6 Sehens­würdig­keiten in 川越市, Japan (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in 川越市 buchen:

Tickets und geführte Touren auf Viator*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in 川越市, Japan. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 6 Sehenswürdigkeiten verfügbar in 川越市, Japan.

Liste der Städte in Japan Sightseeing-Touren in 川越市

1. Kita-in Temple

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Chidoyuan ist ein Tiantaisong-Kloster in der Stadt Kawayue, Präfektur Saitama. Der Berg ist Hoshino Mountain Meister Hara San ist unter dem Alias von Meister Kawayue bekannt. Viele Gebäude sind als wichtiges Kulturgut ausgewiesen Tempelschätze haben auch viele wertvolle Kunsthandwerk Der weitläufige Innenhof ist von Teichen und Ausgrabungen umgeben Am 3. Januar ist das Dharma City Festival des ersten Meisters in verschiedene Aktivitäten unterteilt, wie z. B. das Changyue Hu Mo-Turm 753 Chrysanthemenfest. Es ist unnötig zu sagen, dass die Touristen das ganze Jahr über lebhaft sind. Die Steinstatue von 500 Arhats im Hof ist ebenfalls berühmt Der erste Besuch am dritten Tag des ersten Monats eines jeden Jahres hat ungefähr 400.000 Besucher. Dies ist die größte Anzahl von Besuchern in einem Tempel in Saitama.

Wikipedia: 喜多院 (JA)

2. Naritasan Kawagoe Branch

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Naritasan Kawagoe Branch 三人日 / CC BY-SA 4.0

Naritasan Kawagoe Betsuin Hongyōin (jap. 本行院) ist ein Tempel der Shingon-Sekte Chizan in der Stadt Kawagoe, Präfektur Saitama, Japan. Es ist ein separater Tempel des Naritasan Shinshoji Tempels (Narita City, Chiba Präfektur), allgemein bekannt als Kawagoe Fudo. Am 28. eines jeden Monats ist es auf dem Flohmarkt (Antiquitätenmarkt) überfüllt, und im November ist es voll mit dem Feuerlauffest (Shiba Lantern Goma). Die Hauptstatue ist Fudo Myōō.

Wikipedia: 成田山川越別院本行院 (JA)

3. 妙養寺

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Myōyōji (jap. 明陽寺) ist ein buddhistischer Tempel der Nichiren in Suehiro-cho, Kawagoe, Präfektur Saitama, Japan. Die Bergnummer ist Lotus Mountain. Der ehemalige Hauptberg ist der Haupttempel Kaiminobuzan Kuonji Tempel, Shioshi Hōen. Auf dem Gelände des Tempelgeländes befinden sich die Hallen Myokendo und Shichimento, die vom Kawagoe Castle Lord Akimoto Tajima Mamoru Vasall Horiuchi Jutao angefordert wurden.

Wikipedia: 妙養寺 (JA)

4. Hikawa Shrine

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Hikawa Shrine wongwt / CC BY-SA 2.0

Der Gletscherschrein ist ein Schrein in Miyashita-cho, Kawayuki, Saitama Um sich vom Gletscherschrein in Omiya, Saitama, Saitama, zu unterscheiden, wird er manchmal auch Kawayue-Gletscherschrein genannt. Darüber hinaus gibt es 14 Gletscherschreine in der Stadt Chuanyue, einschließlich des Unternehmens

Wikipedia: 氷川神社 (川越市) (JA)

5. Semba Toshogu

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Senba Tōshōgū (jap. 仙波東照宮) ist ein Shintō-Schrein (jap. 東照宮) in Kosenba-cho, Stadt Kawagoe, Präfektur Saitama, Japan. Zusammen mit Nikko und Kunozan Japan einer der drei großen Toshogu-Schreine. Das ehemalige Unternehmen ist ein unqualifiziertes Unternehmen.

Wikipedia: 仙波東照宮 (JA)

6. 中院

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Nakai (jap. 中院) ist ein Tempel der Tendai-Sekte in Kosenba-cho, Kawagoe, Präfektur Saitama, Japan. Die Bergnummer ist Mt. Hoshino. Der Name des Tempels ist Mujuji-Tempel. Der Name des Krankenhauses ist Chūin.

Wikipedia: 中院 (JA)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen