6 Sehens­würdig­keiten in Arequipa, Peru (mit Karte und Bildern)

Legende

Kirchen & Kunst
Natur
Wasser & Wind
Historisch
Kulturerbe & Raumfahrt
Tourismus
Bezahlte Touren & Aktivitäten

Entdecke interessante Sehenswürdigkeiten in Arequipa, Peru. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details dazu anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 6 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Arequipa, Peru.

Sightseeing-Touren in Arequipa

1. Monasterio de Santa Catalina

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigenTicket buchen*

Das Kloster Santa Catalina der Schwestern vom Orden der hl. Katharina von Siena liegt nahe dem Zentrum der peruanischen Stadt Arequipa in den Anden, über 2300 Meter über dem Meeresspiegel. Das Kloster und die Kirche sind der hl. Katharina von Siena geweiht. Die etwa zwanzig derzeit im Kloster lebenden Nonnen wohnen in einem Seitenflügel, der zur Klausur gehört. Der überwiegende Teil der Klostergebäude kann besichtigt werden.

Wikipedia: Kloster Santa Catalina (DE), Website

2. Barrio San Lázaro

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigenKostenlose Tour buchen*

Das historische Zentrum von Arequipa ist der grundlegende Kern und die Agglomeration von Vierteln mit ihren eigenen Merkmalen, die es umgeben, erstreckt sich über eine Fläche von 332 Hektar und innerhalb davon gibt es 5817 Immobilien, von denen 500 als Kulturerbe kategorisiert sind, die Gebäude wurden im Allgemeinen im neunzehnten Jahrhundert an der Stelle von Kolonialgebäuden gebaut, die zuvor durch das Erdbeben von 1868 zerstört wurden. Die Herrenhäuser, die in der Regel aus Quadern gebaut sind, zeichnen sich durch ihre Rundbögen und gewölbten Decken aus. Quaderkonstruktionen haben immer dicke Wände: 1 bis 1,5 Meter für Räume, mehr als 2 Meter für Kirchen. Dank der Verwendung von Kalkmörtel sind die Wände homogen, ein Bild, das durch die Ziegel- oder Quaderstölbe verstärkt wird, die durch die Seltenheit des Holzes gerechtfertigt sind.

Wikipedia: Centro histórico de Arequipa (ES)

3. Basílica Catedral de Arequipa

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kathedrale von Arequipa oder Kathedralbasilika Santa Maria ist eine römisch-katholische Kirche in Arequipa im Süden von Peru. Die Marien-Kathedrale des Erzbistums Arequipa trägt den Titel einer Basilica minor. Die Kirche, die gesamte Nordseite der Plaza de Armas einnimmt, ist ein zentrales Bauwerk des UNESCO-Welterbes Historisches Stadtzentrum von Arequipa.

Wikipedia: Kathedrale von Arequipa (DE)

4. Iglesia de la Compañia

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche La Compañía ist eine der vielen Kirchen im historischen Zentrum von Arequipa, Peru. Er befindet sich zwischen dem Portal de la Municipalidad und dem Portal de Flores. Der von der Gesellschaft Jesu in der peruanischen Stadt Arequipa errichtete Tempel ist eines der herausragendsten Beispiele des sogenannten Andenbarocks.

Wikipedia: Church of La Compañía, Arequipa (EN)

5. Teatro Municipal de Arequipa

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Teatro Municipal de Arequipa ist ein Theater in der Calle Mercaderes im historischen Zentrum der Stadt Arequipa, Peru. Es wurde am 15. August 1940 zum Gedenken an das vierhundertjährige Jubiläum der spanischen Gründung dieser Stadt eingeweiht und hat derzeit eine Kapazität von 1.058 Sitzplätzen.

Wikipedia: Teatro Municipal de Arequipa (ES), Website

6. Nevado Quehuisha

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Nevado Quehuisha Martin St-Amant (S23678) / CC BY-SA 3.0

Quehuisha, Quehuicha, Queshihua oder Quihuisha sind ein Berg in der Chila -Bergkette in den Anden von Peru, etwa 5.514 Meter hoch. Es befindet sich in der Region Arequipa, Provinz Caylloma, Lari, westlich des Bergmismi.

Wikipedia: Quehuisha (Peru) (EN)

Teilen

Weitersagen! Teile diese Seite mit deinen Freunden und deiner Familie.

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.