8 Sehens­würdig­keiten in Huelva, Spanien (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Huelva, Spanien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 8 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Huelva, Spanien.

Liste der Städte in Spanien Sightseeing-Touren in Huelva

1. Plaza de las Monjas

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Plaza de las Monjas ist ein offener Raum im historischen Zentrum der Stadt Huelva, Spanien. Im Laufe der Jahre hat es verschiedene Konfessionen angenommen: Plaza de Abajo im fünfzehnten Jahrhundert, Plaza Nueva im sechzehnten Jahrhundert, Plaza de San Juan aus dem siebzehnten Jahrhundert und Plaza de las Monjas im Jahr 1805, sein erster offizieller Name im Jahr 1823 als Plaza del Rey, Plaza de Isabel II im Jahr 1835, Plaza de la Constitución und wieder Plaza de las Monjas als offizielle Nomenklatur im Jahr 1936.

Wikipedia (ES)

2. Catedral de la Merced

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kathedrale Unserer Lieben Frau ist eine katholische Kirche, in der sich die Pfarrei des Streiks befindet. Es wurde 1605 als Kloster der Söldnerväter auf der alten Kirche von San Roque gegründet und diente als Kapelle und Pfarrei des Provinzkrankenhauses, bis es am 15. März 1954 als Kathedrale eingeweiht wurde, als die Pfarrei aus der Erzdiözese Sevilla entstand.

Wikipedia (ES)

3. Palacio de Mora Claros

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Palacio de Mora Claros No se ha podido leer automáticamente información sobre el autor; se asume que es Hugo20 (según los derechos de autor reclamados). / Public domain

Der Palast von Mora Claros ist ein Gebäude in der alten Botica-Straße, der heutigen Mora Claros-Straße der spanischen Stadt Huelva. Erbaut als Residenz des Geschäftsmannes und Politikers aus Huelva, Antonio Mora Claros und Josefa Jiménez Vázquez, fungiert es derzeit als Tageszentrum für ältere Menschen.

Wikipedia (ES)

4. San Pedro

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die größte und älteste Pfarrkirche des hl. Apostels Petrus ist eine katholische Kirche in der spanischen Streikstadt. Sie war die älteste Pfarrkirche der Stadt und Sitz des Arciprestal, bis die päpstliche Bulle Pio xii vom 22. Oktober 1953 die Streikdiözese gründete.

Wikipedia (ES)

5. Monumento a Cristóbal Colón

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Monument Colon, in der Stadt Huelva, ist eine Statue auf einem Sockel gewidmet Christoph Kolumbus, die Arbeit des Bildhauers Elias Rodriguez Picon. Am 20. Januar 2011, am Fest des Schutzpatrons San Sebastian, wurde der Platz der Schwestern in der Hauptstadt eingeweiht.

Wikipedia (ES)

6. Monumento a la Fe Descubridora

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Denkmal für die Entdeckung des Glaubens, auch als Kolumbus-Denkmal bekannt, ist eine monumentale Skulptur am Rande der spanischen Stadt. Gestiftet 1929 von der amerikanischen Bildhauerin Gertrude Vanderbilt Whitney nach Spanien.

Wikipedia (ES), Website

7. Parque Moret

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Parque Moret Juan José Rodríguez / Public domain

Parque Moret ist ein Stadtpark in der spanischen Stadt Huelva. Es ist einer der bedeutendsten Orte in der Hauptstadt für seine strategische Lage und dafür, dass es als authentischer Naturraum innerhalb der Stadt gilt.

Wikipedia (ES)

8. Santa María de Gracia

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Santa María de Gracia Calapito / Public domain

Das Kloster Santa María de Gracia ist ein katholisches Kloster der Augustinerinnen und befindet sich im Herzen der Stadt. Sie wurde 1510 gegründet und ist damit die älteste Klostersiedlung der Stadt.

Wikipedia (ES)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen