8 Sehens­würdig­keiten in Sandakan District, Malaysia (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Sandakan District, Malaysia. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 8 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Sandakan District, Malaysia.

Liste der Städte in Malaysia Sightseeing-Touren in Sandakan District

1. St. Mary's Cathedral

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

St. Mary’s Cathedral oder kurz St. Mary ist eine römisch-katholische Kirche in der malaysischen Stadt Sandakan im Bundesstaat Sabah im Norden Borneos. Der Bau der heutigen Kirche geht auf den Geistlichen Fr Mulders zurück, der auch Prinzipal der neben der Kirche stehenden St. Mary’s School war. Seit der Gründung des Bistums Sandakan 2007 ist die Marienkirche dessen Kathedrale.

Wikipedia: St. Mary’s Cathedral (Sandakan) (DE)

2. Sandakan Massacre Memorial

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Sandakan Massacre Memorial ist ein Mahnmal, das an die aus Sandakans stammenden chinesischen Opfer des 27. Mai 1945 erinnert, bei der die japanischen Besatzer Sabahs im Zweiten Weltkrieg mehr als 30 Chinesen hinrichteten – Mitglieder der lokalen Führungsschicht, die nach Überzeugung der Besatzer mit der Untergrundbewegung in Verbindung standen oder diese unterstützten.

Wikipedia: Sandakan-Massaker-Memorial (DE)

3. The Parish of St. Michael's and All Angels

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

St. Michael’s and All Angels Church oder kurz St. Michael ist eine anglikanische Kirche in der malaysischen Stadt Sandakan im Bundesstaat Sabah im Norden Borneos. St. Michael ist die älteste Steinkirche Sabahs. Der Anstoß zum Bau der Kirche geht auf den Geistlichen William Henry Elton zurück, der auch als Gründer der neben der Kirche stehenden St. Michael’s School gilt.

Wikipedia: St. Michael’s and All Angels Church (Sandakan) (DE)

4. 三聖官

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Sam Sing Kung Temple, manchmal auch als Sham Shing Kung Temple referenziert, ist ein chinesischer Tempel in der malaysischen Stadt Sandakan im Norden von Borneo. Er ist den Gottheiten Lui Bei, Guan Gong und Zhang Fei geweiht. Der Tempel ist außerdem Teil des Sandakan Heritage Trails, einem „Denkmalpfad“, der die historischen Sehenswürdigkeiten Sandakans verbindet.

Wikipedia: Sam Sing Kung Temple (Sandakan) (DE)

5. Chartered Company Monument

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Chartered Company Memorial in der malaysischen Stadt Sandakan ist ein Denkmal, das die North Borneo Chartered Company für ihre im Dienst gestorbenen oder getöteten Angestellten gegen Ende des 19. Jahrhunderts errichten ließ. Das Denkmal ist Teil des Sandakan Heritage Trails, einem "Denkmalpfad", der die historischen Sehenswürdigkeiten Sandakans verbindet.

Wikipedia: Chartered Company Memorial (DE)

6. William Pryer Monument

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das William Pryer Memorial (deutsch William-Pryer-Brunnen) ist ein Denkmal, das die malaysische Stadt Sandakan in Erinnerung an ihren Gründer William Burgess Pryer errichtete. Der Brunnen ist Teil des Sandakan Heritage Trails, einem "Denkmalpfad", der die historischen Sehenswürdigkeiten Sandakans verbindet.

Wikipedia: William Pryer Memorial (DE)

7. Sandakan War Monument

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Sandakan War Memorial ist ein Denkmal in der malaysischen Stadt Sandakan im Bundesstaat Sabah, das an die Opfer des Zweiten Weltkrieges erinnert. Das Denkmal ist Teil des Sandakan Heritage Trails, einem "Denkmalpfad", der die historischen Sehenswürdigkeiten Sandakans verbindet.

Wikipedia: Sandakan War Memorial (DE)

8. Agnes Keith House

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Agnes Keith House ist ein historisches Hausmuseum in Sandakan, Sabah, Malaysia. Das Museum ist nach der amerikanischen Schriftstellerin Agnes Newton Keith benannt, die für ihre drei autobiografischen Beschreibungen des Lebens auf dem britischen Nordborneo bekannt ist.

Wikipedia: Agnes Keith House (EN)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen