6 Sehens­würdig­keiten in Kapstadt, Südafrika (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Kapstadt buchen:

Tickets und geführte Touren auf Viator*

Willst du eine geführte Free Walking Tour?

Hier kannst du geführte Free Walking Touren in Kapstadt buchen:

Geführte Free Walking Touen auf Freetour*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Kapstadt, Südafrika. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 6 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Kapstadt, Südafrika.

Liste der Städte in Südafrika Sightseeing-Touren in Kapstadt

1. Artscape Theatre Centre

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Artscape Theatre Centre ist das wichtigste Zentrum für darstellende Künste in Kapstadt, Südafrika. Es wurde 1971 eröffnet und befindet sich auf wiedergewonnenem Land im Foreshore-Bereich. Die Eröffnungsvorstellung sollte Giuseppe Verdis Aida sein, aber eine Krankheit traf die Titelsängerin Emma Renzi und die Produktion wurde durch CAPAB Ballets Sylvia ersetzt. Weitere Produktionen in der Eröffnungssaison waren Mozarts Die Zauberflöte in Afrikaans und Giacomo Puccinis Madama Butterfly. Der Komplex umfasst: Opernhaus mit 1.487 Sitzplätzen und Platz für zwei Rollstühle. Theater, 540 Sitzplätze, aber mehr oder weniger, je nachdem, ob der Graben benutzt wird. Arena Theatre mit 140 Sitzplätzen.

Wikipedia: Artscape Theatre Centre (EN)

2. Statue of Jan Hendrik Hofmeyr

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Statue von Jan Hendrik Hofmeyr auf dem Church Square in Kapstadt ist eine Skulptur des südafrikanischen Journalisten und Politikers Jan Hendrik Hofmeyr, liebevoll "Onze Jan" genannt. Die Statue wurde von Anton van Wouw geschaffen. Die Statue wurde im April 2015 im Rahmen einer breiteren Kampagne gegen Statuen von Persönlichkeiten aus der Kolonialzeit in Südafrika vandalisiert. Der Sockel der Statue war mit weißem Material bedeckt, auf dem die Worte "Eine schwarze Frau hat mich aufgezogen" standen.

Wikipedia: Statue of Jan Hendrik Hofmeyr (EN)

3. Cenotaph

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Kenotaph ist ein Kriegsdenkmal an der Heerengracht Street in Kapstadt. Die jährlichen Gedenkfeierlichkeiten der Stadt finden dort statt. Es ist als öffentliches Denkmal klassifiziert und unterliegt als solches dem Schutz in Bezug auf die Gesetzgebung zum Kulturerbe, die von Heritage Western Cape, der provinziellen Behörde für Kulturerberessourcen der Provinz Westkap in Südafrika, verwaltet wird.

Wikipedia: The Cenotaph, Cape Town (EN)

4. Koopmans-de Wet House

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Koopmans-de Wet House ist ein ehemaliges und aktuelles Museum in der Strand Street in Kapstadt, Südafrika. Das Haus wurde 1913 Teil des Südafrikanischen Museums und wurde am 10. März 1914 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Am 1. November 1940 wurde es gemäß den Gesetzen der National Monuments Commission zum National Monument erklärt Es ist das älteste Haus Museum in Südafrika

Wikipedia: Koopmans-de Wet House (EN)

5. Auwal Masjid

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Auwal-Moschee, arabisch المسجد الأول, gilt als älteste Moschee Südafrikas. Ihr Grundstein wurde in der niederländischen Kapkolonie 1794 gelegt, noch vor der durch die Briten gewährten Religionsfreiheit.

Wikipedia: Auwal-Moschee (DE)

6. Nurul Islam Mosque

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Nurul-Islam-Moschee ist eine Moschee in Kapstadt, Südafrika. Als es 1844 gegründet wurde, konnte das Gebäude 150 Gläubige aufnehmen. Es wurde 2001 renoviert und bietet heute Platz für 700 Gläubige.

Wikipedia: Nurul Islam Mosque (EN)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen