón Pérez de AyalaNacho from Oviedo, España / CC BY 2.0

Das Denkmal für Ramón Pérez Ayala, das sich an der Promenade Antonio García Oliveros in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine von mehr als hundert urbanen Skulpturen, die Straßen dieser Stadt schmücken.

Wikipedia: Monumento a Ramón Pérez de Ayala (ES)

50. Asturcón

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
AsturcónNacho from Oviedo, España / CC BY 2.0

Die urbane Skulptur mit dem Namen Asturcón, die sich auf der Plaza de Dolores Medio in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine von mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Asturcón (escultura) (ES)

51. Mendigo con perros

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Mendigo con perrosNacho from Oviedo, España / CC BY 2.0

Die Skulptur der Stadt auf der Plaza Pedro Miñor in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, heißt Mendigo con policos und ist eine von mehr als hundert Skulpturen, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Mendigo con perros (ES)

52. Monumento a Campomanes

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Monumento a CampomanesNacho from Oviedo, España / CC BY 2.0

Das Denkmal für Campomanes, das sich in der Calle Campomanes in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien in Spanien befindet, ist eine der mehr als hundert urbanen Skulpturen, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Monumento a Campomanes (ES)

53. El Diestro

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die urbane Skulptur El diestro, die sich in der Calle Palacio Valdés in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine von mehr als hundert Skulpturen, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: El diestro (ES)

54. Vida

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die urbane Skulptur mit dem Namen Vida, die sich auf dem Platz der Blutspender in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine von mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Vida (escultura) (ES)

55. Escultura de La Regenta

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die urbane Skulptur La Regenta, die sich auf der Plaza de Alfonso II, el Casto, in der Stadt Oviedo, Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine von mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: La Regenta (escultura) (ES)

56. Silla del Rey

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die urbane Skulptur Silla del Rey, die sich in der Calle Silla del Rey in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine der mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Silla del Rey (ES)

57. Simón Bolívar

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Simón BolívarNacho from Oviedo, España / CC BY 2.0

Die urbane Skulptur Hommage an Simón Bolívar, die sich in Campillín in der Stadt Oviedo im Fürstentum Asturien, Spanien, befindet, ist eine von mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Homenaje a Simón Bolívar (ES)

58. San Juan de Priorio

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche San Juan de Priorio ist eine Kirche in der Gemeinde Las Caldas in der Gemeinde Priorio in der spanischen Gemeinde Oviedo. Nur wenige Meter von Las Caldas Spa entfernt. Es wurde als kulturelles Interesse erklärt.

Wikipedia: Iglesia de San Juan (Priorio) (ES)

59. Esperanza Caminando

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die urbane Skulptur Walking Hope, die sich vor dem Campoamor-Theater in der Stadt Oviedo, Asturien, Spanien, befindet, ist eine von mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Esperanza caminando (ES)

60. Monumento al General Riego

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Denkmal für Rafael del Riego, das sich auf der Plaza de Riego in der spanischen Stadt Oviedo befindet, ist eines von mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Monumento a Rafael del Riego (ES)

61. Monumento a Fray Benito Feijoo

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Statue von Fray Benito Feijoo, die sich auf der Plaza de Feijoo in der spanischen Stadt Oviedo befindet, ist eine von mehr als hundert, die Straßen der oben genannten spanischen Stadt schmücken.

Wikipedia: Estatua de Fray Benito Feijoo (ES)

Teilen

Weitersagen! Teile diese Seite mit deinen Freunden und deiner Familie.

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.