24 Sehens­würdig­keiten in Kuala Lumpur, Malaysia (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Kuala Lumpur buchen:

Jetzt Tickets und geführte Touren anschauen *

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Kuala Lumpur, Malaysia. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 24 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Kuala Lumpur, Malaysia.

Liste der Städte in Malaysia Sightseeing-Touren in Kuala Lumpur

1. St. John's Cathedral

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kathedrale St. John the Evangelist ist die Mutterkirche der römisch-katholischen Erzdiözese Kuala Lumpur und der Sitz ihres Erzbischofs Julian Leow Beng Kim. Die erste Kirche an einem nahe gelegenen Ort wurde 1883 gegründet und bestand aus einer langen Holzhalle mit ein paar Fenstern, die auf einem Waldgebiet von Bukit Nanas gebaut wurde und dem Evangelisten Johannes gewidmet war. Es wurde später mit Ziegelwänden und Ziegeldächern wieder aufgebaut und wird heute als The Community Services Centre genutzt". Das heutige Gebäude wurde 1954 erbaut und 1955 fertiggestellt und 1962 geweiht, als es auch in den Status einer Kathedrale erhoben wurde. Das Gebäude ist bekannt für sein weiß getünchtes Äußeres und die Zwillingstürme an der Westfront. Es enthält auch Buntglasfenster aus Paris, die Szenen aus dem Evangelium darstellen.

Wikipedia (EN)

2. Jalan Alor

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Arau Street (Malaysisch:) befindet sich im Westen von Bukit Midon, Kuala Lumpur, und ist die berühmteste Snackstraße in Kuala Lumpur. Auf der Straße gibt es mehr als 20 Restaurants und mehr als 200 Paare, die traditionelle chinesische Küche und kantonesische Küche verkaufen, da sie eine große Anzahl von Besuchern im Bukit Mideng Business District anziehen. Viele Touristen gehen in die Yaro Street, um Lebensmittel wie Bratflügel, gegrillten Teufelsfisch, gebratenen Fisch, Satay und Fujian gebratenes Brot zu finden. Obwohl der Preis etwas höher ist als bei anderen Gourmetzentren oder Gourmetstraßen, haben sie keinen Schaden an der Qualität der Touristen.

Wikipedia (ZH)

3. Thean Hou Temple

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Thean-Hou-Tempel ist ein sechsstufiger Tempel der chinesischen Meeresgöttin Mazu in Kuala Lumpur, Malaysia. Es befindet sich auf 1,67 Hektar (6.758 m2) Land auf Robson Heights auf Lorong Bellamy, mit Blick auf Jalan Syed Putra. Es wurde 1987 fertiggestellt und 1989 offiziell eröffnet. Der Tempel wurde von Hainanese gebaut, die in Malaysia leben, und das Anwesen gehört der Selangor and Federal Territory Hainan Association und wird von dieser betrieben. Es ist einer der größten Tempel in Südostasien.

Wikipedia (EN)

4. Bukit Bintang

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Bukit Bintang Will Simmonds from Kuala Lumpur, Malaysia, China / CC BY 2.0

Bukit Bintang ist ein Einkaufs- und Unterhaltungsviertel in Kuala Lumpur, Malaysia. Es umfasst Jalan Bukit Bintang und seine angrenzenden Bezirke. Das Viertel ist seit langem Kuala Lumpurs prominentester Einzelhandelsgürtel und beherbergt viele bekannte Einkaufszentren, Cafés mit Wandmalereien, Bars, Nachtmärkte, Gourmetstraßen, Mamak-Stände sowie Straßenverkäuferrestaurants. Die Gegend ist sehr beliebt bei Touristen und Einheimischen, vor allem bei jungen Menschen.

Wikipedia (EN)

5. Bangunan Sultan Abdul Samad

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Sultan Abdul Samad Building ist ein Gebäude aus dem späten neunzehnten Jahrhundert an der Jalan Raja vor dem Dataran Merdeka und dem Royal Selangor Club in Kuala Lumpur, Malaysia. Das Gebäude beherbergte ursprünglich die Büros der britischen Kolonialverwaltung und war in seinen frühen Jahren einfach als Government Offices bekannt. 1974 wurde es nach Sultan Abdul Samad, dem regierenden Sultan von Selangor zu der Zeit, als der Bau begann, umbenannt.

Wikipedia (EN)

6. Wei-Ling Gallery

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Wei Ling Gallery ist eine Kunstgalerie in Kuala Lumpur, Malaysia. Die Galerie wurde 2002 von Lin Weiling gegründet, um die Werke zeitgenössischer malaysischer Künstler und die malaysische Kultur aktiv zu fördern. Die Sammlung der Galerie bietet einen Überblick über moderne und zeitgenössische Kunst, darunter Architektur- und Designarbeiten, Gemälde, Gemälde, Skulpturen, Fotografien, Druckgrafiken, elektronische Medien und Künstlerbücher.

Wikipedia (EN), Website

7. Masjid Negara

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Masjid Negara Gryffindor / Public domain

Die Masjid Negara ist die Nationalmoschee von Malaysia. Sie fasst 15.000 Gläubige und befindet sich inmitten von 13 ha Gartenanlagen in Kuala Lumpur. Das Gebäude wurde von einem Drei-Personen-Team des Malaysian Public Works Department entworfen, dem britischen Architekten Howard Ashley sowie den Malayen Hisham Albakri und Baharuddin Kassim. Das Gebäude wurde 1965 – als Symbol des gerade unabhängigen Staates Malaysia – in Stahlbeton erbaut.

Wikipedia (DE)

8. Taman Botani Perdana

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Perdana Botanical Garden, früher bekannt als Perdana Lake Gardens, Lake Gardens und Public Gardens, ist der erste große Freizeitpark in Kuala Lumpur. Das 91,6 Hektar große Grundstück liegt im Zentrum der Stadt und wurde 1888 erbaut. Während der Kolonialzeit diente der Park als Zufluchtsort vor der Hektik der Stadt. Es enthält große Skulpturen und gepflegte Gärten und eine Reihe von Sehenswürdigkeiten.

Wikipedia (EN), Website

9. Taman Rama Rama Kuala Lumpur

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Kuala Lumpur Butterfly Park ist ein 1992 eröffneter Schmetterlingspark in Kuala Lumpur, der Hauptstadt Malaysias. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich der Kuala Lumpur Bird Park. Aufgrund der 2019 ausgebrochenen COVID-19-Pandemie musste der Schmetterlingspark für mehrere Monate schließen, konnte demzufolge keine Einnahmen generieren und geriet in erhebliche finanzielle Schwierigkeiten.

Wikipedia (DE), Website

10. Tugu Negara

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das National Monument ist eine Skulptur, die an diejenigen erinnert, die im Kampf um die Freiheit Malaysias ums Leben kamen, vor allem während des Zweiten Weltkriegs gegen die japanische Besatzung und den Ausnahmezustand in Malaya, der von 1948 bis 1960 andauerte. Es befindet sich in der Bundeshauptstadt Kuala Lumpur. Das Parlamentsgebäude von Malaysia befindet sich in der Nähe des Denkmals.

Wikipedia (EN)

11. Taman Eko Rimba Kuala Lumpur

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Bukit Nanas, was "Ananashügel" bedeutet, ist ein kleiner Hügel in Kuala Lumpur, Malaysia. Mit einer Höhe von 94 Metern über dem Meeresspiegel enthält es den einzigen unberührten tropischen Regenwald im Herzen von Kuala Lumpur. Das Bukit Nanas Forest Reserve befindet sich hier und ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Es gibt Dschungelpfade, ein Besucherzentrum und ein Forstmuseum.

Wikipedia (EN)

12. Muzium Polis Diraja Malaysia

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Royal Malaysia Police Museum ist ein Museum, das die Geschichte der malaysischen Polizei in Kuala Lumpur, Malaysia, zeigt. Das Museum umfasst Exponate aus der Geschichte der Royal Malaysia Police seit ihren Anfängen unter britischer Kolonialherrschaft bis in die 1970er Jahre. Es ist täglich geöffnet, außer Montag, von 1000 bis 1800 Stunden, und der Eintritt ist frei.

Wikipedia (EN)

13. Menara Kuala Lumpur

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Menara Kuala Lumpur ist mit 421 Metern der höchste Fernsehturm Malaysias und der siebthöchste der Welt. Er steht auf dem 90 Meter hohen Bukit Nanas in der malaysischen Hauptstadt und ermöglicht somit den Blick von oben auf die Petronas Towers. Eigentümerin des Turms ist eine Tochtergesellschaft der Telekom Malaysia.

Wikipedia (DE)

14. ASEAN Sculpture Garden

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der ASEAN Sculpture Garden ist ein Garten in Kuala Lumpur, Malaysia, neben dem National Monument und in der Nähe der Lake Gardens. Es ist ein Landschaftsgarten mit einer Sammlung von preisgekrönten Skulpturen aus Holz, Marmor, Eisen und Bambus. Die Exponate wurden von Künstlern aus der ASEAN-Region erstellt.

Wikipedia (EN)

15. Sin Sze Si Ya Temple

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Sin Sze Si Ya Temple L joo at English Wikipedia / Public domain

Sin Sze Si Ya Tempel ist ein chinesischer Tempel in 14a Lebuh Pudu, in der Nähe des zentralen Marktes von Kuala Lumpur, Malaysia. Es wird von Yap Ah Loy's für zwei Gottheiten gebaut, die ihm helfen, ihn während des Selangor -Bürgerkriegs zu führen. Der Tempel ist der älteste taoistische Tempel der Stadt.

Wikipedia (EN)

16. Taman Burung Kuala Lumpur

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Kuala Lumpur Bird Park ist ein 1991 eröffneter Vogelpark in Kuala Lumpur, der Hauptstadt Malaysias. Er ist ein Teil des Perdana Botanical Gardens und liegt etwa zehn Autominuten vom Stadtzentrum von Kuala Lumpur entfernt. Direkt neben dem Bird Park befindet sich der Kuala Lumpur Butterfly Park.

Wikipedia (DE), Website

17. Muzium Negara

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das National Museum von Malaysia in der Hauptstadt Kuala Lumpur präsentiert die Kulturgeschichte Malaysias beginnend mit der Vor- und Frühgeschichte, der Ankunft des Islams über die Kolonialzeit bis in die Neuzeit. Das Museum befindet sich bei Perdana Lake Gardens und wurde 1963 gegründet.

Wikipedia (DE), Website

18. St Mary's Cathedral

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kathedrale St. Mary the Virgin oder St. Mary's Cathedral ist die Kathedrale der Diözese West Malaysia der Anglikanischen Kirche der Provinz Südostasien in Kuala Lumpur, Malaysia. Es ist der Bischofssitz des anglikanischen Bischofs von West-Malaysia und die Mutterkirche der Diözese.

Wikipedia (EN), Website

19. Sri Maha Mariamman Temple

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Sri Mahamariamman Tempel ist der älteste Hindu-Tempel in Kuala Lumpur, Malaysia. Es wurde 1873 gegründet und liegt am Rande von Chinatown in Jalan Bandar. 1968 wurde eine neue Struktur mit dem prächtigen'Raja Gopuram' Turm im Stil eines südindischen Tempels errichtet.

Wikipedia (EN), Website

20. Muzium Diraja

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Muzium Diraja Gryffindor / Public domain

Der Istana Negara („Nationalpalast“), auch Istana Negara Jalan Istana, in Kuala Lumpur war von 1957 bis 2011 die offizielle Residenz des Yang di-Pertuan Agong (Königs) von Malaysia. Sei 2013 beherbergt er das Königliche Museum und ist als Alter Istana Negara bekannt.

Wikipedia (DE), Website

21. Masjid As Syakirin

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die As Syakirin Moschee, auch bekannt als KLCC Moschee, ist eine Moschee im Stadtzentrum von Kuala Lumpur, Kuala Lumpur, Malaysia. Die Moschee befindet sich in der Nähe des Einkaufszentrums Suria KLCC und der Petronas Twin Towers, den höchsten Zwillingstürmen der Welt.

Wikipedia (EN)

22. Muzium Kesenian Islam Malaysia

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Islamic Arts Museum Malaysia ist ein Museum in Kuala Lumpur, Malaysia. Es wurde am 12. Dezember 1998 offiziell eröffnet. Das Museum ist das größte Museum für islamische Kunst in Südostasien mit mehr als siebentausend Artefakten aus der islamischen Welt.

Wikipedia (EN), Facebook, Website

23. Jalan Petaling

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Jalan Petaling Goosmurft / CC BY-SA 2.0

Petaling Street ist eine Chinatown in Kuala Lumpur, Malaysia. Die ganze Umgebung ist auch als Chinatown KL bekannt. Feilschen ist hier ein häufiger Anblick und der Ort ist in der Regel mit Einheimischen und Touristen überfüllt.

Wikipedia (EN)

24. Planetarium Negara

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Planetarium Negara Sergey from Novosibirsk, Russia / CC BY-SA 2.0

Das National Planetarium ist das National Planetarium von Malaysia. Es ist eine blaue Kuppelstruktur, die auf dem Gipfel des Jalan Perdana Lake Gardens in Kuala Lumpur liegt. Es hat eine Fläche von etwa 11.000 Quadratmetern.

Wikipedia (EN), Facebook, Website

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.