9 Sehens­würdig­keiten in Trois-Rivières, Kanada (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Trois-Rivières buchen:

Tickets und geführte Touren auf GetYourGuide*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Trois-Rivières, Kanada. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 9 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Trois-Rivières, Kanada.

Liste der Städte in Kanada Sightseeing-Touren in Trois-Rivières

1. Galerie d'art du Parc

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Galerie d'art du Parc inconnu / marque déposée

Die Parc Art Gallery ist ein Ausstellungszentrum für zeitgenössische Kunst in der Rue Ursulines 864 in Trois-Rivières im Touristenviertel Mauricie in der kanadischen Provinz Québec. Es befindet sich auf der National Historic Site Tonnancour Estate. Es ist eine vom Ministerium für Kultur, Kommunikation und den Status der Frau anerkannte Museumsinstitution der Provinz Quebec.

Wikipedia: Galerie d'art du Parc (FR)

2. Manoir Boucher-De Niverville

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Manoir Boucher-De Niverville ist eine historische Residenz in der Bonaventure Street 168 in Trois-Rivières, Quebec, Kanada. Erbaut in der Mitte des siebzehnten Jahrhunderts, ist es eines der wenigen Gebäude in Trois-Rivières, das aus dem französischen Regime stammt. Es wurde am 30. März 1960 als denkmalgeschütztes Gebäude eingestuft.

Wikipedia: Manoir Boucher-De Niverville (FR)

3. Maison Philippe-Verrette

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Philippe-Verrette House ist ein Wohnhaus in der Rue Saint-François-Xavier 732-734 in Trois-Rivières in der kanadischen Provinz Quebec. Im Jahr 1991 wurde es vom Ministerium für Kultur und Kommunikation als Denkmalschutzgebäude eingestuft, da es eine hohe Integrität aufweist und das Haus seine Form und Außenverkleidung beibehält.

Wikipedia: Maison Philippe-Verrette (FR)

4. Manoir de Tonnancour

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Manoir de Tonnancour ist ein Gebäude in der Rue des Ursulines 864 in Trois-Rivières, einer touristischen Region von Mauricie, Québec. Es beherbergt derzeit die Galerie d'art du Parc, ein akkreditiertes Ausstellungszentrum. Es wurde 1966 von der Regierung von Quebec als Heritage Building eingestuft.

Wikipedia: Manoir de Tonnancour (FR)

5. Vieille prison de Trois-Rivières

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das alte Gefängnis von Trois-Rivières ist ein Gefängnis in Trois-Rivières in der kanadischen Provinz Quebec. Es ist Teil des Pop-Museum-Komplexes und bietet Führungen an. Es ist sehr empfehlenswert, im Sommer zu buchen. Der Ort wurde von 1822 bis 1986 als Gefängnis genutzt.

Wikipedia: Vieille prison de Trois-Rivières (FR)

6. Manège militaire Général-Jean-Victor-Allard

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Arsenal des Generals Jean-Victor-Allard, auch bekannt als Arsenal von Trois-Rivières, ist ein Militärgebäude und Museum in der Rue Saint-François-Xavier 574 in Trois-Rivières. Das Gebäude diente als Kaserne für die Reserve des 12th Armored Regiment of Canada.

Wikipedia: Manège militaire de Trois-Rivières (FR)

7. Édifice Ameau

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Ameau Building ist ein Geschäftsgebäude in Trois-Rivières, Québec, Kanada. Das zehnstöckige Gebäude aus dem Jahr 1929 gilt als der erste Wolkenkratzer in Trois-Rivières. Es wurde 2012 von der Stadt Trois-Rivières als Kulturerbe eingestuft.

Wikipedia: Édifice Ameau (FR)

8. Maison Blanche

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Maison Blanche Robert Cutts from Bristol, England, UK / CC BY-SA 2.0

Das Weiße Haus ist der älteste Teil des Ursulinenklosters Trois-Rivières. Der Bau begann 1699 und wurde in der Folge mehrfach erweitert. Es wurde 2017 vom Ministerium für Kultur und Kommunikation als denkmalgeschütztes Gebäude eingestuft.

Wikipedia: Maison Blanche (Trois-Rivières) (FR)

9. Édifice Lampron

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Lampron-Gebäude ist ein Industriegebäude an der Kreuzung der Rue Bellefeuille und der Rue Saint-Marguerite in Trois-Rivières, Québec. Im Jahr 2004 wurde es von der Stadt Trois-Rivière zum Denkmalschutzgebäude erklärt.

Wikipedia: Édifice Lampron (FR)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen