10 Sehens­würdig­keiten in Kapstadt, Südafrika (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Kapstadt buchen:

Jetzt Tickets und geführte Touren anschauen *

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Kapstadt, Südafrika. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 10 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Kapstadt, Südafrika.

Liste der Städte in Südafrika Sightseeing-Touren in Kapstadt

1. Green Point Lighthouse

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Green Point Lighthouse in Kapstadt ist ein Leuchtturm an der südafrikanischen Küste. Das erste Mal am 12. April 1824 angezündet, befindet es sich am Mouille Point. Der Leuchtturm ist der erste robuste Leuchtturmbau an der Küste Südafrikas und der älteste in Betrieb befindliche Leuchtturm Südafrikas. Der Leuchtturm wurde von Sir Rufan Shaw Donkin, dem amtierenden Gouverneur der Kapkolonie, in Auftrag gegeben und vom deutschen Architekten Hermann Schütte entworfen. 1821 erbaut und 1823 fertiggestellt. Der Leuchtturm wurde 1824 in Betrieb genommen. Der Bau des Leuchtturms kostete rund 6420 Pfund. Als der Leuchtturm angezündet wurde, brannte eine Argonlampe, die mit Pottwalöl betrieben wurde. Das Licht dieser Laternen kann aus einer Entfernung von 6 Seemeilen gesehen werden. Der Leuchtturm wurde 1865 auf seine heutige Höhe erweitert. 1922 wurde die Reichweite des Lampenschirms auf 22 Seemeilen erweitert, als ein dritter Dioptrienblitz installiert wurde. Es verfügt nun über ein weißes Licht, das alle 10 Sekunden blinkt. 1926 wurde der Leuchtturm trotz eines Beschwerdebriefs der Einwohner von Green Point an den Bürgermeister von Kapstadt im Jahr 1923 mit dem Fog versehen. Die Anwohner nennen den Green Point Lighthouse "Moaning Minnie".

Wikipedia (EN)

2. Heart of Cape Town Museum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Heart of Cape Town Museum Tiiu Sild / Public domain

Das Heart of Cape Town Museum ist ein Museumskomplex im Observatorium-Vorort von Kapstadt, Südafrika. Es befindet sich im Groote Schuur Hospital an der Main Road. Das Krankenhaus wurde 1938 gegründet und ist berühmt als die Institution, in der die erste menschliche Herztransplantation stattfand, die von dem an der Universität Kapstadt ausgebildeten Chirurgen Christiaan Barnard an dem Patienten Louis Washkansky durchgeführt wurde. Das Museum wurde am 3. Dezember 2007 anlässlich des 40. Jahrestages der Herztransplantation von Christiaan Barnard eröffnet. Das Heart of Cape Town Museum ehrt alle, die eine wichtige Rolle bei einer chirurgischen Leistung gespielt haben, die eine neue medizinische Ära geschaffen hat. Es lenkt auch die Aufmerksamkeit auf ethische und moralische Implikationen, die damals aufkamen. Es zeigt auch, wie Barnards Leistung Südafrika und die Universität Kapstadt auf eine internationale Bühne gebracht hat.

Wikipedia (EN), Website

3. Statue of Jan Hendrik Hofmeyr

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Statue von Jan Hendrik Hofmeyr auf dem Church Square in Kapstadt ist eine Skulptur des südafrikanischen Journalisten und Politikers Jan Hendrik Hofmeyr, liebevoll "Onze Jan". Die Statue wurde von Anton van Vaue geschnitzt. Die Statue wurde im April 2015 im Rahmen einer breiteren Kampagne gegen Statuen von Persönlichkeiten aus der südafrikanischen Kolonialzeit zerstört. Der Sockel der Statue ist mit weißem Material bedeckt und trägt die Aufschrift "Eine schwarze Frau hat mich aufgezogen".

Wikipedia (EN)

4. Cenotaph

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Kenotaph ist ein Kriegsdenkmal in der Heerengracht Street in Kapstadt. Dort finden die jährlichen Feierlichkeiten zum Gedenktag der Stadt statt. Es ist als öffentliches Denkmal klassifiziert und unterliegt als solches dem Schutz in Bezug auf die Denkmalgesetzgebung, die von Heritage Western Cape, der provinziellen Behörde für Kulturerberessourcen der Provinz Westkap in Südafrika, verwaltet wird.

Wikipedia (EN)

5. Koopmans-de Wet House

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Koopmans-de Wet House ist eine ehemalige Residenz und ein heutiges Museum in der Strand Street, Kapstadt, Südafrika. Das Haus wurde 1913 Teil des Südafrikanischen Museums und am 10. März 1914 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Es wurde am 1. November 1940 gemäß der Gesetzgebung des National Monuments Council zum Nationaldenkmal erklärt. Es ist das älteste Hausmuseum in Südafrika.

Wikipedia (EN)

6. Noon Gun

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Noon Gun ist ein historisches Zeitsignal in Kapstadt. Es wird täglich um 12 Uhr mittags durch den Abschuss einer Kanone gegeben. Die Kanone steht auf dem Signal Hill in Kapstadt. Der Beginn dieser Praxis wird unterschiedlich datiert, es soll seit 1806 so verfahren werden.

Wikipedia (DE)

7. Signal Hill

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Signal Hill Hilton1949 in der Wikipedia auf Englisch / Public domain

Signal Hill, auch „Körper des Löwen“ genannt, ist ein markanter Berg mit flachem Gipfel neben dem Tafelberg und Lion’s Head in Kapstadt, Südafrika. Er ist 350 m hoch und bietet Aussicht auf die Waterfront und die dahinter liegende Tafelbucht.

Wikipedia (DE)

8. Non-Violence

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Non-Violence, auch bekannt als The Knotted Gun, ist eine Bronzeskulptur des schwedischen Künstlers Carl Fredrik Reuterswärd eines übergroßen Colt Python .357 Magnum Revolvers mit einer Mündung in einem Knoten gebunden.

Wikipedia (EN), Website

9. Auwal Masjid

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Auwal-Moschee, arabisch المسجد الأول, gilt als älteste Moschee Südafrikas. Ihr Grundstein wurde in der niederländischen Kapkolonie 1794 gelegt, noch vor der durch die Briten gewährten Religionsfreiheit.

Wikipedia (DE), Website

10. Green Point Park

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Green Point Common ist ein Park am Green Point in Kapstadt, Südafrika. Der Green Point City Park und der Biodiversity Garden liegen direkt hinter Mouille Point und haben einen Eingang an der Bay Road.

Wikipedia (EN)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.