8 Sehens­würdig­keiten in Lausanne, Schweiz (mit Karte und Bildern)

Erstklassige Sehenswürdigkeiten

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Lausanne buchen:

Tickets und geführte Touren auf Viator*

Entdecke interessante Sehenswürdigkeiten in Lausanne, Schweiz. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details dazu anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 8 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Lausanne, Schweiz.

Liste der Städte in Schweiz Sightseeing-Touren in Lausanne

1. Palais de Rumine

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen Ticket buchen*
Palais de Rumine Urs Zeier / CC BY-SA 3.0

Das Palais de Rumine ist ein öffentliches Gebäude in der Schweizer Stadt Lausanne. Es befindet sich im Stadtteil Centre an der Place de la Riponne, am westlichen Rand der Altstadt. Das Gebäude wurde von 1898 bis 1906 nach Plänen von Gaspard André im Stil der Florentiner Renaissance erbaut und gehört zum Inventar der Kulturgüter von nationaler Bedeutung. Es diente als Hauptgebäude der Universität Lausanne, heute beherbergt es fünf Museen und einen Teil der Kantons- und Universitätsbibliothek Lausanne. Namensgeber für das Palais ist Gabriel de Rumine.

Wikipedia: Palais de Rumine (DE)

2. Cathédrale Notre-Dame de Lausanne

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kathedrale Notre-Dame in Lausanne, Kanton Waadt (Schweiz), ist die reformierte Hauptkirche der Stadt sowie der Église Évangélique Réformée du canton de Vaud. Vor der Reformation war sie die Bischofskirche des Bistums Lausanne. Sie gilt als bedeutendes Bauwerk der Gotik in der Schweiz und beeinflusste massgeblich die weitere Entwicklung der gotischen Baukunst in der Region.

Wikipedia: Kathedrale Notre-Dame (Lausanne) (DE)

3. Église Saint-François

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Église Saint-François Roland Zumbühl (Picswiss), Arlesheim (Commons:Picswiss project) / CC-BY-SA-3.0

Die Reformierte Kirche des Heiligen Franziskus, einfacher St. Franziskus genannt, ist eine protestantische Kirche auf dem Gebiet der Waadtländer Stadt Lausanne in der Schweiz. Die Gemeinde ist Mitglied der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons Waadt.

Wikipedia: Église réformée Saint-François (Lausanne) (FR)

4. Parc de Milan

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Milan Park ist ein öffentlicher Park in der Stadt Lausanne, Schweiz. Es ist in zwei Bereiche unterteilt: den Place de Milan im Westen und den Crêt de Montriond im Osten, an dessen Süd- und Südwestflanke sich der Botanische Garten von Lausanne befindet.

Wikipedia: Parc de Milan (FR)

5. Ruines romaines Lousonna

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Lousonna war ein gallorömischer Vicus im Gebiet der heutigen Schweiz. Die antike Ortschaft steht am Anfang der Siedlungsgeschichte und des Ortsnamens der Stadt Lausanne. Sie lag am Ufer des Genfersees im Gebiet des heutigen Quartiers Vidy.

Wikipedia: Lousonna (DE)

6. Église Saint-Laurent

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die reformierte Kirche Saint-Laurent ist ein barockes Kirchengebäude im gleichnamigen Stadtquartier von Lausanne, Schweiz. Sie ist ein Kirchengebäude der Église Évangélique Réformée du canton de Vaud.

Wikipedia: Saint-Laurent (Lausanne) (DE)

7. Jardin Botanique de Lausanne

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Kantonale Museum und Botanische Garten ist eine Gruppe im Kanton Waadt, Schweiz, die das Museum und den Botanischen Garten von Lausanne sowie den Alpengarten Thomasia in der Nähe der Stadt Bex umfasst.

Wikipedia: Jardin botanique de Lausanne (FR)

8. Théâtre de Vidy

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Théâtre Vidy-Lausanne ist ein Schweizer Zentrum für theatralisches und choreografisches Schaffen am Ufer des Genfersees in Lausanne, das von Max Bill für die Landesausstellung 1964 geschaffen wurde.

Wikipedia: Théâtre Vidy-Lausanne (FR)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen