6 Sehens­würdig­keiten in 岐阜市, Japan (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in 岐阜市, Japan. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 6 Sehenswürdigkeiten verfügbar in 岐阜市, Japan.

Liste der Städte in Japan Sightseeing-Touren in 岐阜市

1. 伊奈波神社

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Inepo-Schrein ist ein Schrein in der Stadt Gifu, Präfektur Gifu. Mino Guosan Palace, der alte Verein ist der nationale Währungsclub. Dies ist die Theoriegesellschaft des "Mino Guohoumian County Shrine". Am 24. April 2015 (Heisei27) wurde das konstitutive Kulturgut von Shimomachi Gifu, einer Stadt der Warring States, die als "Gastfreundschaft von Nobunago" lebte, als japanisches Erbe anerkannt.

Wikipedia (JA)

2. 岐阜護國神社

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Gifu-Gokoku-Schrein (jap. 護國神社) ist ein Shinto-Schrein (護國神社) in der Stadt Gifu in der Präfektur Gifu in Japan. Es liegt am nördlichen Fuße des Berges Jinhua, wo die Burg Gifu erbaut wurde. Vom Boshin-Krieg bis zum Zweiten Weltkrieg beherbergt es mehr als 37.800 Spirituosen aus den Distrikten Gifu, Nakano und Tono. Das göttliche Wappen ist Chrysantheme und Kirschblüte.

Wikipedia (JA)

3. 美江寺

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Mieji-ji (jap. 美江寺, Mieji-ji) ist ein Tempel der Tendai-Sekte in der Stadt Mieji, Gifu, Präfektur Gifu, Japan. Der Name des Berges ist Mount Daini. Der Name des Krankenhauses ist Kanchang-in. Allgemein bekannt als "Mieji Kannon". Es wird oft mit seinem gebräuchlichen Namen und nicht mit seinem offiziellen Namen bezeichnet. Der ehrenwerte Gentleman ist ein elfseitiger Guanyin.

Wikipedia (JA)

4. 名和昆虫博物館 (Nawa Insect Museum)

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Nawa Insect Museum ist eines der führenden auf Insekten spezialisierten Museen Japans in Gifu City, Präfektur Gifu, Japan, das vom Nawa Institute of Insectology betrieben wird. Jedes Jahr im März sprechen Artikel in der Präfektur Gifu in Zeitungen und Fernsehen in der Region Tokai über das Federn von Gifu-Schmetterlingen, die im Nawa Insect Museum aufgezogen wurden.

Wikipedia (JA)

5. 岐阜公園

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Gifu-Park (Gifu Kōen) ist ein Stadtpark am Fuße des Berges Jinhua in der Stadt Gifu. Es wird von Gifu City verwaltet. Zu den Einrichtungen in und um den Park gehören die Burg Gifu, der Berg Jinhua, die Seilbahn Mt. Jinhua, das Geschichtsmuseum der Stadt Gifu, das Eizo Kato und das Toichi Memorial Museum of Art, das Nawa Insect Museum und das Enzo Art Museum.

Wikipedia (JA)

6. 禅林寺

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Zenrinji (Zenrinji) ist ein Tempel der Rinji-Sekte der Myōshinji-Sekte, deren Hauptgottheit der elfseitige Guanyin Bodhisattva in der Mitte des Berges Jinhua in der Stadt Gifu, Präfektur Gifu, Japan, ist, und sein Bergname ist Mount Baihua. Mino Shin Shikoku Nr. 7 Ticketschalter.

Wikipedia (JA)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.