6 Sehens­würdig­keiten in Tavira, Portugal (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Tavira buchen:

Tickets und geführte Touren auf GetYourGuide*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Tavira, Portugal. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 6 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Tavira, Portugal.

Liste der Städte in Portugal Sightseeing-Touren in Tavira

1. Igreja do Hospital do Espírito Santo

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Igreja do Hospital do Espírito Santo Vitor Oliveira from Torres Vedras, PORTUGAL / CC BY-SA 2.0

Die Kirche St. Joseph des Krankenhauses, auch Kirche des Heiligen Geistes genannt, ist ein religiöses Gebäude in der Stadt Tavira, Portugal. Die Kirche stammt aus dem 15. Jahrhundert und ist als MIP - Denkmal von öffentlichem Interesse klassifiziert. Dieser Tempel, der zum ehemaligen Königlichen Krankenhaus von Espírito Santo gehört, wurde 1752 sowie die Krankenhauseinrichtungen während der Regierungszeit von D. João V wieder aufgebaut. Die Werke waren verantwortlich Diogo Tavares de Ataíde.

Wikipedia: Igreja_de_São_José_do_Hospital (PT)

2. Ermida de Santa Ana

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Ermida de Santa Ana Carlos 20:44, 16 March 2008 (UTC) / Public domain

Die Kapelle Santa Ana oder Kirche Santa Ana befindet sich im östlichen Teil der Stadt Tavira, in Alto de Santana. Das Entstehungsdatum ist nicht sicher, aber es gibt Aufzeichnungen aus dem Jahr 1518, zur Zeit der Besuche von Mitgliedern des Santiago-Ordens. Im 18. Jahrhundert war es die Kapelle des Gouverneurs und Generalkapitäns der Algarve.

Wikipedia: Ermida de Santa Ana (Tavira) (PT)

3. Ermida de São Sebastião

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Ermida de São Sebastião Carlos 19:10, 16 March 2008 (UTC) / Public domain

Ihre Kapelle, die auch als Trockengebiet bekannt ist, befindet sich im Stadtteil Sant'Antiago in der Gemeinde Tavira, in der Nähe der Taraya-Kaserne. Das Datum der Gründung der Fabrik ist ungewiss, aber ihre Existenz ist bereits im Jahr 1723 dokumentiert, möglicherweise an einem Ort mit geringer Erosion.

Wikipedia: Capela_de_São_Sebastião_(Tavira) (PT)

4. Arraial Ferreira Neto

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Arraial Ferreira Neto war die Stützstruktur für Fischereirahmen in quatro águas in Tavira. Es ist derzeit das einzige bestehende Camp, das in eine Hoteleinheit umgewandelt wurde, mit einem Themenmuseum über die Kunst des Thunfischfangs. Es wurde als Eigentum von öffentlichem Interesse eingestuft.

Wikipedia: Arraial_Ferreira_Neto (PT)

5. Quartel da Atalaia

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Quartel da Atalaia Osvaldo Gago / CC BY-SA 2.0

Die italienische Kaserne im Stadtteil Sant'Antiago in der Provinz Tavira wurde 1795 vom Gouverneur der Algarve, dem Grafen vom Tal der Könige, zum Bau geschickt. In dieser Baracke befand sich das sogenannte Infanterieregiment Nr. 14 (r.i.14) aus der Stadt Faro.

Wikipedia: Quartel da Atalaia (PT)

6. Forte do Rato

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Forte do Rato Carlos 15:07, 27 March 2008 (UTC) / Public domain

Tavira Saints Castle, auch bekannt als Ratte oder Hase Island Strong, liegt östlich der Siwater Site an der Mündung des Gilan River in der Nähe der Tavira Town Bar im Stadtteil Shavira in Port Gar.

Wikipedia: Forte de Santo António de Tavira (PT)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen