8 Sehens­würdig­keiten in Santiago de Surco, Peru (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Santiago de Surco, Peru. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 8 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Santiago de Surco, Peru.

Liste der Städte in Peru Sightseeing-Touren in Santiago de Surco

1. Aermacchi MB-339AP

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Bei der Aermacchi MB-339 handelt es sich um ein strahlgetriebenes Trainings- und leichtes Erdkampfflugzeug aus Italien. Die Maschine basiert auf der verstärkten Zelle des Vorgängermusters Aermacchi MB-326 und weist unter anderem ein komplett neues Rumpfvorderstück auf. Der Erstflug fand am 12. August 1976 statt. Die erste Maschine wurde am 8. August 1979 der italienischen Luftwaffe übergeben. Internationale Aufmerksamkeit erlangte der Typ durch den Einsatz in der italienischen Kunstflugstaffel Frecce Tricolori. Auch beim Flugtagunglück von Ramstein flogen die Frecce Tricolori dieses Baumuster. Bis in die 1980er-Jahre hinein war die Aermacchi MB-339 das einzige Strahlflugzeug der Welt, das Flugmanöver wie den Hammer Head, den Tailslide, den Crazy Flight oder aber den Lomcovák perfekt fliegen konnte.

Wikipedia: Aermacchi MB-339 (DE)

2. Lockheed T-33A

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der lockheed t-33 Shooting Star ist ein US-amerikanischer Unterschall-Jet-Trainer Produziert von Lockheed und erstmals im Jahr 1948 geflogen t-33 wurde von der Sperre p-80/f-80 entwickelt, beginnend mit der in der Entwicklung befindlichen tp-80c/tf-80c und dann als t-33a bezeichnet Es wurde zuerst von der US Navy als to-2 und dann als tv-2 nach 1962 als t-33b verwendet Ihr letzter Betreiber, die bolivianische Luftwaffe, wurde im Juli 2017 nach 44 Dienstjahren in den Ruhestand getreten

Wikipedia: Lockheed T-33 (ES)

3. Fuerza Aérea del Perú

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die peruanische Luftwaffe ist das ausführende Organ des Verteidigungsministeriums, ist Teil der Streitkräfte und integriert als solches das Joint Command der Streitkräfte Perus. Seine Hauptfunktion ist die Luftverteidigung des Landes, außerdem beteiligt es sich an Kampagnen zur sozialen Unterstützung von schwer zugänglichen Bevölkerungsgruppen, organisiert Luftbrücken im Katastrophenfall und beteiligt sich an internationalen Friedensmissionen.

Wikipedia: Fuerza Aérea del Perú (ES)

4. Hawker Hunter F 52

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Hawker Hunter F 52 Mike Lehmann, Mike Switzerland 14:31, 6 August 2006 (UTC) / CC-BY-SA-3.0

Die Hawker Hunter ist ein einstrahliges Kampfflugzeug der Zeit des Kalten Krieges aus britischer Produktion. Im Einsatz war der Flugzeugtyp des Herstellers Hawker Siddeley ab 1954 hauptsächlich bei der Royal Air Force. Sie wurde auch in andere Länder exportiert und war mit Erstflug 1951 das älteste noch aktive Kampfflugzeug mit Strahlantrieb der Welt, als die letzten Exemplare 2014 vom Libanon außer Dienst gestellt wurden.

Wikipedia: Hawker Hunter (DE)

5. Mil Mi-8T

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Mil Mi-8 ist ein in der Sowjetunion von Mil entwickelter und gefertigter Mehrzweck- und Transporthubschrauber mit zwei Turbinentriebwerken und großen Heckladetoren. Als Varianten des Mi-8 gelten die Modelle mit den Bezeichnungen Mi-17, Mi-18, Mi-19, Mi-171 und Mi-172. Ein naher Verwandter ist die Marineversion Mi-14, die aber als eigenständiges Muster geführt wird.

Wikipedia: Mil Mi-8 (DE)

6. Sukhoi Su-22

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Suchoi Su-17 ist ein einstrahliger Jagdbomber, welcher zur Zeit des Kalten Krieges in der Sowjetunion entwickelt wurde. Das einsitzige Flugzeug mit schwenkbaren Außenflügeln der Suchoi-Familie ist eine Weiterentwicklung der Suchoi Su-7B, die wiederum aus der Su-7 hervorgegangen war.

Wikipedia: Suchoi Su-17 (DE)

7. Cessna T-41

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Cessna T-41 Mescalero ist eine militärische Version der beliebten Cessna 172, die von der United States Air Force und Army sowie den Streitkräften mehrerer Länder als Pilotentrainingsflugzeug betrieben wird.

Wikipedia: Cessna T-41 Mescalero (ES)

8. Bede BD-4lSA Kuntur

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Bede BD-4 ist ein US-amerikanisches viersitziges Mehrzweckflugzeug für den Amateurbau. Es war das erste Flugzeug, das als Bausatz in den Vereinigten Staaten vermarktet wurde und ist seit 1968 auf dem Markt.

Wikipedia: Bede BD-4 (ES)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen