7 Sehens­würdig­keiten in Almería, Spanien (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Almería buchen:

Tickets und geführte Touren auf Viator*

Willst du eine geführte Free Walking Tour?

Hier kannst du geführte Free Walking Touren in Almería buchen:

Geführte Free Walking Touen auf GuruWalk*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Almería, Spanien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 7 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Almería, Spanien.

Liste der Städte in Spanien Sightseeing-Touren in Almería

1. Cable Inglés

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen Kostenlose Tour buchen*

Der Cable Inglés, auch Embarcadero de Mineral «El Alquife» oder Cargadero de Mineral, ist ein Pier in Almería, der von 1904 bis 1970 als Erzverladerampe diente. Die Anlage gilt als industriehistorisches Denkmal und wird gegenwärtig restauriert.

Wikipedia: Cable Inglés (DE)

2. Monumento a los Coloraos

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Denkmal für die Märtyrer der Freiheit, auch bekannt als das Denkmal der Coloraos oder Pingurucho, ist eine Gedenksäule, die in der spanischen Stadt Almería auf dem Plaza de la Constitución errichtet wurde. Dieses Denkmal erinnert an ein bedrohliches Jahrzehnt, in dem eine Gruppe liberaler Kämpfer aus Gibraltar in britischen Marineuniformen im August 1824 in der Stadt Almería ankam, um sich dem Absolutismus der Zeit zu widersetzen und zur Verfassung von 1812 zurückzukehren. Das Denkmal, das heute zu sehen ist, ist eine Kopie des Originals, das 1943 zerstört wurde.

Wikipedia: Monumento a los Mártires de la Libertad (ES)

3. Refugios subterráneos de Almería

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die unterirdischen Schutzräume von Almeria sind eine Struktur in der Stadt Almeria, Spanien, nach den 52 Bombenangriffen auf dem Luft- und Seeweg, die Bevölkerung erlitten hat, in denen insgesamt 754 Bomben während des Spanischen Bürgerkriegs fielen. Dies führte zu der Entscheidung, ein System von unterirdischen Schutzhütten mit einer Gesamtlänge von mehr als 4 Kilometern, einem Operationssaal und einer Kapazität von etwa 40.000 Einwohnern der Stadt zu bauen.

Wikipedia: Refugios subterráneos de Almería (ES)

4. Enclave Arqueológico Puerta de Almería

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Interpretationszentrum Puerta de Almería ist ein museologischer Raum, der von der Junta de Andalucía abhängig ist und sich in der spanischen Stadt Almería befindet. Es beherbergt auf der einen Seite die einzigen römischen archäologischen Überreste, die in der Stadt erhalten geblieben sind: eine Salzfabrik; und auf der anderen Seite eines der Tore der islamischen Mauer, die Stadt im Süden schloss.

Wikipedia: Centro de Interpretación Puerta de Almería (ES)

5. Iglesia San Juan Evangelista

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche San Juan Evangelista oder San Juan de la Almedina ist ein christlicher Tempel in der Stadt Almeria, speziell im Barrio de la Almedina. Es wurde gegen das letzte Viertel des siebzehnten Jahrhunderts an der Stelle der Hauptmoschee der Stadt während der muslimischen Herrschaft und dann der ersten Kathedrale der Stadt gebaut.

Wikipedia: Iglesia de San Juan Evangelista (Almería) (ES)

6. Museo de la Guitarra

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Antonio de Torres Museum der spanischen Gitarre ist ein Museum, das der spanischen Gitarre und anderen Musikinstrumenten in der Stadt Almeria, Spanien, gewidmet ist. Dieses Museum ist auch dem berühmten Almeria-Gitarrenbauer Antonio de Torres gewidmet, der als Vater der Gitarre gilt.

Wikipedia: Museo de la Guitarra (ES)

7. Convento de Santa Clara

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche und das Kloster Santa Clara in der spanischen Stadt Almería (Andalusien) bilden ein breites Rechteck zwischen den Straßen Jovellanos, Mariana, Marín und Plaza de la Constitución. Es ist seit 1992 ein Gut von kulturellem Interesse.

Wikipedia: Convento de las Claras (Almería) (ES)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen